Wasserfeste farbe badezimmer

    0
    14

    Feuchtraumfarbe

    Spezialfarben für Küche und Bad

    Im Kampf gegen Wasserdampf und Putzschwamm müssen Wandfarben in Küchen und Badezimmern standhaft bleiben. Um Schmutz- und Schimmelflecken wirkungsvoll vorbeugen zu können, empfehlen wir den Einsatz von Spezialfarben, die resistent gegen Schimmel und Feuchtigkeit sind.

    Spezialfarben für das Badezimmer und die Küche sind scheuerbeständig und wirken fungizid, d.h. sie töten Pilze und ihre Sporen ab und beugen neuer Pilzbildung vor.

    Wir raten, das Badezimmer mit einer schimmelresistenten Feuchtraumfarbe zu streichen. Für Küchen eignen sich Produkte mit einer guten bis sehr guten Nassabriebbeständigkeit.

    Inhaltsübersicht: Feuchtraumfarbe

    Feuchtraumfarbe für Küchen: Beim Kauf auf Nassabriebbeständigkeit achten

    Damit Fettspritzer und Saucenreste mühelos entfernt werden können, benötigen Küchenwände eine Wandfarbe mit besonders guter Reinigungsfähigkeit. Mit einem Blick auf den Farbeimer lässt sich schnell erkennen, ob bei der Behandlung mit dem Küchenschwamm eher der Schmutz oder die Farbe schwindet. Seit längerer Zeit wird die Qualität von Dispersionsfarben anhand der EN-Norm 13300 beurteilt. Sie gibt unter anderem Auskunft über die Nassabriebbeständigkeit, also die Reinigungsfähigkeit von Wandfarben.

    Richtig scheuerbeständig und somit bestens für die Küche und das Bad geeignet sind nur Farben der Klasse eins und zwei. Produkte dieser Qualitätskategorien halten eine Behandlung mit dem Putzschwamm aus, ohne dass zugleich Farbe abgerieben wird. Wände, die nur hin und wieder feucht abgewischt werden müssen, bedürfen mindestens einer Farbe der Klasse drei; weniger empfehlenswert sind Produkte der Klassen vier und fünf.

    Spezielle Farbe für Badezimmer schützt vor Schimmel

    Durch tägliches Duschen und Baden entsteht in Badezimmern viel Wasserdampf. Besonders in Räumen ohne Fenster kann sich dadurch an den Wänden schnell Schimmel bilden. Hier schaffen die sogenannten Feuchtraumfarben Abhilfe. Sie enthalten Zusätze, die die Farbe resistent gegen Schimmel machen. Feuchtraumfarben können auch für Küchenräume benutzt werden, haben aber eine weniger hohe Reinigungsfähigkeit. Eine Alternative bieten Acrylat-Latexfarben. Sie verfügen über eine gute Nassabriebbeständigkeit und wirken fungizid und bakterizid.

    Die richtigen Farben für eine saubere Küche

    Innovative Wandfarben mit speziellen Zusatzfunktionen räumen in der Küche mit schlechten Gerüchen, Flecken und Bakterien auf.

    Auch in deutschen Küchen geht der Trend weg vom Einheitsweiß, hin zu einer farbigen Akzentuierung. Wie praktisch ist es da, wenn die Wandfarbe nicht nur wohnliche Akzente setzt, sondern zudem für Hygiene und Sauberkeit sorgt. Farben mit solchen Eigenschaften eignen sich natürlich hervorragend für die Küche. Denn dort ist Sauberkeit ein absolutes Muss.

    Grundsätzlich sollten Wandfarben, die in der Küche zum Einsatz kommen, auch wenn sie nicht über einen selbstreinigenden Effekt verfügen, gut zu reinigen sein. Das heißt, sie müssen eine Behandlung mit dem Putzschwamm überstehen, ohne Schaden zu nehmen. Deshalb sollte beim Kauf der Farbe auf die so genannte Nassabriebfestigkeit geachtet werden. Sie ist auf den Gebinden angegeben. Nur Farben der Klasse 1 oder 2 überstehen die Behandlung mit einem feuchten Schwamm auch schadlos.

    Feuchtraumfarbe bei Amazon kaufen

    Eigenschaften: Gut deckend (Deckfähigkeit Klasse II nach DIN EN 13300 bei 6,5 m2/l) Resistent gegen Schimmel, waschbeständig, lösemittelfrei und.

    Hemmt erneute Schimmelbildung und stoppt Mauerfeuchte Ideal geeignet für Wohn- und Schlafräume, Küche, Bad, Heizräume, Treppenhäuser, Keller.

    Küchenschrank streichen

    Vorbereitung

    Kunststoffe werden mit Schleifpapier von grobem Schmutz befreit. Zur Reinigung von Staub und Fett verwendet man Universal-Verdünner. Anschließend alle Oberflächen mit 120er Schleifpapier aufrauhen und entstauben.

    Grundanstrich

    Dann trägt man Acryl-Kunststoffgrund oder Kunststoffgrund einmal dünn auf. Nach dem Trocknen wird die Oberfläche mit 220er oder 280er Schleifpapier aufgerauht und anschließend der Schleifstaub entfernt.

    Endanstrich

    Für den Endanstrich wird je nach Wunsch weißer oder farbiger Lack verwendet.

    Kunststoffgrund bei Amazon kaufen

    Vectra 6893 Kunststoffgrund Spray Grundierung Farblos 400 ml Spezial-Grundierung für die optimale Haftung nachfolgenderLackierungen auf.

    Weiterführende Informationen

    Hilfe benötigt? Dringende Fragen?

    Jetzt im Heimwerker-Forum beraten lassen!

    Bewertung: 3.0 von 5. 69 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

    1. „Reinigungsfähige Wandfarbe für Küchen“: Histor / PPG Coatings Deutschland GmbH / Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mb

    Am meisten gelesen

    • Wasserhahn tropft
    • Holz-Fensterläden bauen
    • Heizkörperentlüftung
    • Parkett verlegen
    • Tapete entfernen
    • Heizkörper tauschen
    • Fliesenlegen
    • Wandgestaltung
    • Heizkörperberechnung
    • Parkett abschleifen
    • Vinylfußboden verlegen
    • Kachelfarbe
    • Heizung berechnen
    • Tapezieren
    • Vliestapete tapezieren
    • Dachdämmung
    • Fassadenfarbe
    • Fenster einbauen
    • Maskiertechnik
    • Schwerlastdübel
    • Zementschleier entfernen
    • Wandfliesen legen
    • Wände streichen
    • Laminat
    • Linoleum verlegen

    Neue Diskussionen im Forum

    Arbeiten im Haus
    Garten und Außenanlagen
    Basteln und Kreativität
    Mediadaten heimwerker.de

    Seit 1996 eines der größten und reichweitenstärksten DIY-Portale in deutscher Sprache. Das passende Umfeld für Werbung aus dem Bereich Haus und Garten. Gerne informieren wir Sie per Mail über unsere Buchungsmöglichkeiten.

    Unsere aktuellen Online-Nutzungszahlen können Sie bei der ivw abrufen.

    Badfarben & Küchenfarben

    pro Stück (1 l = 7,95 € )

    pro Stück (1 l = 7,18 € )

    pro Stück (1 l = 5,99 € )

    pro Stück (1 l = 9,18 € )

    pro Stück (1 l = 7,39 € )

    Pearl, 2,5 l, Matt

    pro Stück (1 l = 10,38 € )

    Macchiato, 2,5 l, Matt

    pro Stück (1 l = 10,38 € )

    Fresh, 2,5 l, Matt

    pro Stück (1 l = 10,38 € )

    pro Stück (1 l = 10,38 € )

    Cream, 2,5 l, Matt

    pro Stück (1 l = 10,38 € )

    Möchten Sie BAUHAUS Deutschland besuchen oder zu BAUHAUS Österreich wechseln?

    Ihre BAUHAUS-Vorteile

    • Kostenloser Paketversand
    • 30 Tage Rückgabe – auch im Fachcentrum
    • Kostenloser Rückversand
    • 5 Jahre Garantie für alle elektro- oder motorbetriebenen Geräte

    Sicher einkaufen

    Zahlungsarten

    Hauptversandpartner

    Kundenservice

    Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz. Montags bis freitags 8:00 – 18:00 Uhr und samstags 8:00 – 14:00 Uhr

    Die richtige Farbe für jeden Zweck

    Welche Farbe Sie wofür nutzen sollten und welche Spezialfarben es gibt, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber. Erfahren Sie, woraus Innenfarben bestehen, welche Farben wasserverdünnbar sind, welche Farben Sie in Feuchträumen wie Küche oder Bad nutzen sollten oder mit welchem Farb- bzw. Lacktyp Sie am besten Ihren Fußboden oder Ihre Möbel streichen.

    Moderne Farben und Lacke sind für verschiedene Einsatzzwecke optimiert: Sie sind besonders gesundheitsfreundlich, witterungsbeständig oder belastbar, schützen zum Beispiel gegen Feuchtigkeit, Schimmel oder Pilze, oder sie sehen an der Wand oder auf Ihren Möbeln besonders gut aus. OBI hat für jeden Zweck, für jeden Raum und auch für den Außenbereich die passende Farbe. Lesen Sie in unserem Ratgeber, welche Materialien sich am besten für Ihr Projekt eignen.

    1. Farben und Lacke nach Einsatzgebiet

    Mit folgender Tabelle können Sie sich schnell einen Überblick darüber verschaffen, für welchen Zweck bzw. welches Einsatzgebiet welche Farbe bzw. welcher Lack am besten geeignet ist. Details dazu finden Sie weiter unten in den entsprechenden Abschnitten dieses Ratgebers.

    2. Farben für Wände und Decken

    Für Wände und Decken in Innenbereichen werden meist Dispersionsfarben verwendet. Das sind zähflüssige Anstriche, die aus einem Gemisch von Pigmenten, Bindemitteln, Füll- und Zusatzstoffen sowie Wasser bestehen. Als Bindemittel werden Natur- oder Kunstharze genutzt, in den meisten Fällen Acrylharze. Diese Innenfarben sind mit Wasser verdünnbar, aber trotzdem meist waschfest. Sie haften gut auf den meisten Untergründen und sind leicht zu verarbeiten.

    Dispersionsfarben für den Innenanstrich sind in Weiß oder in Bunt erhältlich. Wer eigene Farbakzente setzen möchte, kann zu Abtönfarben greifen und damit weiße Farbe nach seinen Wünschen einfärben.

    Für besondere Ansprüche gibt es Kreativeffektfarben, mit denen Sie z. B. metallische Effekte oder Strukturen erzeugen können. Darüber hinaus gibt es im Innenbereich Funktionsfarben für verschiedenste Zwecke, z. B. mit Nikotin- und Rußsperre für Räume mit hoher Rauchbelastung.

    Im Außenbereich kommen spezielle Fassadenfarben zum Einsatz. Sie sind darauf optimiert, das Mauerwerk von Fassade oder Sockel vor Witterungseinflüssen und Schäden durch Abgase zu schützen. Es handelt sich meist um Kunstharzdispersions- bzw. Dispersionssilikatfarben. Bei manchen Produkten sorgen Zusätze wie z. B. Silikonverstärkungen für eine nochmals erhöhte Schutzwirkung. Weiße Fassadenfarben können in der Regel ebenfalls abgetönt werden.

    3. Stark beanspruchte Flächen und Feuchträume

    Sogenannte Latexfarben oder Strapazierfarben kommen im Innenbereich insbesondere für stark beanspruchte Wandflächen zum Einsatz, zum Beispiel in Fluren oder Treppenhäusern. Allerdings enthalten diese Farben heute meist keinen Naturlatex mehr, sondern gehören ebenfalls zu den Dispersionsfarben. Ihre Kunstharz-Bindemittel ermöglichen Eigenschaften, wie sie früher nur echte Latexfarben hatten: Sie sind wasserabweisend, abrieb- und scheuerfest und sehr strapazierfähig.

    In feuchten Umgebungen wie Badezimmern oder Küchen werden dagegen bevorzugt Feuchtraumfarben eingesetzt. Der hohe Kunstharzanteil sorgt für ihre wasserabweisenden Eigenschaften. Außerdem enthalten sie Fungizide und schützen so den Anstrich vor Schimmelbefall und Stockflecken. Feuchtraumfarben können zur Verarbeitung mit Wasser verdünnt werden und sind nach dem Austrocknen abwaschbar und oft auch scheuerfest.

    4. Farben und Lacke für Fußböden

    Bei Farben für Fußböden kommt es vor allem auf Belastbarkeit an. Es gibt für Fußböden eine Vielzahl von Bodenbeschichtungen: Holzböden streichen Sie mit einem widerstandsfähigen Buntlack, z. B. einem mit Polyurethan verstärkten PU-Acryl-Lack. Wer seinen Holzfußboden schützen möchte, greift je nach Material zu einem Treppen- oder Parkettlack.

    Fußbodenfarben für mineralische Untergründe wie Beton oder Putz sind besonders strapazierfähig, stoß- und schlagfest und beständig gegen haushaltsübliche Reinigungsmittel. Meist handelt es sich ebenfalls um wasserverdünnbare Kunstharz- bzw. Kunstharz-Acryl-Dispersionen. Daneben sind auch lösungsmittelhaltige Lackfarben z. B. für Zementböden erhältlich, die den Untergrund zusätzlich vor Feuchtigkeit schützen und die Reinigungsfähigkeit verbessern.

    Achtung: Beton- und Estrichversiegelungen für Garagenböden müssen enormen Belastungen durch Autoreifen, Kraftstoffe, Öl oder Abgase standhalten. Verwenden Sie dafür nur Produkte, die ausdrücklich für die Verwendung in Garagen vorgesehen sind.

    5. Türen, Fenster, Heizkörper, Geländer

    Für Türen, Fenster und andere Untergründe, die einen blockfesten Anstrich erhalten sollen, gibt es spezielle, hochbelastbare Fenster- und Türenlacke. Es handelt sich meist um wasserverdünnbare Acryl-Weißlacke, die in der Regel mit Buntlack abgetönt werden können. Wenn Sie sogenannte 2-in-1-Lacke nutzen, können Sie sich Arbeit sparen, weil diese Produkte bereits Grundierung und Endanstrich enthalten.

    Auch für Heizkörper sind spezialisierte Lacke erhältlich, die besonders temperaturbeständig sind. Achtung: Verwenden Sie auf Heizkörpern nur ausdrücklich dafür bestimmte Produkte! Heizkörperlacke vertragen je nach Produkt Temperaturen bis zu 180 °C, sind verfärbungsbeständig und geruchsarm.

    Treppen- oder Balkongeländer im Freien benötigen eine wetterbeständige Beschichtung. Für Holzgeländer nutzen Sie zunächst eine lösungsmittelarme Grundierung und danach eine Wetterschutzfarbe. Stahlgeländer behandeln Sie mit zwei Schichten Rostschutzgrundierung und zwei Schichten Lackfarbe oder Metallschutzlack für den Außeneinsatz.

    OBI hat Farben und Lacke im Sortiment, die genau für Ihren Bedarf passend sind. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt Sie benötigen, fragen Sie einen unserer Berater in Ihrem OBI Markt.

    Wissenswertes über Wandfarbe

    Diese Seite von OBI informiert Sie umfassend und verständlich über das Thema Wandfarben. Finden Sie hier auch weitere Angebote und Ratgeber. mehr

    Wissenswertes über Fliesenlack

    Diese Seite von OBI bietet nützliche Informationen rund um Fliesenlack und Hinweise auf Angebote und Services. Für einen rundum gelungenen Einkauf. mehr

    Wissenswertes über Kunstharzlack

    Erhalten Sie über Kunstharzlack nützliche Informationen. Kaufen Sie Ihre benötigten Farben und Lacke im OBI Markt. Legen Sie gut beraten direkt los. mehr

    Wissenswertes über Wandfarbe

    Diese Seite von OBI informiert Sie umfassend und verständlich über das Thema Wandfarben. Finden Sie hier auch weitere Angebote und Ratgeber. mehr

    Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

    Weitere Ratgeber für Ihr Projekt

    Mit Effektfarben Wände kreativ gestalten

    Malerwerkzeug im Überblick

    Decke und Wände spachteln in 5 Schritten

    Lackieren und lasieren

    Ratgeber zum Thema

    Aktuell beliebte Ratgeber

    Newsletter abonnieren & Coupon sichern

    Hafenstraße 56, 34125 Kassel (Markt ändern)

    Mo. bis Sa.: 8:00-20:00 Uhr

    Ihre Services vor Ort

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Sie erreichen uns¹:

    Mo. bis Sa.: 7:00-22:00 Uhr

    Sonn- und Feiertags: 9:00-17:00 Uhr

    • Nach Hause bestellen
    • Reservieren und im Markt abholen
    • FAQ
    • Zahlarten
    • Lieferung
    • Rückgabe
    • Kreditkarte
    • Lastschrift
    • Sofortueberweisung
    • Paypal
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Ratenzahlung
    • Bezahlen im Markt
    • Alle Services
    • OBI Mietgeräte-Service
    • OBI Top-Kunden-Karte
    • OBI Geschenkkarte
    • Mein Kundenkonto
    • Marken bei OBI
    • Über OBI
    • Karriere bei OBI
    • OBI Eigenmarken
    • Sichere Zahlmöglichkeiten
    • Kostenlose Rücksendung
    • Verfügbarkeit im Markt prüfen
    • Reservieren & im Markt abholen

    ¹Innerhalb Deutschlands zum Ortstarif, Mobilfunkkosten können abweichen

    Источники: http://www.heimwerker.de/haus/kueche-bad-sanitaer/hygiene-bad-kueche/feuchtraumfarbe-spezialfarben-kueche-bad.html, http://www.bauhaus.info/badfarben-kuechenfarben/c/10000557, http://www.obi.de/ratgeber/wohnen/alles-rund-um-farbe/die-richtige-farbe-fuer-jeden-zweck/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here