Nachttisch bauen

    0
    13

    Nachttisch bauen

    Schlicht & schön ist dieser selbst gebaute Nachttisch aus massiver Buche.

    Maße auf der 40-mm-Holzplatte anreißen und die Teile mit der Handkreissäge zuschneiden. In die .

    . beiden Wangen mit zwei parallelen Schnitten eine 10 mm tiefe Nut für die Plexiglasablage sägen

    Mit der Dübelhilfe bohren Sie in die Stirnseiten des Deckels je drei Sacklöcher für die Dübelverbindungen.

    Verwenden Sie Dübelfixe, und markieren Sie damit die Wangen. Mit Tiefenanschlag Dübellöcher bohren.

    Teile verdübeln, verleimen und auf Winkligkeit prüfen. Mit Klemmen und einer Holzzulage pressen.

    Schleifen Sie die scharfen Kanten des Plexiglases mit feinem Sandpapier, und polieren Sie die Flächen.

    Nach der Oberflächenbehandlung wird die Plexiglasscheibe in die Nuten eingeschoben.

    Unser Nachttisch ist Ihnen stets ein treuer Bettnachbar.

    Massives Buchenholz, schlichtes Design, klare Silhouette – mit diesem selbst gebauten Nachttisch steht Ihnen künftig nicht nur eine stabile Ablage, sondern gleichzeitig auch ein formschöner Bettnachbar zur Seite. Wollen Sie den Nachttisch bauen, sind nur wenige Materialien und Handgriffe erforderlich. Durch die simple Konstruktion ist der 50 x 40 x 60 cm große Ablagetisch am Bett schnell fertiggestellt. In unserer Anleitung erfahren Sie detailliert, wie Sie den Nachttisch selber bauen.

    Wenn Sie den Nachttisch bauen wollen, greifen Sie am besten auf 40 mm starkes Buche-Leimholz. Das ist zwar etwas teurer als standardmäßiges 28-mm-Holz, gibt dem Nachttisch jedoch eine massiver und stabiler wirkende Optik. Ergänzt wird das Möbelstück durch eine Ablage aus transparentem Plexiglas, das später in die genuteten Wangen eingeschoben wird. Alternativ eignet sich auch eine Glasplatte, die in entsprechender Stärke allerdings teurer ist und vom Glaser zugeschnitten werden muss.

    Aus einer Holzplatte schneiden Sie mit der Handkreissäge zwei gleich große Wangen und einen Deckel zu. Eventuell ist auch der Baumarkt beim Zuschnitt des Materials behilflich. Für die stumpfe Verbindung mit Dübeln bohren Sie zunächst in das Kopfholz des Deckels beidseitig drei Löcher. Mit der Bohrmaschine sollten Sie nicht freihändig hantieren. Verwenden Sie besser eine Dübelhilfe, um die Löcher gerade in das Holz zu bohren. Mit Hilfe von Dübelfixen werden die Wangen markiert und ebenfalls gebohrt. Hierbei ist ein Tiefenanschlag nützlich. Anschließend setzen Sie die Teile mit Dübeln und unter Leimzugabe zusammen. Je nach Gefallen kann der Tisch unbehandelt bleiben, oder Sie bearbeiten ihn mit Hartwachsöl, welches dem Holz einen edlen Farbton verleiht und die Maserung stärker zur Geltung bringt.

    Nachttisch selber bauen: Plexiglas

    Für das Ablagefach wählten wir transparentes Standard-Plexiglas (GS Farblos 233 von Cadillac Plastic) mit einer Stärke von 6 mm. Anstatt die Wangen zu nuten, können Sie auch Bodenträger (Safety von Hettich) mit einem Mantel aus transparentem Acrylglas als Auflager für das Plexiglas verwenden. Dazu entsprechend große Sacklöcher bohren. Die Bodenträger sind für rund 6 Euro (8 Stück) in den meisten Baumärkten erhältlich.

    Fotos: sidm / Archiv

    Quelle: selbst ist der Mann

    Hochwertige Jacken

    Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

    Basteln

    Möbel selber bauen

    Holzversiegelung

    Nachttisch bauen

    Schlicht & schön ist dieser selbst gebaute Nachttisch aus massiver Buche.

    Maße auf der 40-mm-Holzplatte anreißen und die Teile mit der Handkreissäge zuschneiden. In die .

    . beiden Wangen mit zwei parallelen Schnitten eine 10 mm tiefe Nut für die Plexiglasablage sägen

    Mit der Dübelhilfe bohren Sie in die Stirnseiten des Deckels je drei Sacklöcher für die Dübelverbindungen.

    Verwenden Sie Dübelfixe, und markieren Sie damit die Wangen. Mit Tiefenanschlag Dübellöcher bohren.

    Teile verdübeln, verleimen und auf Winkligkeit prüfen. Mit Klemmen und einer Holzzulage pressen.

    Schleifen Sie die scharfen Kanten des Plexiglases mit feinem Sandpapier, und polieren Sie die Flächen.

    Nach der Oberflächenbehandlung wird die Plexiglasscheibe in die Nuten eingeschoben.

    Unser Nachttisch ist Ihnen stets ein treuer Bettnachbar.

    Massives Buchenholz, schlichtes Design, klare Silhouette – mit diesem selbst gebauten Nachttisch steht Ihnen künftig nicht nur eine stabile Ablage, sondern gleichzeitig auch ein formschöner Bettnachbar zur Seite. Wollen Sie den Nachttisch bauen, sind nur wenige Materialien und Handgriffe erforderlich. Durch die simple Konstruktion ist der 50 x 40 x 60 cm große Ablagetisch am Bett schnell fertiggestellt. In unserer Anleitung erfahren Sie detailliert, wie Sie den Nachttisch selber bauen.

    Wenn Sie den Nachttisch bauen wollen, greifen Sie am besten auf 40 mm starkes Buche-Leimholz. Das ist zwar etwas teurer als standardmäßiges 28-mm-Holz, gibt dem Nachttisch jedoch eine massiver und stabiler wirkende Optik. Ergänzt wird das Möbelstück durch eine Ablage aus transparentem Plexiglas, das später in die genuteten Wangen eingeschoben wird. Alternativ eignet sich auch eine Glasplatte, die in entsprechender Stärke allerdings teurer ist und vom Glaser zugeschnitten werden muss.

    Aus einer Holzplatte schneiden Sie mit der Handkreissäge zwei gleich große Wangen und einen Deckel zu. Eventuell ist auch der Baumarkt beim Zuschnitt des Materials behilflich. Für die stumpfe Verbindung mit Dübeln bohren Sie zunächst in das Kopfholz des Deckels beidseitig drei Löcher. Mit der Bohrmaschine sollten Sie nicht freihändig hantieren. Verwenden Sie besser eine Dübelhilfe, um die Löcher gerade in das Holz zu bohren. Mit Hilfe von Dübelfixen werden die Wangen markiert und ebenfalls gebohrt. Hierbei ist ein Tiefenanschlag nützlich. Anschließend setzen Sie die Teile mit Dübeln und unter Leimzugabe zusammen. Je nach Gefallen kann der Tisch unbehandelt bleiben, oder Sie bearbeiten ihn mit Hartwachsöl, welches dem Holz einen edlen Farbton verleiht und die Maserung stärker zur Geltung bringt.

    Nachttisch selber bauen: Plexiglas

    Für das Ablagefach wählten wir transparentes Standard-Plexiglas (GS Farblos 233 von Cadillac Plastic) mit einer Stärke von 6 mm. Anstatt die Wangen zu nuten, können Sie auch Bodenträger (Safety von Hettich) mit einem Mantel aus transparentem Acrylglas als Auflager für das Plexiglas verwenden. Dazu entsprechend große Sacklöcher bohren. Die Bodenträger sind für rund 6 Euro (8 Stück) in den meisten Baumärkten erhältlich.

    Fotos: sidm / Archiv

    Quelle: selbst ist der Mann

    Hochwertige Jacken

    Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

    Basteln

    Möbel selber bauen

    Holzversiegelung

    Nachttisch bauen

    Bauen, Gestalten, Renovieren – mit dem Heimwerkermagazin selber machen: Werkzeuge und Maschinen im Test, kreative Ideen für Ihr Zuhause und praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Erhöhen Sie Ihre Wohn- und Lebensqualität mit raffinierten technischen Gimmicks. SELBER MACHEN stellt Neuheiten vor und gibt Tipps zum Einrichten.

    Lesen Sie 3x selber machen und sichern Sie sich eine attraktive Prämie Ihrer Wahl!

    Wir stellen Ihnen die neusten Produkte vor und überprüfen sie auf Herz und Nieren. Vom Akku-Schrauber bis hin zu zukunftsweisenden digitalen Neuerungen wie Apps.

    Haben Sie vielleicht noch einen alten Stuhl zur Hand? Wir zeigen Ihnen, wie Sie daraus ganz schnell und einfach zwei hübsche und praktische Nachttische bauen.

    Wir machen nur halbe Sachen – heute“, rief SELBER MACHEN Atelierleiter René Vater, während er sich die Schutzbrille aufsetzte und zur Stichsäge griff. Wenige Minuten später war der Stuhl gespalten. Ein scheinbar grober, geradezu barbarischer Akt? Nein! „Aus eins mach zwei“ hieß die Devise der Aktion. Und so wurden aus einem Stuhl zwei Nachttische.

    Zwillingsnachttisch © Selbermachen Der Stuhl hatte schon geraume Zeit Platz auf dem Dachboden geraubt, während im Schlaf zimmer vernünftige Ablagemöglichkeiten für Buch, Wecker und Klamotten fehlten. Alles, woran es bisher noch gemangelt hatte, war diese großartige wie simple Idee. Kaum war der Stuhl entzwei, musste lediglich ein bisschen nachgearbeitet werden, und die Stuhlhälften konnten am letzten Ort ihrer Bestimmung montiert werden.

    Stuhlmitte markieren

    Schnittlinie anzeichnen

    Stuhl halbieren

    Schnittkante brechen

    Winkel montieren

    Treppenhaus im neuen Glanz

    Holzfußböden: Geölt, ganz natürlich

    Gartenzaun: Noch schöner mit Efeu

    Wände Kreativ gestalten

    Originelle Regale: Die kann man selb.

    Spindelrasenmäher: Feinschnitt für d.

    Die besten Ideen fürs Renovieren

    Design-Regale: Einfach und einzigart.

    Scharfe Ware aus Fernost

    Selbst gebaut! Wege aus Naturstein

    Test: Holzkohle und Briketts

    Perfekte Möbel zum Selberbauen

    Wände aus Leichtbauplatten

    Männertraum! Bagger zum Leihen

    Fassade und Fenster renovieren

    Top-Ideen für mehr Stauraum

    Im Test: Elektrische Heckenscheren

    Der richtige Boden für Ihren Raum

    Welche Zwinge für welchen Zweck?

    individuelle Regale aus Elementsyste.

    Clever: Den perfekten Stauraum schaf.

    Zweitwohnung im Grünen: Bausatz für.

    Heizkörperaustausch: Alt gegen neu

    Kaminofen: Moderne Feuerstätte in dr.

    Schritt für Schritt zum Traumbad: Ba.

    Hingucker Beistelltisch: Standfest a.

    Traumbad: Die ersten Schritte der Fe.

    Cleverer Podest-Bau: Wenig Aufwand.

    Holzveredelung: Schöne Oberflächen u.

    Energie besser nutzen: 25 Tipps, mit.

    Badezimmer: Feinputz und Montage

    Schrank-Ideen: Stauraum individuell.

    Richtig Dämmen: Alles über Dämmungen.

    Lasermessgerät im Praxistest

    Obstbaumschnitt: Richtige Schnitte f.

    Exklusiv für Sie: Gartenmöbel

    Multi-Tools im Härtetest: Wie gut si.

    Gartengeräte-Check: Reparatur, Wartu.

    Terrassendeck: So schaffen Sie sich.

    Die besten DIY-Apps: Smarte Programm.

    Holzpferd für Kids: Mini-Büro im Kin.

    Feuerstelle im Eigenbau: In 48 Stund.

    Großes Grill-Extra mit Top-Tipps für.

    Selbst versorgen! Tipps.

    Toller Teich für Ihren Garten

    Garten-Apps: Kleine Programme für de.

    Passt in jeden Garten: Markise, Sonn.

    Steinmauer in nur 48 Stunden selbst.

    Die perfekte Werkstatt: Kompakt.

    Hammer-Parade: Schlagwerkzeuge ab 2.

    Perfekte Pergola: So einfach schaffe.

    Roboter-Report – Das können sie: Bod.

    Großer Ratgeber: Solarstrom und -wär.

    Neues Bad! So einfach schaffen Sie s.

    Lacke für alle Fälle: Spezialisten f.

    Holzzaun im Eigenbau – Für jeden Gar.

    Brennholzlager für für 4 m3: In nur.

    Eigenes Traumbad gestalten und insta.

    Neue Küche: Schnell und sicher insta.

    Alles über Schraubstöcke:Große Model.

    Sicherheit fürs Eigenheim: Alarmanla.

    So sparen Sie bares Geld: 25 wertvol.

    Akkuschrauber im Praxistest: Das tau.

    Möbelrenovierung Stuhl, Tisch und Co.

    Ratgeber Boden: So finden Sie das ri.

    Bit-Sets im Härtetest: Marken- gegen.

    Alle Tricks zum Tapezieren: Technik.

    Komplette Werkstatt ab 350 Euro!

    Geniale Gartenbank: In 2 Stunden zus.

    Mobiler Wintergarten: Mini-Oase zum.

    Holzbett mit Stauraum: für nur 150 E.

    Smarter Garten: Kluge Helfer für läs.

    Alles für die EM!

    Hollywood-Schaukel An einem Wochenen.

    Expertentipps: So lassen Sie der Ver.

    Gewinnen Sie mit Ihrem Heimwerker-Pr.

    Carport renovieren! Dach, Boden,Lich.

    Smarthome-Dauertest: Was das Pionier.

    Alles über Lackieren

    Im Test: Trimmer, Tape und Gartenhel.

    Mehr Platz im Bad: Praktische Ideen.

    17 Spartipps: Strom und Heizung

    Alles über Trockenbau

    So sichern Sie Ihr Zuhause

    Werkzeugpflege: Schleifen, Schärfen.

    Wandverkleidung: Mediterraner Look g.

    Kindermöbel selbst gebaut

    Der richtige Dämmstoff für jeden Zwe.

    So verstecken Sie die Heizung

    Smarter Garten für alle

    Tolle Beistelltische: Designer-Stück.

    Bauen mit Gabionen

    So installieren Sie den richtigen So.

    Oberflächenbehandlung und Reparature.

    Baumärkte im Test: Kompetenz, Servic.

    Hammer Grill aus alten Autofelgen

    Mit Ihren DIY-Projekten einen Pick-U.

    9 Grills auf dem Prüfstand

    Mini-Gewächshaus und Hochbeet in ein.

    Treppe wie neu: So einfach wird sie.

    Ideen für die Wand: Tapeten, Paneele.

    Stauraum-Wunder für den Garten

    Meine eigene Möbelklinik: So einfach.

    Sicherheit fürs Zuhause: So schützen.

    Holzlager mit Bitumendach

    Modularer Werkzeugkasten: Traditione.

    So gelingt der Dachausbau

    Serie: Flur renovieren

    Der perfekte Werkzeugschrank

    Boden richtig verlegen: So klappt es.

    Landrover zum Camper umbauen

    Pimp your Home

    30 kreative Wohnideen mit Ikea

    Mit diesen 30 kreativen Projekten wirst auch du zum Ikea-Hacker und verschönerst deine Ikea-Möbel.

    Dachausbau leicht gemacht.

    Mehr Platz unterm Dach: Wie Sie diesen Raum ausbauen und optimal nutzen, verrät dieses Buch mit zahlreichen und strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Spielzeug und Möbel aus Holz für Kinder

    Mit einfachen, klar strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Bildern gelingen schöne, ganz individuelle Projekte aus Holz für’s Kinderzimmer!

    Projekte aus Holz für Garten, Terrasse und Balkon

    Gartenmöbel, Holzterassen u.v.m zum selber bauen gibt dieser Band einfache und strukturierte Anleitung.

    Die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

    Diese 99 Werkzeuge haben definitiv das Zeug zum echten Kultobjekt! Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die beliebten Helfer.

    Lass Dich inspirieren!

    Selbst gemacht ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.

    Источники: http://www.selbst.de/nachttisch-bauen-6689.html, http://www.selbst.de/nachttisch-bauen-6689.html, http://selbermachen.de/wohnen/bauen/moebel/nachttisch-selber-bauen

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLattenrost bauen
    Nächster ArtikelSchimmel in den wänden

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here