Wandbemalung ideen

    0
    25

    Wandbemalung – Ideen

    Kreative Köpfe, die DIY lieben und sich an eine Wandbemalung herantrauen, finden hier ihre Inspiration. Dabei muss es nicht einmal ein aufwändiges Motiv sein: Wilde Muster oder schöne Farbverläufe in Pastellfarben gehören auch zu den unzähligen Möglichkeiten, die einem die Wandbemalung bietet.

    Kinderzimmer mit Wandbild „Safari“ #wandbemalung #handarbeit ©Andrea Stolberg – Raum für Wunder

    Ägyptische Wandmalerei #wanddeko #wandbemalung ©Steudter

    Die Wandmalerei ist eine der ältesten Kulturleistungen der Menschheit. Damals war Kunst noch nicht zum mobilen Einsatz bestimmt, um auf Trägern wie Leinwänden oder Holztafeln von Händler zu Händler die halbe Welt zu umrunden. Also versuchen wir es beim Gestalten unserer vier Wände einmal „back to the roots“: Mit Fassadenmalerei oder Malerei auf Mauerwand, verputzten, nackten oder tapezierten Wänden zaubern wir mit der Technik unserer Urahnen die schönsten Motive in unser Zuhause.

    Bei der Illusionsmalerei werden beispielsweise Fenster oder Säulen so realistisch auf die Wand gemalt, dass es so wirkt, als wären sie tatsächlich da. Es ist das kreativere Pendant zur Fotoleinwand, die den Raum durch einen realistischen Hintergrund größer wirken lässt. Nur Mut zur Tat und lass Dich überraschen, was mit Wandbemalung alles möglich ist…

    Möchtest du dein Foto wirklich löschen?

    Jetzt noch kurz anmelden, um deine Likes abzugeben.

    13 kreative Ideen für die Wandgestaltung im Kinderzimmer

    Schwimmendes Popcorn, fliegende Astronauten und staksende Giraffen: Wir zeigen Ihnen 13 kreative Ideen für fröhlich-bunte Kinderzimmerwände

    Wie Sie Kinderzimmer mit Dachschrägen lustig und cool zugleich gestalten? Mit hervorgehobenen Ecken und Kanten in Schwarz und einer kleinen Matheaufgabe auf den Wandflächen: Was ergibt Plus und Plus? Ein Kinderzimmer zum Staunen ist dieses Beispiel in New York, gestaltet von Chango & Co.. Auch mit knallroten oder sonnengelben Zeichen, die man mit Masking-Tape oder einer Schablone aufbringt, wird die Wand zum Hingucker.

    Guten Schlaf unterm Sternenhimmel garantiert dieses Kinderzimmer in Chicago, gestaltet von Interior-Designerin Suzann Kletzien. Auf die nachtblaue Wand hat sie gold- und silberfarbene Punkte gemalt, die wie Sterntaler aussehen. Wer den Zirkel nicht selbst anlegen möchte, kann solche Punkte auch als Wandtattoo kaufen (zum Beispiel auf Etsy oder Dawanda).

    Alle Kinder lieben Lego: Stein auf Stein entstehen neue Welten. Für die größten Lego-Fans kann man diese Welten auch bis unter die Decke ziehen. In diesem Kinderzimmer in Istanbul von Pebbledesign wurden die Wände zwar nicht mit den originalen Plastiksteinen aus Dänemark verziert, dafür aber mit stoffbezogenen Paneelen in Lego-Optik. Hier können die kleinen Bewohner jetzt Kreatives anpinnen und von ihrem Lego-Podest aus bestaunen.

    Eine schnelle und kreative Art, die Kinderzimmerwand zu gestalten, ist ein Anstrich mit Tafelfarbe wie in diesem Spielparadies in Minneapolis, USA. Darauf können kleine und große Kunstwerke entstehen – und die restlichen Wände im Haus werden gleichzeitig als Malgrund uninteressanter. Praktisch!

    Ab ins kunterbunte Regenbogenland geht es in diesem Kinderzimmer in Dallas. Während die kleine Sydney auf ihrem aufblasbaren Pferdchen von RodyToy davonreitet, ziert eine fröhliche Fantasielandschaft die Kinderzimmerwand. Schwimmende Popcorntüten und Wale als Bergsteiger lassen sicherlich jedes Kinderherz höherschlagen. Solche Motive können Sie übrigens auch mit selbst gestalteten Tapeten realisieren. Zahlreiche Hersteller bieten diese Leistung mittlerweile online an.

    Die Gipfel hoher Berge erklimmt der Sprössling in diesem Kinderzimmer in Sydney bereits vom Bett aus. Mit Stift, Lineal und Malerkrepp sind die Umrisse der Berge schnell auf die Wand gebracht und dann in der Lieblingsfarbe ausgemalt.

    Kinder mögen keine Mathehefte? Von wegen! In diesem Kinderzimmer ist eine Wand mit karierter Tapete verkleidet worden – und erinnert die Kleinen Tag und Nacht auf coole Weise daran, Zirkel, Lineal und Co. lieben zu lernen.

    Zum grafischen Muster passen schlichte Möbel im skandinavischen Stil und pastellige Farben besonders gut. Eine ähnliche Tapete in Grid-Optik gibt es etwa von Ferm Living.

    Viele Jungs träumen davon, Astronaut zu werden, Planeten zu entdecken und in einer Rakete durchs All zu schießen. In diesem Kinderzimmer in New York ist der kleine Bewohner seinem Traum schon ganz nah. Auf der grauen Wand (gestrichen mit „Gauntlet-Grey“ von Sherwin Williams) kommen die Weltraum-Sticker besonders gut zur Geltung. Und die Wandleuchte als Sonne rückt das Szenario auch abends ins rechte Licht. Eine schöne Idee wären auch fluoreszierende Sternenaufkleber dazu.

    Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Sternengucker-Bild für kleine Entdecker. Der französische Hersteller Blumoon bietet zahlreiche süße und schlichte Wandsticker für Kinder an – darunter auch „Stars in the sky“. Mit 114 kleinen Sternen, einem halben Erdball und drei Sternenguckern kann das Motiv ganz individuell aufgeklebt werden. Schlicht in Schwarz passt es an jede Kinderzimmerwand.

    Coole Wandsticker fürs Kinderzimmer bietet auch Inke an. In diesem holländischen Kinderzimmer zum Beispiel stakst das „Tapetentier Giraffe“ durchs Zimmer und behält das bunte Treiben der kleinen Nika immer gut im Blick. Schön dazu: Das mit Masking-Tape gerahmte Bild und die hängende Pflanze als optischer Futtertrog für die Giraffe. Wer talentiert ist, kann auch selbst mit alten Tapetenresten kreativ werden!

    Ins Schlummerland auf Wolken können die Kleinen mit diesen Wandstickern aus Vinyl von The Lovely Walls (via Etsy) geschickt werden. Den Wolkenhimmel kann man auf jedem Untergrund anbringen – und wenn die Kleinen den niedlichen Wandschmuck nicht mehr mögen, kann er einfach wieder abgezogen werden. Die Vinyl-Wolken gibt es in zahlreichen Farben – von „Spring Green“ bis „Light Coral“.

    Vom fluffigen Wolkenland träumt auch die kleine Bewohnerin dieses Kinderzimmers in London. Statt die ganze Wand in ein rosafarbenes Wolkenmeer zu verwandeln, hat Interior-Designerin Amelia Pearson einfach zwei sich übereinander schiebende Wolken in Neonpink aufgemalt. Mit Stift, Pinsel und Schablone lässt sich diese Idee leicht nachmachen.

    Wimpelketten sind ein gern verwendetes Accessoire in Kinderzimmern. So auch in diesem in Dallas, das mit warmem Holz und Weißtönen eher skandinavisch als amerikanisch daherkommt. Um die geometrischen Formen der Wimpelkette aufzunehmen, haben die Gestalter von Urbanology Designs schwarze Dreiecke in gleichem Abstand zueinander an die Wand gemalt und so dem Zimmer gleich noch einen Extra-Hingucker verpasst. Spiel, Spaß und Spannung zu verbreiten, kann oft so einfach sein.

    Na ja, die Zimmer scheinen ja für eine größere Bandbreite an Altersgruppen gedacht. Ich finde die Deko-Ideen für die Wand sehr toll, und eine Tapetengiraffe oder ein bunter Wandanstrich in Bergform wird sicher niemandem gefährlich!

    Hier sind schon schöne Ideen dabei. Wenn man aber eine Wand mit Tafelfarbe gestaltet und sie auch eine Funktion haben soll (wie auf Bild 4), müssen die Kinder auch rankommen bzw. benutzen können. Statt sich links und rechts neben den Sideboard zu drängen wäre ein gestrichener Sockel an einer Seitenwand effektiver gewesen.

    Die Idee mit den Legosteinen ist für eine in einem Kinderzimmer sehr schön, aber nur für eine kurze Zeit. Für einen Kindergarten wunderbar.

    Davon hab ich auch nichts geschrieben aber zB die Bilder überm/neben dem Babybett sind hübsch aber nicht emphelenswert.

    Wandgestaltung: 8 kreative Ideen

    Mit Step-by-Step Anleitung

    Ein Stammbaum für die Familienfotos, eine kreative Garderobe oder ein Jahresplaner um Ordnung in den Terminwahnsinn der Familie zu bringen – wir können alle Wünsche mit Hilfe von kreativer Wandgestaltung erfüllen.

    Das brauchen Sie für den Stammbaum:

    So einfach geht’s:

    1. Mit Pinsel und Wandfarbe im gewünschten Farbton das Abbild eines Baumes an die gewählte Wandposition malen. Trocknen lassen.

    2. Die Familienfotos in silberfarbenen Rahmen unregelmäßig an der Wand positionieren.

    Das brauchen Sie für die Zickzack Wand:

    • Kreuzlinienlaser (z. B. PCL 20 von Bosch)
    • Malerkrepp
    • Wandfarbe in Orange (LittleGreene, Orange Aurora 21)
    • Zollstock
    • Bleistift
    • Malerrolle

    1. Den Laser auf die gewünschten Neigungen einstellen (hier ca. 62¡ Grad) und an die Wand strahlen.

    2. An der Linie des Laserstrahls entlang mit Malerkrepp abkleben.

    3. Mit dem Zollstock ca. 25 cm zur Seite abmessen und den Laserstrahl auf diesen Punkt verschieben. Dort wieder mit Malerkrepp abkleben.

    4. Beliebig so oft wiederholen wie man mag.

    5. Das Messgerät im gleichen Winkel in die andere Richtung ausrichten und das Ganze wiederholen.

    6. Die entstandenen Rauten mit Wandfarbe ausmalen.

    7. Malerkrepp umgehend vorsichtig abziehen. Farbe trocknen lassen.

    Tipp: Um zu verhindern, dass die Wandfarbe unter den Malerkrepp läuft, evtl. zunächst einmal in Weiß überstreichen. Trocknen lassen und dann die Farbe auftragen.

    Requisite: Karokissen: Aspegren, 43,65 Euro Karodecke: Aspegren, 102 Euro Sofa: car-moebel.de, ca. 499 Euro Lampe: Liv by tm-InteriorTische:2-er Set car-moebel.de, ca. 119 Euro Vase: Liv by tm-Interior Kerzenständer: Räder über www.geliebtes-zuhause.deTeppich: von House Doctor über www.car-moebel.de, ca. 49,90 Euro Eisbecher: Miss Etoile über www.geliebtes-zuhause.de, ca. 8,90 Euro Pouf: pad. Rosa Kissen: House Doctor

    Das brauchen Sie für den Streifen mit Tafelfarbe:

    • Wandfarbe in Grau (z. B. von Alpina; Baumarkt)
    • Malerrolle für Wandfarben (Baumarkt)
    • Malerkrepp (Baumarkt)
    • Tafelfarbe in Grün (z. B. von Rayher)
    • Lackierroller (z. B. von Perfecta; Baumarkt)
    • Kreide (Bastelladen)
    • Wasserwaage
    • Bleistift

    1. Wand in Grau streichen. Trocknen lassen.

    2. Mit Hilfe der Wasserwaage zwei parallele Linien ziehen. Anschließend Kreppband auf die Linien kleben. Die Kanten des Kreppbandes noch einmal mit der Wandfarbe bestreichen, damit sich keine Tafelfarbe unter das Kreppband ziehen kann.

    3. Den so entstanden Streifen mehrmals mit grüner Tafelfarbe ausmalen. Trocknen lassen. Kreppband vorsichtig abziehen.

    4. Mit Kreide beschriften.

    Tipp: Tafelfarbe auf Wänden bis zu viermal auftragen.

    Das brauchen Sie für den Garderoben-Baum:

    • Wandfarbe in Grün-Grau (im Baumarktanmischen lassen)
    • Farbrolle (Baumarkt)
    • Wandfarbe in Braun (z. B. von Alpina; Baumarkt)
    • Stoff mit Blättermotiven (z. B. von Ikea)Klebstoff (z. B. von UHU)
    • Garderobenhaken mit Schrauben und Dübeln (Baumarkt)
    • evtl. Wandsticker von Nouvelles Images mit Vogelmotiv
    • Bleistift
    • Pinsel
    • Schere
    • Bohrmaschine

    So einfach geht’s:

    1. Wand in Grün-Grau streichen.

    2. Auf die getrocknete Wand mit Bleistift freihand einen Baum vorzeichnen.

    3. Baum mit brauner Wandfarbe ausmalen.

    4. Stoff mit Blättern farbkopieren. Blätter ausschneiden und an den Baum kleben.

    5. Haken für Kleidung anbringen.

    6. Auf einen Ast einen Vogel (Wandsticker von Nouvelles Images) oder eine Eule (freihand gezeichnet) kleben.

    Steps: 1. Baum mit Kreppband abkleben und die nicht zu bemalende Fläche mit Zeitungspapier bekleben.

    2. Fläche mit Wandfarbe besprühen. (Bosch: PFS65)3. Haken in die Wand schrauben. (Bosch: IXO)

    Eule:Die Eule nach Vorlage an die Wand malen.

    Das brauchen Sie für den Jahreskalender:

    • breiter und schmaler Malerkrepp (Baumarkt)
    • Tafellack (z. B. von Martha Stewart Crafts, Chalkboard, ca. 7,95 Euro)
    • Lackrolle (Baumarkt)
    • Schablone mit Vogel/Blütenmotiv (Bastelladen/Baumarkt)
    • Kreide
    • Zollstock
    • Wasserwage

    So einfach geht’s:

    1. Mit Hilfe von Zollstock und Wasserwage für jede Person einen Kasten (ca. 20 x 15 cm) mit Malerkrepp abkleben. Die Wochentags-Kästen (ca. 15 x 15 cm) ebenfalls mit Malerkrepp abkleben. Für die Abstände zwischen Wochentagen und To-Do-Kästchen, sowie für die Abstände zwischen den Namen und den To-Do-Kästen das breitere Tape benutzen.

    2. Nun die Kästen mit dem Tafellack ausmalen und das Tape vorsichtig wieder entfernen.

    3. Ist die Farbe gut getrocknet, können ggf. Akzente in gleicher Farbe mit einer Schablone gesetzt werden (hier Vögel und Blumen).

    4. Zum Schluss den Kalender mit Kreide beschriften.

    Tipp: Wenn die Wand über eine raue Oberfläche verfügt, empfiehlt es sich, die Lücken zwischen dem Malerkrepp einmal mit der Wandfarbeüberzustreichen. So wird verhindert, dass Tafellack unter den Malterkrepp läuft.

    Requisite: Bank: Car Möbel, 119 Euro, Beistelltisch: Hemnes, Ikea, 29,99 Euro, Blümchen Kissen: MIMI LOU über Car, 40,50 Euro, Körbe: Rice über Car Möbel, 41,80 Euro

    Das brauchen Sie für die Wand im Landhausstil:

    • Wandfarbe in zwei unterschiedlichen Farbtönen (Baumarkt)
    • Farbrolle (Baumarkt)
    • Malerkrepp (Baumarkt)
    • Stuckleisten (von Saarpor, Baumarkt)
    • Gehrungssäge (Baumarkt)
    • Universalkleber (von Saarpor, Baumarkt)

    So einfach geht’s:

    1. Wand komplett in dem helleren Farbton streichen. Trocknen lassen.

    2. Hinter dem Sofa das Rechteck mit Malerkrepp abkleben und dieses erneut mit dem hellen Farbton überstreichen. So kann später keine Farbe hinter den Malerkrepp laufen, es entsteht eine gerade Kante. Farbe trocknen lassen.

    3. Inneren Bereich mit dem dunkleren Farbton streichen. Trocknen lassen.

    4. Malerkrepp vorsichtig abziehen.

    5. Stuckleisten mit einer Gehrungssägezusägen und diese nach Herstellerangaben an die Wand kleben.

    Requisite:Lampe: über www.ikea.de, Teppich: über www.ikea.de, Stuckleisten: Saarpor. Restliche Requisite: Eigen

    Das brauchen Sie für die Fotowand:

    • Wasserwaage oder Laser-Wasserwaage (z. B. von Bosch)
    • Malerkrepp
    • weiße Innenraumfarbe
    • braune Innenraumfarbe
    • Fotos
    • doppelseitiges Klebeband
    • Decor-Leiste (z. B. von Saarpor)
    • Spezialkleber für Decor-Leiste
    • Bleistift
    • Farbroller
    • Schere

    So einfach geht’s:

    1. Laser einstellen (man kann auch mit einer Wasserwaage und einem Bleistift einen dünnen Strich an die Wand malen). Den Laser in der gewünschten Höhe positionieren und eine Linie senkrecht oder waagerecht an die Wand projizieren. Eventuell muss man den Raum etwas abdunkeln, um die Linie gut zu erkennen. Genau an dieser Linie entlang nun mit Kreppband abkleben. Das Ganze mit einer zweiten Linie wiederholen.

    2. Die Fläche zwischen den Kreppbändern mit weißer Farbe streichen und zwar so, dass die Farbe die kleinen Unebenheiten zwischen Wand und Kreppband abdichtet und damit später eine glatte Kante entsteht. Bei Raufaser oder einem rauen Untergrund aus Putz kann man mit Acryl abdichten. Die Farbe trocknen lassen. Anschließend mit der gewünschten Farbe die Fläche ausfüllen.

    3. Die Farbe gut trocknen lassen. In der Zwischenzeit kann man die ausgewählten Fotos auf der Rückseite mit doppelseitigem Klebeband versehen. Die Schutzfolie abziehen und wie gewünscht auf dem Farbstreifen anbringen.

    4. Zusätzlich kann man den Farbstreifen auch noch mit einer Decor-Leiste einfassen. Die Leiste nach Herstellerangaben mit Spezialkleber an die Wand anbringen.

    Requisite: Tisch: www.car-moebel.de, Maße: Länge x Breite: 65 x 65 cm; Höhe: 72 cm; Modell: HDTHJ0300 Hersteller: HOUSE DOCTOR Preis: 168,50 Euro, Schild: auch von Car, Maße (HxB): 23 x 35 cm; Material: Metall; Modell: LFMSEM1268CAFE, Preis: 13,50 Euro, Grauer Metal Stuhl: Car, Modell, Metallstuhl, antiklook, grau: NOSMG1659Hersteller: NORDAL Preis: 69 Euro. Rest: eigen

    Das brauchen Sie für das Schlüsselboard:

    • Acrylfarbe ( Martha Stewart Crafts über efco, Farbe BeetleBlack und WeddingCake)
    • 1 mittelgroße Kartoffel
    • 6 Haken mit Schrauben (Baumarkt)
    • evtl. Schleifenband und Alleskleber
    • Wasserwaage
    • Bleistift
    • Küchenmesser
    • Haushaltspapier
    • Pinsel

    So einfach geht’s:

    1. Die Acrylfarben Weiß und Schwarz mischen, damit der gewünschte Grautonerziehlt wird.

    2. Auf die Wand mit der Wasserwaage ein Rechteck in gewünschter Größe mit Bleistift anzeichnen.

    3. Eine Kartoffel mit dem Küchenmesser halbieren und in Rautenform schneiden.

    4. Mit Haushaltspapier die austretende Flüssigkeit aufnehmen, damit die Farbe nicht verwässert.

    5. Mit dem Pinsel die Farbe auf die Kartoffel auftragen.

    6. An den vorgezeichneten Linien entlang stempeln.

    7. Die Farbe gut trocknen lassen und die Haken in der Mitte anbringen.

    8. Ggf. ein Schleifchen oben in die Mitte kleben.

    Tipp: Es empfiehlt sich, nach jedem Stempeln, die Farbe erneut aufzutragen, um ein gleichmäßiges Stempelergebnis zu erhalten.

    Источники: http://www.couchstyle.de/ideen/wandbemalung, http://www.houzz.de/ideabooks/62309793/list/13-kreative-ideen-fuer-die-wandgestaltung-im-kinderzimmer, http://wohnidee.wunderweib.de/wandgestaltung-8-kreative-ideen-308.html

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here