Welche steine für gartenmauer

    0
    36

    Die Steine für eine Gartenmauer

    Gartenmauern sind in jedem Garten ein wichtiges Gestaltungselement. Sie haben also auch eine quasi „repräsentative“ Aufgabe. Daneben müssen die Steine für die Gartenmauer aber auch an das jeweilige Mauerbauvorhaben angepasst sein. Denn auch die Funktionalität beeinflusst die Wahl der Steine massiv. Im Anschluss erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Mauersteinen für Ihre Gartenmauer.

    Funktionalität und Aussehen

    Wie schon eingangs angeklungen, müssen Sie bei Gartenmauern zunächst zwischen optischen und funktionalen Anforderungen unterscheiden. Bei den meisten Gartenmauern ist es jedoch zutreffend, dass beide Aufgaben kombiniert werden. Eine reine Funktionsaufgabe ist gerade in einem Garten zumeist unerwünscht – solange es sich nicht um eine kommerzielle Gartenanlage handelt.

    Aufgaben einer Gartenmauer

    Doch genauso vielseitig, wie die einzelnen Gesteinsarten sind, ist es auch bei den Anforderungen so der Fall:

    • Sichtschutz
    • Schallschutz
    • Wärmeschutz
    • Sonnenschutz
    • Schatten
    • Abtrennung von unterschiedlich definierten Flächen (beispielsweise Pflanz- und Wegbereiche)
    • Grundstücksabgrenzung
    • Hangabstützung
    • Anlegen von Terrassen (nicht im Sinn einer Veranda)
    • Terrasseneinfassung (im Sinn einer Veranda)
    • Hochbeete anlegen
    • bestimmte Stile in den Garten integrieren (Beispiel: Rustika-Mauer)
    • Schaffung eines Biotops
    • Schaffen eines natürlichen Umfelds

    Sie sehen also, die Möglichkeiten, weshalb Sie eine Gartenmauer anlegen können, sind schier unbegrenzt.

    Natur- und Bausteine

    Nun können Sie die Steine zunächst nach ihrem Hintergrund unterscheiden, also Natursteine und künstliche Bausteine wie Betonsteine, Backsteine, Ziegel, spezielle Mauersteine und noch andere Bauformen.

    Beschaffenheit der Steine, Bautechniken

    Eine weitere Unterscheidung der Steine für Ihre Gartenmauer entsteht nach der konkreten Beschaffenheit. Bei Bausteinen ist die soweit klar, da sie entweder so konzipiert sind, dass sie beinahe schon verzahnend ineinandergreifen oder eben einfach gemauert werden können. Allerdings gibt es nicht nur bei Bausteinen deutliche Unterschiede bei den Bautechniken für eine Gartenmauer.

    • Zyklopenmauer: wird meist gemörtelt, die Steine werden in verschiedenen Größen einfach so verbaut, dass sie gleich hoch abschließen. Durchgehende Steinreihen gibt es nicht.
    • hammerrechte Schichtmauern: gemörtelt, die Schichtdicken sind jeweils unterschiedlich, ergeben aber Reihen, wobei Längs- und Stoßfugen immer parallel zueinander verlaufen, mehrere Schichten können eine Lagersteinschicht ausmachen. Die Sichtfläche wird bearbeitet.
    • regelmäßige und unregelmäßige Schichtmauern: ähnlich wie die zuvor beschriebene Schichtmauer, nur mit anderen Abmessungen.
    • Bruchsteinmauern, gemörtelt, Binder und Läufer können unregelmäßig abwechselnd verbaut werden.
    • Findling- und Feldsteinmauer, gemörtelt: Findlinge oder Feldsteine (oft wie Kiesel) wird miteinander vermauert.
    • Quadermauerwerk: die Natursteine werden zu echten und vollständigen Quadern bearbeitet und behauen.
    • Trockenmauer: die Steine werden ohne Binder geschichtet und verkantet.

    Steine für die Trockenmauer

    Bei der Trockenmauer gibt es zahlreiche Besonderheiten zu berücksichtigen. Die Trockenmauer kann abstützend, also innenseitig verfüllt, gebaut werden. Alternativ dazu können Sie eine Trockenmauer als Gartenmauer aber auch freistehend errichten.

    Freistehende Trockenmauern

    Freistehend werden beim Trockenmauer setzen zwei Steinreihen nebeneinander geschichtet. Allerdings entsteht im Innern ein Hohlraum, der mit Bausand oder Muttererde gefüllt wird. Beide Mauerreihen laufen verjüngend aufeinander zu, da der Mauersockel immer breiter sein muss.

    Stützende Trockenmauern

    Bei der abstützenden Trockenmauer wird innenseitig und in den Fugen mit Muttererde verfüllt. Diese ist mit dem hang- oder beetseitig anschließenden Mutterboden verbunden. Daher ist das Natursteinmauer bepflanzen nicht nur einer ihrer Vorteile, es macht diese Trockenmauer auch deutlich stabiler.

    Die Trockenmauer als Sandstein

    Eine besondere Trockenmauer stellt die aus Sandstein dar. Dieser Stein ist als Sedimentsgestein sehr weich. Bei der Sandstein-Trockenmauer können Sie optimal ein Biotop anlegen. Pflanzen für die Trockenmauer gedeihen besonders gut auf Sandstein. Außerdem siedeln sich hier zahlreiche Insekten und Echsen an, es entsteht ein einzigartiges, wertvolles Biotop.

    Steine für die Gartenmauer nass verbinden

    Die Besonderheiten dieses Natursteins werden aber auch beim Sandsteinmauer bauen mit Mörtel deutlich. Ebenso wie das Sandsteinmauer verfugen tiefes fachliches Wissen erfordert.

    Das Fundament

    Aber auch das Fundament unterscheidet sich maßgeblich. Steine, die für die Gartenmauer gemauert werden, erhalten ein gegossenes Fundament aus Beton. Das muss mindestens 80 cm (Frosttiefe) in der Tiefe haben. Die Anleitung zum Streifenfundament erstellen finden Sie hier.

    Trockenmauerfundament

    Das Fundament für die Trockenmauer dagegen wird aus Kies oder Schotter und Bausand hergestellt. Diese Art von Fundament ist kapillarbrechend, sodass Wasser bei Frost, wenn es zu Eis gefriert, genügend Platz zum Ausbreiten hat.

    Mörtel und Kleber für die Steine der Gartenmauer

    Darüber hinaus ist das Mauern der Steine für die Gartenmauer immer ähnlich. Der deutlichste Unterschied liegt im jeweils verwendeten Mörtel. Der muss natürlich an die jeweiligen Steine, die verwendet werden, angepasst werden. Bei Sandstein wird vorzugsweise Luftkalk und Trassmörtel (bedingt) verwendet. Granit oder Marmor benötigen flexible, aber spezielle Natursteinmörtel, während herkömmliche Bausteine bei Gartenmauern mindestens in der Betonqualität B 15 gemauert werden sollten.

    Welche steine für gartenmauer

    HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    Leider wurde uns diese Information vom Lieferanten noch nicht zur Verfügung gestellt.

    * Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

    Lieferung nur innerhalb des deutschen Festlands.

    Marktwechsel? Kein Problem!

    Bitte beachten Sie: Aufgrund unterschiedlicher Marktverfügbarkeiten können ggf. nicht alle Produkte in Warenkorb, Merkliste oder Artikelvergleich übernommen werden.

    Ihr aktuell zugeordneter Markt:

    Ihr neu gewählter Markt:

    Sie sind dabei, Ihren HORNBACH Markt zu wechseln. In unserem Onlineshop sehen Sie anschließend den zugehörigen Warenbestand, reduzierte Artikel und Veranstaltungen im gewählten Markt. Bitte beachten: Deshalb können die derzeitigen Inhalte Ihres Warenkorbs, der Merkliste und des Artikelvergleichs bei einem Marktwechsel nicht übernommen werden.

    Wir haben keine Märkte in der Nähe Ihrer Eingabe gefunden. Versuchen Sie es noch einmal.

    Gartenmauer Naturstein – Natursteinmauer Garten – Trockenmauersteine

    (alle Gartenmauer Mauerstein Trockenmauer, Mauersteine- Bilder kцnnen durch Anklicken vergrцЯert werden)

    Egal ob eine kleines „Naturstein-Mдuerchen“ zum Ausgleich von Hцhen im Garten oder eine ganze Grundstьckseinfassung mit einer Sandsteinmauer bzw. einer Mauer aus behauenem Kalkstein – das Endergebnis wird in jedem Falle ein Schmuckstьck. Eine Natursteinmauer fьgt sich immer gut in die Umgebung ein. Durch Bepflanzung von Gartenmauern wird die Natursteinmauer vor Witterungseinflьssen geschьtzt, andererseits gibt die Mauer den Pflanzen halt und teilweise etwas Feuchtigkeit. Manche Pflanzen profitieren auch gern von der Wдrme, welche die Natursteinwand ausstrahlt, wenn es anderswo schon kьhler wird. Hцhenunterschiede im Gelдnde machen einen Garten interessant. Mit einer Natursteinmauer kann man elegant verschiedene Hцhen ьberwinden. Durch verschiedene Terrassierungen mit einer Trockenmauer oder einer gemauerten Natursteinmauer erreicht man eine optisch ansprechende Gelдndegestaltung. Auf Grund ihres enormen Gewichts werden Natursteinmauern auch als Stьtzmauern in unterschiedlichen Gelдndeprofilen als stabile Gelдndestufen eingesetzt.

    Unser Angebot zu Natursteinmauer, Naturstein Mauersteine und Trockenmauer Steine:

    • Mauersteine behauen und unbehauen aus Sandstein, Kalkstein, Travertin, Granit, Gneis, Dolomit und Quarzit fьr Natursteinmauer / Trockenmauer;
    • Mauersteine aus Naturstein in geometrischen Formen oder relativ wild gebrochen (Bruchstein) fьr Natursteinmauer / Trockenmauer;
    • Kalkstein Mauersteine behauen / unbehauen fьr Natursteinmauern;
    • Kalkstein in gespaltenen Platten (relativ groЯ), leicht zu behauen fьr Trockenmauer;
    • Thьringer Mauersteine – Kalkstein unregelmдЯig – sehr gьnstig im Preis;
    • passende Blockstufen, Pflastersteine, Palisaden und Natursteinplatten zur Natursteinmauer / Trockenmauer;
    • Verkleidungen von vorgemauerten Wдnden mit Bruchplatten, Polygonalplatten, Natursteinverblendern, Kunststeinverblendern – nach Fertigstellung sieht man oft kaum einen Unterschied, man fьhlt ihn nur im Preis. ;

    Die Steinmauer kann man mauern und nachfolgend verfugen oder man kann die Steine fьr die Trockenmauer lose setzen. Aus gestalterischer Sicht sollte man darauf achten, dass die Trockenmauer gleichmдЯig geschichtet ist und nicht zu klцdrig (buckelig) aussieht. Wenn die Schichtung der Mauersteine nicht so gut gelungen ist, dann darauf achten dass eine ordentliche Abdeckungsschicht mit flachen Steinen, die etwas regelmдЯiger sind, gelegt wird. Durch geschickte Mauerbegrьnung kann man das verstecken. Die Trockenmauer ist eine ideale Heimstatt fьr Steingartenpflanzen. Die Maueroberflдchen der Steinmauer sind in unseren Breiten extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Durch eine bepflanzte Natursteinmauer werden diese ausgeglichen. Weiterhin hilft die Mauerbepflanzung auch Feuchtigkeit von der Natursteinmauer abzuhalten. Es gibt auch noch die Mцglichkeit mit Naturstein-Verblendern eine ordinдr gemauerte Wand zur Natursteinwand umzufunktionieren. Niemand wird es sehen, da Sie am Ende wie eine Massivwand aussieht. Der Vorteil liegt nicht nur im geringeren Preis fьr den Naturstein oder Kunststein. Die Verarbeitung geht auch viel einfacher und schneller. Damit erцffnen sich auch Mцglichkeiten eine alte unansehnliche Wand wieder zur schцnen Natursteinmauer zu machen.

    Mauersteine Granit

    grau gespalten und ьberspitzt sehr maЯhaltig – in der typischen Struktur der Granite – sehr gut zu verarbeiten – eleganter neutraler Farbton;

    MaЯe Mauersteine Natursteinmauer: 14 x 16 x 35 cm, 15 x 20 x 35 cm, 15 x 20 x 17 cm Mauerabdeckung 6 x 35 x100 cm

    Mauersteine Granit

    hellgrau gespalten grauer Granit – allseits gespalten – robust – sehr einfach zu verarbeiten; palettiert – tolle Qualitдt – sehr wirtschaftlich;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: ca. 10x20x40, 15x20x40, 20x20x20, 20x20x40, 25x25x50, 30x30x60, 36x36x60, 40x40x60-80cm

    Mauersteine Granit

    gelb gespalten alle Seiten gespalten – sehr maЯhaltig – in der typischen Struktur der Granite – sehr gut zu verarbeiten – warmer, mediterraner Farbton;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: 15 x 20 x 40 cm, 20 x 20 x 40 cm; Mauerabdeckung 6 x 35 x 100 cm

    Mauersteine Granit

    gelb gespalten und ьberspitzt alle Seiten gespalten und ьberspitzt – sehr maЯhaltig – leicht zu verarbeiten – fьr optimale Ergebnisse – intensiver, angenehmer Gelbton;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: 10 x 20 x 35 cm, 15 x 20 x 35 cm;

    Mauersteine Granit

    rot gespalten und ьberspitzt alle Seiten gespalten und ьberspitzt – sehr maЯhaltig – leicht zu verarbeiten – fьr optimale Ergebnisse – krдftiger, erdiger Rotton;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: 10 x 20 x 35 cm, 15 x 20 x 35 cm;

    Mauersteine Granit

    starkes Gelb gespalten und ьberspitzt alle Seiten gespalten und ьberspitzt – sehr maЯhaltig – in der typischen Struktur der Granite – sehr gut zu verarbeiten; warmer, mediterraner Farbton;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: 10 x 20 x 35 cm, 15 x 20 x 35 cm

    Mauersteine Basalt

    anthrazit schwarz gespalten handgespalten – maЯhaltig – Vorderansicht leicht bossiert – unkompliziert zu verlegen ;

    Mauersteine Basalt GrцЯen: 10 x 20 x 35 cm, 10 x 20 x40 cm, 10 x 20 x 35 cm, 20 x 20 x 40 cm

    Mauersteine Basalt

    schwarz gespalten alle Seiten sehr eben gespalten und sehr maЯhaltig – in der typischen Struktur der Basalte – sehr gut zu verarbeiten – Vorderansicht leicht bossiert – gefдlliger anthrazitschwarzer Farbton;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: 10 x 20 x 35 cm, 15 x 20 x 35 cm;

    Mauersteine Granit Gneis

    grau bis dunkelgrau gespalten graues bis dunkelgraues Gestein – fein durchzogen von hellen Aderungen – dezent schimmernd und schon seit dem Altertum Bau- und Dekorstein;

    Mauersteine Granitsteine GrцЯen: ca. 40 x 40 x 60-80 cm, ca. 15-25 x 15- 25 x 35-40 cm, ca. 8-12 x 15-25 x 35-45 cm, Sitzquader (gerundete Kanten): 40 x40 x 60-80 cm;

    Mauersteine Gneis

    Gneis beige grau braun allseits gespalten Trockenmauerstein

    GrцЯe Naturstein Mauersteine: ca. 8-18cm hoch (8-25cm tief) 30 – 60 cm lang;

    Mauersteine Quarzit

    Quarzit grau grьn allseits gespalten Trockenmauerstein

    GrцЯe Naturstein Mauersteine: ca. 8-10cm hoch (8-25cm tief) ca. 30 – 60cm lang;

    Mauersteine Schiefer

    Schiefer grau anthrazit Trockenmauerstein – hammergerechtes Bruchsteinmauerwerk

    GrцЯe Naturstein Mauersteine: 8 oder 15cm hoch (bis 30cm tief) freie Lдngen

    Mauersteine Sandstein

    brдunlich bunt gespalten handgearbeitete Mauersteine – kцrniger Sandstein- warme Erdtцne dominieren dieses Gestein – maЯhaltig;

    Mauersteine Sandsteinmauer GrцЯen: 20 x 20 x 40 cm,

    Mauersteine Sandstein

    hellgelb behauen schцne, von Hand nachgearbeitete Mauersteine – Abbildungen nicht farbverbindlich – maЯhaltig und gleichmдЯig – Farbspiel in warmen, hellen Farben – leicht nachzuarbeiten;

    Mauersteine Sandsteinmauer GrцЯen: 10 x 20 x 40 cm, 10 x 20 x 40 cm, 20 x 20 x 40 cm, 15 x 20 x 40 cm, 25 x 25 x 40-50 cm;

    Mauersteine Sandstein

    gelb gespalten fein strukturierter Sandstein in freundlichen, warmen Farbtцnen – lagerhaft, maЯhaltig – tolle rustikale Optik;

    Mauersteine Sandsteinmauer GrцЯen: 8-15 x 20-30 x 20-50 cm, 10-25 x 20-20 x 20-50 cm;

    Mauersteine Sandstein

    rotbraun gespalten alle Seiten handgespalten – Front leicht bossiert – freundliche warme Erdtцne;

    Mauersteine Sandsteinmauer GrцЯen: 14 x 16 x 35 cm, 15 x 20 x 30-50 cm, Mauerabdeckung 6 x 35 100 cm

    Mauersteine Kalkstein

    hellbeige creme gespalten heller, freundlicher Kalkstein mit warmem Farbcharakter – sehr dichte u. fest – teils mit gesдgten Kopfflдchen – verschiedene Schichthцhen mцglich;

    Mauersteine Kalkstein GrцЯen: 7,5 x 22 cm, 15 x 22 cm, 22,5 x 22 cm freie Lдngen;

    Mauersteine Kalkstein

    rot braun gespalten Kalkstein – uriges, plattiges und farblich sehr lebendiges Gestein mit sьdlдndischem Charme und interessanter Farbgebung;

    Mauersteine Kalkstein GrцЯen: 10-20 x 10-20 x 30-50 cm;

    Mauersteine Sandstein

    Sandstein beige grau allseits gespalten Trockenmauerstein

    GrцЯe Naturstein Mauersteine: 12 und 15cm hoch (15-20cm tief), 17cm hoch (17-22cm tief) und 20cm hoch (20-25cm tief) – alle ca. 20-50cm lang

    Mauersteine Sandstein

    Grьnsandstein feinkцrnig grьngrau allseits gespalten Trockenmauerstein – auch Anrцchter Dolomit genannt;

    GrцЯe Naturstein Mauersteine:

    Mauersteine Grauwacke

    dunkel braunrot grau traditionelles Gestein mit teilweise ungewцhnlicher Farbgebung – nicht selten mit Einschlьssen von Wasserlilien, die sich als helle bis weiЯe Einsprenkelungen zeigen;

    Mauersteine Grauwacke GrцЯen: 6-20 x 15-20 x 25-50 cm;

    Mauersteine Muschelkalk

    braun beige gespalten regelmдЯig gespalten fьr leichtes Verarbeiten – interessante Farbgebung mit rustikaler Struktur – Prьfzeugnis Frost-u. Tauwechselbestдndigkeit – lose oder palettiert;

    Mauersteine Muschelkalk GrцЯen: 10-15 x 20-25 x 30-50 cm, 20-25 x 20-25 x 30-50 cm;

    Mauersteine Kalkstein

    creme beige gespalten polygonal gespalten, sehr hart und dicht, leicht bearbeitbar – sehr preisgьnstiger Mauerstein;

    ca. 10cm dick – unterschiedliche GrцЯen

    Mauersteine Kalkstein Travertin

    creme beige getrommelt gesдgt und getrommelt – sehr eben und maЯhaltig, gute Gestaltung durch unterschiedliche Schichthцhen;

    GrцЯen Kalkstein Travertin Mauersteine:7,5x18cm, 15×18, 22,5×18 je 30-60cm lang; Mauerabdeckung 6 x 30 x 100 cm;

    Mauersteine Kalkstein Travertin

    nussbraun getrommelt gesдgt und getrommelt – sehr eben und maЯhaltig, gute Gestaltung durch unterschiedliche Schichthцhen;

    GrцЯen Kalkstein Travertin Mauersteine:7,5x18cm, 15×18, 22,5×18 je 30-60cm lang, Mauerabdeckung 6 x 30 x100 cm;

    Mauersteine Kalkstein Travertin

    gelb beige getrommelt gesдgt und getrommelt – sehr eben und maЯhaltig, gute Gestaltung durch unterschiedliche Schichthцhen;

    GrцЯen Kalkstein Travertin Mauersteine:7,5x18cm, 15×18, 22,5×18 je 30-60cm lang, Mauerabdeckung 6 x 30 x 100 cm;

    Mauersteine Tuff – Vulkantuff

    gelb gespalten auf Mass gesдgtes und sehr lцchriges – leichtes Gestein – ideal fьr Mauerbepflanzungen; optimale Verarbeitungsmцglichkeit – bedingt frostbestдndig;

    Mauersteine Tuff – Vulkantuff GrцЯen: 11 x 20 x 37 cm

    Schauen Sie ruhig auch mal hier nach:

    Abdeckplatten Naturstein

    Abdeckplatten Naturstein zur Abdeckung von Natursteinmauern – Sitzgelegenheiten im Garten passend zu den Gartenplatten und Mauersteinen

    Blockstufen Naturstein

    Blockstufen Naturstein massive Stufen aus Granit, Kalkstein, Sandstein, Travertin, Dolomit, Basalt

    Palisaden – Stelen Naturstein

    Palisaden – Stelen Naturstein Naturstein Stelen – Palisaden fьr Mauern, Stьtzmauern, Abgrenzungen und gьnstige Treppen

    Naturstein Pflastersteine

    Naturstein Pflastersteine Pflaster Naturstein, Kopfsteinplaster und Pflasterplatten fьr Flдchen und Wege

    Polygonalplatten Naturstein

    Polygonalplatten Naturstein Bruchplatten – natьrlich gebrochene Natursteinplatten polygonal fьr den Garten

    Kiesel – Ziersteine

    Kiesel – Ziersteine Garten Ziersteine, Zierkiesel, Naturstein Kiesel und Schotter

    Die Terrassensaison 2017 ist da – Wir haben tolle Neuheiten fьr Sie!

    Online Katalog 2017

    Viel mehr Fliesen, Mosaik, Naturstein und Glas unter Produkten!!

    Naturstein Katalog 2017

    nur die normalen Materialien – viel mehr spezielle Steine unter Spezialitдten!!

    Bitte bei Anfragen unbedingt beachten

    Anfragen bitte immer per Mail – telefonisch kцnnen wir nur bedingt Auskьnfte geben! Wir antworten schnellst mцglich auf Ihre Anfragen.

    Natursteinmauer Gartenmauer Naturstein Wand, Granitsteine, Feldsteine, Trockenmauersteine, Stьtzmauer, Steinhandel

    Источники: http://www.hausjournal.net/steine-fuer-gartenmauer, http://www.hornbach.de/shop/Gartenbau-Landschaftsbau/Gartenbaustoffe/Mauersysteme/S1759/artikelliste.html, http://www.kerana.de/Fliesenhandel/Steine-Naturstein-im-Garten/Natursteinmauer-Gartenmauer-105-419-425.htm

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelParkett neu versiegeln
    Nächster ArtikelSteckdosen setzen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here