Standardmaß garagentor

    0
    21

    Garagentor Maße – Standardmaße und Spezialmaße im Überblick

    Garagentore gibt es in unterschiedlichsten Höhen, Breiten und Materialien. Sie können daher für Ihre Garage genau das passende finden. Die Tore gibt es von den verschiedensten Herstellern in Standardmaßen, wobei zu erwähnen ist, dass die Standardmaße von einem zum anderen Torhersteller abweichen.

    Garagentore gibt es in unterschiedlichsten Höhen, Breiten und Materialien. Sie können daher für Ihre Garage genau das passende finden. Die Tore gibt es von den verschiedensten Herstellern in Standardmaßen, wobei zu erwähnen ist, dass die Standardmaße von einem zum anderen Torhersteller abweichen. Es gibt also keine einheitlich festgelegten Standardmaße in diesem Bereich. Ob für eine Einzelgarage, eine Doppelgarage oder eine Großraumgarage, für alle Stellplätze gibt es Schwingtore, Sektionaltore, Rolltore, Drehtore und mehr in verschiedenen Längen und Höhen. Bestellen Sie sich ein Garagentor in einem Standardmaß eines Herstellers, so profitieren Sie von einem günstigeren Preis. Muss es ein Spezialmaß werden, so schnellen die Kosten in die Höhe. Es ist sinnvoll, vor dem Bau einer Garage sich über die Standardmaße des gewünschten Tores zu informieren. So kann die Toröffnung entsprechend gestaltet werden.

    Garagentorbreite und Garagentorhöhe – Viele Maße erhältlich

    Es ist nicht so einfach, genau das passende Tor zu finden, da jeder Hersteller andere Standardmaße für Garagentore festgelegt hat. Ein einheitlicher Standard würde die Suche erheblich erleichtern. Die Standardmaße der verschiedenen Hersteller fallen jedoch ähnlich aus, obwohl alle Hersteller über eigene Normgrößen verfügen. Es gibt gebräuchliche Maße woran sich doch die meisten Hersteller orientieren. Hier gibt es einen kleinen Überblick über die Vor- und Nachteile von Standard- und Spezialmaßen:

    Maße für kleine Garagentore

    Normalerweise wird immer darauf geachtet, dass ein Tor mit einem normalen Standardmaß verbaut werden kann. Hörmann bietet beispielsweise für Einzelgaragen sechs verschiedene Standardmaße an, zwischen denen Sie wählen können. Zur Auswahl stehen regulär:

    • 237,5 cm x 200,0 cm
    • 237,5 cm x 212,5 cm
    • 250,0 cm x 200,0 cm
    • 250,0 cm x 212,5 cm
    • 300,0 cm x 200,0 cm
    • 300,0 cm x 212,5 cm

    Hier kristallisieren sich die Maße für die Garagentorbreite von 200,0 und 212,5 cm heraus. Hinsichtlich der Garagentorhöhe gibt es die drei Standardabmessungen 237,5 cm, 250,0 cm und 300,0 cm. Fahrzeuge in normaler Größe können ganz bequem durch die Toröffnungen mit einer Torbreite von 200,0 cm gefahren werden. Komfortabler und einfacher wird das Hineinfahren natürlich dann, wenn Sie eine etwas breitere Toröffnung zur Verfügung haben. Etwas mehr Platz bietet da das Tor mit einer Breite von 212,5 cm.

    Garagentormaße für große Fahrzeuge

    Doch auch für Wohnwagengaragen und Großgraumgaragen gibt es Tore, die mit Standardmaßen versehen sind. Das Tor für eine große Garage kann da auch in der Höhe bis zu 500,0 cm hoch sein. Hinsichtlich der Garagenbreite werden von Hörmann die Standardmaße 212,5 cm und 225,0 cm angeboten. Für große Fahrzeuge werden Tore mit folgenden Torhöhen angeboten:

    Garagen mit einer solchen Toröffnung bieten auch höheren Fahrzeugen wie Wohnmobilen, SUVs und Transportern eine einfache Einfahrt. Dank der verschiedenen Torhöhen und Torbreiten finden Sie schnell das passende für Ihre Garage. Zu niedrig sollte jedoch für große Fahrzeuge nicht gewählt werden. Bei ebenerdiger Einfahrt ist es kein Problem. Doch bei gefälligem Gelände oder hügeligen Auffahrten vor der Garage sollte dieser Punkt mit beachtet werden. Es wäre ja ärgerlich, wenn das hohe Fahrzeug aufgrund derartigere Umstände nicht in der Garage deponiert werden könnte. Gerne können Sie auch einen Garagentor-Konfigurator nutzen, um mit wenigen Klicks ein passendes Angebot zu erhalten.

    Maßanfertigungen für Ihre Garage

    Wie es manchmal so ist, passt ein Garagentor mit Standardmaß einfach nicht in die Toröffnung. Gerade bei alten Gebäuden, die ein neues Tor gebrauchen könnten, könnte es unter Umständen schwierig werden. Anpassungen an der Toröffnung in Breite und Höhe können sehr aufwendig werden. Da bietet es sich manchmal doch an, ein Tor als Sonderanfertigung zu bestellen. So können genau die Maße der vorhandenen Toröffnung angegeben werden. Das gewünschte Tor wird dementsprechend gefertigt und passt ohne bauliche Veränderung am Bauwerk in das Loch. Die meisten Garagentor-Hersteller bieten auch die Fertigung individueller Garagentormaße an. Das ist im Endeffekt allerdings eine Kostenfrage.

    Garagentormaße für eine Doppelgarage

    Meistens gehören zu einem Haushalt mindestens zwei Fahrzeuge eine Doppelgarage ist in diesem Fall sehr sinnvoll. Die Torsituation kann unterschiedlich gelöst werden. Es ist beispielsweise möglich, für jedes Fahrzeug ein separates Tor im Standardmaß einzubauen. Doch oft gibt es auch ein durchgängiges breites Tor für die Einfahrt. Bei einem breiten Garagentor für zwei Fahrzeuge sollte die Mindestbreite doch bei 500,0 cm, vorzugsweise jedoch bei 600,0 cm liegen. Schließlich braucht jedes Fahrzeug genügend Platz. Doch auch hier gibt es immer wieder gewisse Unterschiede von einem Hersteller zum Nächsten. Aber bieten sich eigentlich zwei einzelne Garagentore oder ein einzelnes Tor für zwei Fahrzeuge an?

    Letztendlich ist es auch eine Geschmackssache, ob es ein einzelnes oder ob es zwei separate Tore zum Einfahren werden sollen. Es ist bei beiden Varianten wichtig, dass genügend Platz zum Hineinfahren vorhanden ist, auch wenn schon ein Fahrzeug in der Garage steht. Ebenfalls sollte ausreichend Platz zum Aussteigen vorhanden sein, um nicht an dem anderen Fahrzeug anzuecken. Bevorzugen Sie etwas mehr Platz, so bieten sich Einzelgaragen an. Allerdings sollte auf dem Pfeiler geachtet werden, der die beiden Garagentore abtrennt.

    Fertiggaragen im Komplettpaket mit Garagentor

    Wer noch keine Garage auf dem Grundstück stehen hat, der kann auf die verschiedensten Dinge achten. Es gibt beispielsweise auch Fertiggaragen, die komplett mit allem Drum und Dran geliefert werden. In einem solchen Fall können Sie sich ganz sicher sein, dass die Maße des Tores exakt passen. Allgemein gestaltet es sich viel einfacher, wenn eine Garage erst neu gebaut wird. So können Sie noch Einfluss auf die Garagentormaße nehmen. Bei bereits existierenden Garagen ist das doch ein erheblicher Minuspunkt, dass Sie die Maße nehmen müssen, die Sie zur Verfügung haben. Fertiggaragen mit passenden Garagentormaßen sind übrigens auch in verschiedenen Abmessungen erhältlich. Ob für große oder für kleine Fahrzeuge, als Einzel- oder Doppelgarage, es wird jede Menge Vielfalt geboten.

    Unser Konfigurator für Fertiggaragen mit Tor

    Ermittlung der richtigen Garagentorabmessungen

    Bei der Bestellung eines Tores sollten Sie auf das richtige Maß achten. Es gibt das Bestellmaß, welches auch als Baurichtmaß bezeichnet wird, und das Außenmaß inklusive Zarge. Um ein passendes Garagentor geliefert zu bekommen, benötigen Sie:

    • Breite der Toröffnung
    • Höhe der Toröffnung
    • Raumtiefe
    • Abstand vom Toröffnungsrand bis zur Seitenwand

    Dank dieser Angaben kann vom Spezialisten ermittelt werden, welche Abmessungen für die Toröffnung infrage kommen. Es ist ja auch wichtig, dass das geöffnete Tor unter die Decke passt, wenn es sich beispielsweise um ein Rolltor oder Sektionaltor handelt. Auch ist es wichtig, dass das nötige Zubehör wie Führungsschienen und Torhalterungen befestigt werden können. Falls der nötige Platz nicht vorhanden ist, kann auch auf eine andere Torart zugegriffen werden. Es gibt beispielsweise auch Schwingtore, die nach außen aufgeklappt werden können. Auch In dem Fall benötigen Sie keine besonderen Erfordernisse an die Platzverhältnisse nach oben und zur Seite. Auch diese Tore können mittels Antrieb geöffnet werden. Sie müssen also nicht extra aussteigen, um Ihr Fahrzeug in der Garage parken zu können. Für alle Platzverhältnisse und jeden Bedarf gibt es die passenden Torvarianten mit entsprechenden Abmessungen.

    Mobil.Frag-den-Heimwerker.com

    Infos zu Haus und Garten

    Garagentor Maße Standard Din Norm

    Wer den Bau einer Garage plant, der sollte diese so planen, dass ein Garagentor mit Standard Maß eingebaut werden kann. Natürlich kann man die Garagentor Maße auch individuell planen, doch die Kosten für ein maßgefertigtes Garagentor sind bei gleicher Qualität meist höher, als für ein Tor mit Standard Maßen. Genau wie die Eingangstüre ist ein Garagentor die Visitenkarte des betreffenden Gebäudes. D.h. man sollte das Design der Garage samt Tor der Architektur des Gebäudes anpassen.

    Bevor man sich Gedanken über die Garagentor Maße macht, muss zuerst die Größe der Garage festgelegt werden. Es stellt sich die Frage, ob die Garage für ein, zwei oder mehrere Fahrzeuge gebaut werden soll. Bei einer Doppelgarage hat man die Möglichkeit entweder ein großes Garagentor oder zwei Einzeltore zu verwenden. Das kleinste Garagentor Maß für eine Einzelgarage liegt bei ca. 2 m Breite.

    Garagentor Maße

    Bei einem Garagentor für eine Doppelgarage liegen die Breiten Maße zwischen 5-6 m. Die Höhenmaße für Standard Garagentore liegen zwischen 1,9-2,3 m. Natürlich sind bei Sonderanfertigungen auch andere Garagentor Maße realisierbar. Neben den Maßen sollte man sich auch über die Art und das Material für das Garagentor Gedanken machen. Früher wurden Schwingtore sehr häufig eingesetzt. Diese benötigen allerdings zum Öffnen Platz, da das Tor beim Öffnen nach Aussen schwingt. Heute werden auch Rolltore verwendet, die beim Öffnen und Schließen keinen Platz benötigen. Man sollte sich bei der Planung der Garage auch überlegen, ob man das Garagentor mit einem elektrischen Antrieb ausstattet. Im Prinzip ist zwar auch ein Nachrüsten eines elektrischen Garagentorantriebes möglich, allerdings kann es beim Einbau unter Umständen zu Platzproblemen kommen, so dass man diesen zumindest schon bei der Planung berücksichtigen sollte. Im Internet bieten zahlreiche Garagentor Hersteller online Garagentore nach Maßfertigung an. Allerdings muss man sich mit den unterschiedlichen Maßen genau auskennen, damit man die online Formulare korrekt ausfüllen kann. Im Folgenden werden einige wichtige Maße genannt, die man beim Ausmessen eines Garagentores beachten sollte. Dann wird eine Tabelle mit Standard Garagenmaßen für Schwingtore vorgestellt.

    Die Normgrößen auch Baurichtmaß genannt sind das Bestellmaß. Wichtige Größen sind das Rahmenaussenmaß, und das lichte Durchfahrtsmaß. Bei einem Schwingtor kommt es auch auf die Einbauposition des Tores an. Das Garagentor kann direkt in die Öffnung eingebaut werden oder hinter der Öffnung montiert werden. Für die unterschiedlichen Positionen sind auch unterschiedlichen Maße beim Einbau des Garagentores zu beachten. Auch die Schubtiefe muß bei einem Schwingtor beachtet werden. Neben den in der Tabelle unten angegebenen Garagentor Maßen werden Tore auch mit Breiten von 2375 mm, 2500 mm , 2625 mm, 2750 mm und 3000 mm angeboten.

    Standardgrößen bei Garagentoren

    Die Wahl des Garagentores spielt beim Bau einer neuen Garage oder bei der Sanierung eines Nebengebäudes eine wichtige Rolle. Das Garagentor sollte dabei nicht nur als gestalterisches Element an das Haus angepasst sein, sondern auch die korrekten Garagentormaße besitzen. Dafür muss man natürlich das Garagentor richtig ausmessen oder den Bau der Garage sinnvoll planen.

    Standard Garagentorbreite und Standard Garagentorhöhe

    Es gibt Standardmaße für Garagentore, die alle Hersteller im Angebot haben und je nach Modell günstig herstellen. Hörmann bietet insgesamt 11 verschiedene Standardmaße als Set für ein Sektionaltor oder Schwingtor an. Passt der vorhandene Ausschnitt nicht zu den Standardgrößen eines Garagentores, könnte man diesen entweder verkleinern oder vergrößern. Der Vorteil: Die Veränderung der Öffnung ist oftmals wesentlich günstiger, als die Sonderanfertigung eines Garagentores. Sonderanfertigungen für Garagentore sind wesentlich teurer und können doppelt so viel kosten. Bei der Planung einer neuen Garageneinfahrt sollte daher immer auf die Größe des Torausschnittes geachtet werden.

    Berechnung der Garagentorgröße

    Es gibt kein einheitliches Garagentor Standardmaß, sondern unterschiedliche Garagentorgrößen, die sich aus den Maßen Garagentor Standardbreite und Garagentor Standardhöhe ergeben. Diese sind den gebräuchlichsten Maßen eines PKW angepasst. In der Garagentorhöhe messen die Garagen zwischen 2000 mm und 2250 mm. In der Garagentorbreite gibt es die gleiche Auswahl, sie reichen hier von 2375 bis 3000 mm. Daraus ergeben sich folgende Standard Garagentormaße nach der Formel Breite Garagentor x Höhe Garagentor = Größe Garagentor:

    • 2375 x 2000 mm
    • 2375 x 2125 mm
    • 2500 x 2000 mm
    • 2500 x 2125 mm
    • 2500 x 2250 mm
    • 2500 x 2500 mm
    • 2750 x 2125 mm
    • 2750 x 2250 mm
    • 3000 x 2000 mm
    • 3000 x 2125 mm
    • 3000 x 2250 mm

    Übliche Garagentor Maße für eine Doppelgarage

    Doppelgaragen werden meistens für 2 PKW geplant. Wenn diese 2 Autos nebeneinander in der Doppelgarge Platz finden sollen, dann ist eine ausreichende Garagentorbreite unbedingt notwendig. Die Standard Höhe der Öffnung einer Doppelgarage unterscheidet sich kaum von denen einer normalen Garage. Standardmaße einer Doppelgarage sind oft folgende Maße:

    • 4500 x 2125 mm
    • 4500 x 2250 mm
    • 4750 x 2125 mm
    • 4750 x 2250 mm
    • 5000 x 2125 mm
    • 5000 x 2250 mm

    Elektrischer Garagentorantrieb bei Standard Garagentoren

    Jedes o.g. Standard Garagentor kann mit einem passenden Hörmann Garagentor Antrieb geliefert werden. Bei Tor7 findet man dazu im Bereich Sektionaltore preisgünstige Kombinationen aus Standardmaß Garagentor und Garagentorantrieb ProMatic oder Garagentorantrieb SupraMatic.

    Weitere Standard Garagentormaße

    Abweichend von den genannten Standardmaßen von Garagentoren sind natürlich bei Hörmann abhängig von der Torart (Garagen-Sectionaltor, Berry-Schwingtor, Seiten-Sectionaltor, Garagen-Rolltor RollMatic) viele weitere Garagentorgrößen bzw. Garagentormaße erhältlich. Auch der Garagentor-Typ mit der jeweiligen Toreinfahrtsbreite spielt eine wichtige Rolle. In einer Doppelgarage mit großer Garagenbreite kommen andere Standardgrößen zum Einsatz als in Fertiggaragen mit kleiner Garagentorbreite.

    Zubehör für alle Garagentorgrößen mit Hörmann Garagentorantrieb

    Für noch mehr Komfort sind auf www.tor7.de für alle elektrischen Garagenöffner weitere Artikel erhältlich: Handsender, Codetaster, Funk-Codetaster, Empfänger, Innentaster, Lichtschranke, Schlüsseltaster, Notentriegelung und sonstiges Zubehör.

    Sie mögen diesen Beitrag?

    Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

    Mo – Fr: 8:00 – 17:00 Uhr

    Geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz. Für Ihren sicheren Einkauf!

    * Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.

    Copyright © Tor7 | Hörmann Torantriebe und Hörmann Tore Onlineshop

    Источники: http://garagen-rostock.de/garagentor-mase/, http://mobil.frag-den-heimwerker.com/garagentor-masse-standard-din-norm/, http://www.tor7.de/news/standardgroessen-bei-garagentoren

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelRigips küche
    Nächster ArtikelVliestapete zum streichen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here