Partykeller gestalten bilder

    0
    6

    Partykeller gestalten bilder

    Der Traum eines echten Partyfreundes ist der eigene Partykeller im Haus, in dem man ausgelassen feiern kann, gemeinsame Video- und Spieleabende verbringen kann und es sich mit Getränken gut gehen lassen kann. Wer hierfür ein großes Haus oder genügend Platz hat, kann sich glücklich schätzen, denn dies ist nicht immer der Fall.

    Die Vorteile eigener Partyräume im Haus liegen auf der Hand:

    • Ihr könnt so lange und so laut feiern wie ihr möchtet (Achtung auf Isolierung der Wände achten)
    • Ihr könnt spontan feiern ohne auf irgendwelche Räumlichkeiten angewiesen zu sein
    • Ihr habt keine Raummiete zu bezahlen
    • Ihr könnt eure eigene Location je nach Motto selber schmücken und dekorieren wie ihr wollt

    Inhaltverzeichnis für schnelle Leser

    Auf dem Weg zum eigenen Partykeller

    Zuerst solltet Ihr euch genau überlegen, was Ihr in diesen Räumlichkeiten tun möchtet. Soll bei der Party getanzt werden oder finden die Festlichkeiten eher in gemütlicher Runde am Tisch statt? Auch haben junge Leute oft andere Vorstellungen als ältere.

    Einrichtungsideen für einen Partykeller – Was muss rein?

    Utensilien zu diesem Event

    Must-Have Empfehlungen für dieses Thema

    Partykeller Zubehör und Accessoires für zu Hause

    Die Partykeller Beleuchtung – Für Stimmungsmacher sorgen

    Achtung: Sofern Ihr Kerzen verwendet, achtet auf die Brandgefahr. Habt immer ein Auge auf offenes Feuer und habt stets den Überblick, wo der Feuerlöscher steht.

    Partykeller Wände gestalten

    Mehr Dekotipps

    Dekoempfehlungen

    Top Partymusik

    Die besten Partylieder für eure Feier. Top Hits passend zu eurem Dekoanlass

    DIY Partydeko

    Party organisieren

    Details und Anregungen für eure Fete. Holt euch kostenlose Tipps zur Planung und Organisation für eine perfekte Party.

    Wir wollen euch hilfreiche Informationen, Tipps und Anregungen geben, wie ihr eure Feier unvergesslich werden lassen könnt. Schaut regelmäßig bei uns vorbei, hier gibt es ständig Neues.

    Ideen um den Partykeller zu gestalten

    Um eine einladende und freundliche Atmosphäre im Partykeller zu erzeugen, sind Gestaltungsideen gefragt. Dabei kann ein Motto verfolgt werden, eine besondere Inneneinrichtung inszeniert sein oder gewollte Stilbrüche vollführt werden. Manchmal reichen einfachste Mittel aus.

    Die Theke ist stilprägend

    Der Tresen beziehungsweise die Theke ist als Herz des Partykellers ein prägendes optisches Element. Der Stil des restlichen Partykellers folgt oft der Theke.

    • Ein Tresen aus Glasbausteinen kann von innen heraus beleuchtet werden und ist stabil. Je nach Farbkombination entsteht eine Schummerbeleuchtung oder bunte Lichtquellen.
    • Beliebt sind Tresen aus Holz, die im rustikalen Stil gestaltet sind. Über der Theke kann ein kleines Dach montiert werden.
    • Die Verkleidung der Bar mit Bast, Rattan, Bambus oder Schilf erzeugt eine tropische Atmosphäre, die im ganzen Partykeller fortgeführt werden kann.
    • Eine gemauerte Theke mit einer stabilen Holzplatte als Tresen kann durch Verputz und der Gestaltung der Außenwand zum Beispiel mit eingemauerten Glasscherben attraktiv gestaltet werden.

    Einrichtungsaccessoires

    Die Ausstattung der Wände, Tische, Regale und Decke im Partykeller kann mit einigen Ideen Gemütlichkeit und Wohlgefühl hervorrufen.

    • Wandschmuck aus einer Sammlung wie Bierdeckel, Kronenkorken, Sportlerbilder.
    • Statt einer nackten Dartscheibe einen englischen Dartschrank aufstellen.
    • Tische mit passenden Tischdecken, Kerzenleuchtern, Aschenbechern, Gewürzen „eindecken“.
    • Mit Lichtspots besonders attraktive Bilder, Poster oder Gegenstände anleuchten.
    • Sitzgelegenheiten mit Kissen und gut erreichbaren Abstellmöglichkeiten ausstatten.

    Motto und Stilbruch

    Wenn ein Partykeller zum Beispiel karibisch eingerichtet wird, unterstützen Palmenbilder, Bambusmöbel und gedämpfte sonnige Lichtquellen in Orange und Gelb den Stil. Polster und Kissen sollten dazu passen. Über der karibischen Bar einen Hirschkopf oder ein Alpenbild aufzuhängen, sorgt für einen amüsierenden Stilbruch.

    Ideen um den Partykeller zu gestalten

    Um eine einladende und freundliche Atmosphäre im Partykeller zu erzeugen, sind Gestaltungsideen gefragt. Dabei kann ein Motto verfolgt werden, eine besondere Inneneinrichtung inszeniert sein oder gewollte Stilbrüche vollführt werden. Manchmal reichen einfachste Mittel aus.

    Die Theke ist stilprägend

    Der Tresen beziehungsweise die Theke ist als Herz des Partykellers ein prägendes optisches Element. Der Stil des restlichen Partykellers folgt oft der Theke.

    • Ein Tresen aus Glasbausteinen kann von innen heraus beleuchtet werden und ist stabil. Je nach Farbkombination entsteht eine Schummerbeleuchtung oder bunte Lichtquellen.
    • Beliebt sind Tresen aus Holz, die im rustikalen Stil gestaltet sind. Über der Theke kann ein kleines Dach montiert werden.
    • Die Verkleidung der Bar mit Bast, Rattan, Bambus oder Schilf erzeugt eine tropische Atmosphäre, die im ganzen Partykeller fortgeführt werden kann.
    • Eine gemauerte Theke mit einer stabilen Holzplatte als Tresen kann durch Verputz und der Gestaltung der Außenwand zum Beispiel mit eingemauerten Glasscherben attraktiv gestaltet werden.

    Einrichtungsaccessoires

    Die Ausstattung der Wände, Tische, Regale und Decke im Partykeller kann mit einigen Ideen Gemütlichkeit und Wohlgefühl hervorrufen.

    • Wandschmuck aus einer Sammlung wie Bierdeckel, Kronenkorken, Sportlerbilder.
    • Statt einer nackten Dartscheibe einen englischen Dartschrank aufstellen.
    • Tische mit passenden Tischdecken, Kerzenleuchtern, Aschenbechern, Gewürzen „eindecken“.
    • Mit Lichtspots besonders attraktive Bilder, Poster oder Gegenstände anleuchten.
    • Sitzgelegenheiten mit Kissen und gut erreichbaren Abstellmöglichkeiten ausstatten.

    Motto und Stilbruch

    Wenn ein Partykeller zum Beispiel karibisch eingerichtet wird, unterstützen Palmenbilder, Bambusmöbel und gedämpfte sonnige Lichtquellen in Orange und Gelb den Stil. Polster und Kissen sollten dazu passen. Über der karibischen Bar einen Hirschkopf oder ein Alpenbild aufzuhängen, sorgt für einen amüsierenden Stilbruch.

    Источники: http://www.party-ratgeber.com/partykeller/, http://www.hausjournal.net/partykeller-gestalten-ideen, http://www.hausjournal.net/partykeller-gestalten-ideen

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelGaragendach bauen
    Nächster ArtikelDachziegel lotuseffekt

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here