Küchenpaneele selber machen

    0
    19

    Küchenpaneele selber machen

    Bauen, Gestalten, Renovieren – mit dem Heimwerkermagazin selber machen: Werkzeuge und Maschinen im Test, kreative Ideen für Ihr Zuhause und praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Erhöhen Sie Ihre Wohn- und Lebensqualität mit raffinierten technischen Gimmicks. SELBER MACHEN stellt Neuheiten vor und gibt Tipps zum Einrichten.

    Lesen Sie 3x selber machen und sichern Sie sich eine attraktive Prämie Ihrer Wahl!

    Wir stellen Ihnen die neusten Produkte vor und überprüfen sie auf Herz und Nieren. Vom Akku-Schrauber bis hin zu zukunftsweisenden digitalen Neuerungen wie Apps.

    Wir haben einige kreative Ideen für die Ihre neue Küchenrückwand zusammen getragen, die nach Belieben in Farbe und Material variiert werden können.

    Küchenrückwand – Kreative Ideen zum selber machen

    Bei den Nischenverkleidungen, beziehungsweise den Spritzschutzflächen über der Arbeitsfläche, bedienten wir uns jeweils eines Profilschienen-Systems von Ikea.

    Das Profilschienen-Systems mit dem Namen „Imperativ“ besteht aus Alu-Profilen, die eine Wandverkleidung für unsere neu zu gestaltende Küchenrückwand mit einer Stärke von 5 mm aufnimmt. Mit enthalten sind diverse Zubehörteile wie Küchenrollenhalter, Haken und weiteres.

    Nischenverkleidung mit Farbe und Hartfaserplatte

    Als Wandverkleidung nutzten wir hier eine weiß beschichtete, 5 mm dicke Hartfaserplatte aus dem Baumarkt für etwa 5 Euro/ qm. Als Lack empfehlen wir die Verwendung von Kunstharzlack. Der ist härter als Acryllack und damit in der Küche langlebiger.

    Die Oberfläche wird vor dem Lackieren mit 240er-Schleifpapier leicht angeschliffen und anschließend der Lack mit der Rolle aufgetragen.

    Fugen, die an den Stößen der Hartfaserplatten entstehen wie hier über dem Kochfeld – sogenannte Stoßfugen –, werden mit Alu-Flachmaterial abgedeckt.

    Die Front des Geschirrspülers, die ebenfalls lackiert wurde, bekommt noch einen großen floralen Aufkleber (Ikea).

    Küchenrückwand mit lackiertem Glas

    Die rot-weiße Küche bekam als Nischenverkleidung das zu dem Schienenprofilsystem passende weiß lackierte Glas von Ikea („Imperativ“, 60 x 45 cm, 20 Euro). Die Montage ist nämlich einfach.

    Das aus drei Profilteilen bestehende System wird mittels Schrauben und Dübeln in der Wand verankert. Zunächst nur das untere Profil befestigen.

    Dann die Glasplatte hineinstellen und das graue Kunststoffprofil von oben draufschieben. Die Bohrlöcher markieren, das Glas wieder herausnehmen und die Befestigungslöcher bohren.

    Anschließend Glas und Kunststoffprofil festschrauben und das obere Aluminiumprofil aufklippsen. Im Bereich des Kochfelds wird anschließend über der ersten Glasplatte noch eine weitere montiert, die oben hinter den Dunstabzug läuft und so gehalten wird. Tipp: Da das Rastermaß der 60 cm breiten Glasplatten nicht bei jeder Küche aufgeht, wird die Lücke mit einem kleinen selbstgebauten Regal gefüllt.

    Klarglas und Nadelfilz

    Die Nischenverkleidung der Eichenholzküche wurde mit einem Mix aus Einfachglas (Floatglas) und schwarzgrauem Nadelfilzteppich hergestellt. Bei den 4 mm dicken Glasplatten, die Sie für etwa 50 Euro/qm bei jedem Glaser bekommen, verzichteten wir bewusst auf geschliffene Kanten, um die Kosten möglichst niedrig zu halten. Denn schließlich kostet eine geschliffene Kante etwa 5 bis 6 Euro/lfd.m, und wenn die Platte erst in den Profilen sitzt, dann gibt es sowieso keine Verletzungsgefahr mehr.

    Da eine gebrochene Kante aber das Hantieren sehr erleichtert, empfehlen wir, die Kanten vorsichtig mit Schleifpapier der Körnung 240 zu entschärfen. Benutzen Sie zu diesem Zweck unbedingt einen Schleifklotz, und schleifen Sie keinesfalls nur mit einem gefalteten Stück Schleifpapier.

    Der Nadelfilz lässt sich am besten mit einem Rollschneider für Papier und Textilien zuschneiden.

    Detail der Schiene und der Verkleidung: Der Nadelfilz wird mit doppelseitigen Klebeband fixiert und anschließend die Glasplatte eingesetzt.

    Bei Qualitätsküchen altern nicht unbedingt die Korpusse, sondern eher die Türfronten. Unser Spartipp: Frischen Sie die sichtbaren Bauteile auf und lassen Sie die Grundsubstanz. mehr >

    Wer wenig Raum zur Verfügung hat, muss diesen geschickt nutzen – etwa mit Multifunktions-Möbeln. Jan Eckermann hat ein eigentlich simples Gewürzregal zu einem schicken All-in-one. mehr >

    Das schwedische Möbelhaus IKEA präsentiert eine Designstudie der zukünftigen Küche, die bereits im Jahr 2025 zur Realität werden könnte. Im Vordergrund steht bei der intelligenten. mehr >

    Treppenhaus im neuen Glanz

    Holzfußböden: Geölt, ganz natürlich

    Gartenzaun: Noch schöner mit Efeu

    Wände Kreativ gestalten

    Originelle Regale: Die kann man selb.

    Spindelrasenmäher: Feinschnitt für d.

    Die besten Ideen fürs Renovieren

    Design-Regale: Einfach und einzigart.

    Scharfe Ware aus Fernost

    Selbst gebaut! Wege aus Naturstein

    Test: Holzkohle und Briketts

    Perfekte Möbel zum Selberbauen

    Wände aus Leichtbauplatten

    Männertraum! Bagger zum Leihen

    Fassade und Fenster renovieren

    Top-Ideen für mehr Stauraum

    Im Test: Elektrische Heckenscheren

    Der richtige Boden für Ihren Raum

    Welche Zwinge für welchen Zweck?

    individuelle Regale aus Elementsyste.

    Clever: Den perfekten Stauraum schaf.

    Zweitwohnung im Grünen: Bausatz für.

    Heizkörperaustausch: Alt gegen neu

    Kaminofen: Moderne Feuerstätte in dr.

    Schritt für Schritt zum Traumbad: Ba.

    Hingucker Beistelltisch: Standfest a.

    Traumbad: Die ersten Schritte der Fe.

    Cleverer Podest-Bau: Wenig Aufwand.

    Holzveredelung: Schöne Oberflächen u.

    Energie besser nutzen: 25 Tipps, mit.

    Badezimmer: Feinputz und Montage

    Schrank-Ideen: Stauraum individuell.

    Richtig Dämmen: Alles über Dämmungen.

    Lasermessgerät im Praxistest

    Obstbaumschnitt: Richtige Schnitte f.

    Exklusiv für Sie: Gartenmöbel

    Multi-Tools im Härtetest: Wie gut si.

    Gartengeräte-Check: Reparatur, Wartu.

    Terrassendeck: So schaffen Sie sich.

    Die besten DIY-Apps: Smarte Programm.

    Holzpferd für Kids: Mini-Büro im Kin.

    Feuerstelle im Eigenbau: In 48 Stund.

    Großes Grill-Extra mit Top-Tipps für.

    Selbst versorgen! Tipps.

    Toller Teich für Ihren Garten

    Garten-Apps: Kleine Programme für de.

    Passt in jeden Garten: Markise, Sonn.

    Steinmauer in nur 48 Stunden selbst.

    Die perfekte Werkstatt: Kompakt.

    Hammer-Parade: Schlagwerkzeuge ab 2.

    Perfekte Pergola: So einfach schaffe.

    Roboter-Report – Das können sie: Bod.

    Großer Ratgeber: Solarstrom und -wär.

    Neues Bad! So einfach schaffen Sie s.

    Lacke für alle Fälle: Spezialisten f.

    Holzzaun im Eigenbau – Für jeden Gar.

    Brennholzlager für für 4 m3: In nur.

    Eigenes Traumbad gestalten und insta.

    Neue Küche: Schnell und sicher insta.

    Alles über Schraubstöcke:Große Model.

    Sicherheit fürs Eigenheim: Alarmanla.

    So sparen Sie bares Geld: 25 wertvol.

    Akkuschrauber im Praxistest: Das tau.

    Möbelrenovierung Stuhl, Tisch und Co.

    Ratgeber Boden: So finden Sie das ri.

    Bit-Sets im Härtetest: Marken- gegen.

    Alle Tricks zum Tapezieren: Technik.

    Komplette Werkstatt ab 350 Euro!

    Geniale Gartenbank: In 2 Stunden zus.

    Mobiler Wintergarten: Mini-Oase zum.

    Holzbett mit Stauraum: für nur 150 E.

    Smarter Garten: Kluge Helfer für läs.

    Alles für die EM!

    Hollywood-Schaukel An einem Wochenen.

    Expertentipps: So lassen Sie der Ver.

    Gewinnen Sie mit Ihrem Heimwerker-Pr.

    Carport renovieren! Dach, Boden,Lich.

    Smarthome-Dauertest: Was das Pionier.

    Alles über Lackieren

    Im Test: Trimmer, Tape und Gartenhel.

    Mehr Platz im Bad: Praktische Ideen.

    17 Spartipps: Strom und Heizung

    Alles über Trockenbau

    So sichern Sie Ihr Zuhause

    Werkzeugpflege: Schleifen, Schärfen.

    Wandverkleidung: Mediterraner Look g.

    Kindermöbel selbst gebaut

    Der richtige Dämmstoff für jeden Zwe.

    So verstecken Sie die Heizung

    Smarter Garten für alle

    Tolle Beistelltische: Designer-Stück.

    Bauen mit Gabionen

    So installieren Sie den richtigen So.

    Oberflächenbehandlung und Reparature.

    Baumärkte im Test: Kompetenz, Servic.

    Hammer Grill aus alten Autofelgen

    Mit Ihren DIY-Projekten einen Pick-U.

    9 Grills auf dem Prüfstand

    Mini-Gewächshaus und Hochbeet in ein.

    Treppe wie neu: So einfach wird sie.

    Ideen für die Wand: Tapeten, Paneele.

    Stauraum-Wunder für den Garten

    Meine eigene Möbelklinik: So einfach.

    Sicherheit fürs Zuhause: So schützen.

    Holzlager mit Bitumendach

    Modularer Werkzeugkasten: Traditione.

    So gelingt der Dachausbau

    Serie: Flur renovieren

    Der perfekte Werkzeugschrank

    Boden richtig verlegen: So klappt es.

    Landrover zum Camper umbauen

    Dachausbau leicht gemacht.

    Mehr Platz unterm Dach: Wie Sie diesen Raum ausbauen und optimal nutzen, verrät dieses Buch mit zahlreichen und strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Spielzeug und Möbel aus Holz für Kinder

    Mit einfachen, klar strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Bildern gelingen schöne, ganz individuelle Projekte aus Holz für’s Kinderzimmer!

    Projekte aus Holz für Garten, Terrasse und Balkon

    Gartenmöbel, Holzterassen u.v.m zum selber bauen gibt dieser Band einfache und strukturierte Anleitung.

    Die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

    Diese 99 Werkzeuge haben definitiv das Zeug zum echten Kultobjekt! Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die beliebten Helfer.

    Lass Dich inspirieren!

    Selbst gemacht ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.

    Küchenpaneele selber machen

    Bauen, Gestalten, Renovieren – mit dem Heimwerkermagazin selber machen: Werkzeuge und Maschinen im Test, kreative Ideen für Ihr Zuhause und praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Erhöhen Sie Ihre Wohn- und Lebensqualität mit raffinierten technischen Gimmicks. SELBER MACHEN stellt Neuheiten vor und gibt Tipps zum Einrichten.

    Lesen Sie 3x selber machen und sichern Sie sich eine attraktive Prämie Ihrer Wahl!

    Wir stellen Ihnen die neusten Produkte vor und überprüfen sie auf Herz und Nieren. Vom Akku-Schrauber bis hin zu zukunftsweisenden digitalen Neuerungen wie Apps.

    Wir haben einige kreative Ideen für die Ihre neue Küchenrückwand zusammen getragen, die nach Belieben in Farbe und Material variiert werden können.

    Küchenrückwand – Kreative Ideen zum selber machen

    Bei den Nischenverkleidungen, beziehungsweise den Spritzschutzflächen über der Arbeitsfläche, bedienten wir uns jeweils eines Profilschienen-Systems von Ikea.

    Das Profilschienen-Systems mit dem Namen „Imperativ“ besteht aus Alu-Profilen, die eine Wandverkleidung für unsere neu zu gestaltende Küchenrückwand mit einer Stärke von 5 mm aufnimmt. Mit enthalten sind diverse Zubehörteile wie Küchenrollenhalter, Haken und weiteres.

    Nischenverkleidung mit Farbe und Hartfaserplatte

    Als Wandverkleidung nutzten wir hier eine weiß beschichtete, 5 mm dicke Hartfaserplatte aus dem Baumarkt für etwa 5 Euro/ qm. Als Lack empfehlen wir die Verwendung von Kunstharzlack. Der ist härter als Acryllack und damit in der Küche langlebiger.

    Die Oberfläche wird vor dem Lackieren mit 240er-Schleifpapier leicht angeschliffen und anschließend der Lack mit der Rolle aufgetragen.

    Fugen, die an den Stößen der Hartfaserplatten entstehen wie hier über dem Kochfeld – sogenannte Stoßfugen –, werden mit Alu-Flachmaterial abgedeckt.

    Die Front des Geschirrspülers, die ebenfalls lackiert wurde, bekommt noch einen großen floralen Aufkleber (Ikea).

    Küchenrückwand mit lackiertem Glas

    Die rot-weiße Küche bekam als Nischenverkleidung das zu dem Schienenprofilsystem passende weiß lackierte Glas von Ikea („Imperativ“, 60 x 45 cm, 20 Euro). Die Montage ist nämlich einfach.

    Das aus drei Profilteilen bestehende System wird mittels Schrauben und Dübeln in der Wand verankert. Zunächst nur das untere Profil befestigen.

    Dann die Glasplatte hineinstellen und das graue Kunststoffprofil von oben draufschieben. Die Bohrlöcher markieren, das Glas wieder herausnehmen und die Befestigungslöcher bohren.

    Anschließend Glas und Kunststoffprofil festschrauben und das obere Aluminiumprofil aufklippsen. Im Bereich des Kochfelds wird anschließend über der ersten Glasplatte noch eine weitere montiert, die oben hinter den Dunstabzug läuft und so gehalten wird. Tipp: Da das Rastermaß der 60 cm breiten Glasplatten nicht bei jeder Küche aufgeht, wird die Lücke mit einem kleinen selbstgebauten Regal gefüllt.

    Klarglas und Nadelfilz

    Die Nischenverkleidung der Eichenholzküche wurde mit einem Mix aus Einfachglas (Floatglas) und schwarzgrauem Nadelfilzteppich hergestellt. Bei den 4 mm dicken Glasplatten, die Sie für etwa 50 Euro/qm bei jedem Glaser bekommen, verzichteten wir bewusst auf geschliffene Kanten, um die Kosten möglichst niedrig zu halten. Denn schließlich kostet eine geschliffene Kante etwa 5 bis 6 Euro/lfd.m, und wenn die Platte erst in den Profilen sitzt, dann gibt es sowieso keine Verletzungsgefahr mehr.

    Da eine gebrochene Kante aber das Hantieren sehr erleichtert, empfehlen wir, die Kanten vorsichtig mit Schleifpapier der Körnung 240 zu entschärfen. Benutzen Sie zu diesem Zweck unbedingt einen Schleifklotz, und schleifen Sie keinesfalls nur mit einem gefalteten Stück Schleifpapier.

    Der Nadelfilz lässt sich am besten mit einem Rollschneider für Papier und Textilien zuschneiden.

    Detail der Schiene und der Verkleidung: Der Nadelfilz wird mit doppelseitigen Klebeband fixiert und anschließend die Glasplatte eingesetzt.

    Bei Qualitätsküchen altern nicht unbedingt die Korpusse, sondern eher die Türfronten. Unser Spartipp: Frischen Sie die sichtbaren Bauteile auf und lassen Sie die Grundsubstanz. mehr >

    Wer wenig Raum zur Verfügung hat, muss diesen geschickt nutzen – etwa mit Multifunktions-Möbeln. Jan Eckermann hat ein eigentlich simples Gewürzregal zu einem schicken All-in-one. mehr >

    Das schwedische Möbelhaus IKEA präsentiert eine Designstudie der zukünftigen Küche, die bereits im Jahr 2025 zur Realität werden könnte. Im Vordergrund steht bei der intelligenten. mehr >

    Treppenhaus im neuen Glanz

    Holzfußböden: Geölt, ganz natürlich

    Gartenzaun: Noch schöner mit Efeu

    Wände Kreativ gestalten

    Originelle Regale: Die kann man selb.

    Spindelrasenmäher: Feinschnitt für d.

    Die besten Ideen fürs Renovieren

    Design-Regale: Einfach und einzigart.

    Scharfe Ware aus Fernost

    Selbst gebaut! Wege aus Naturstein

    Test: Holzkohle und Briketts

    Perfekte Möbel zum Selberbauen

    Wände aus Leichtbauplatten

    Männertraum! Bagger zum Leihen

    Fassade und Fenster renovieren

    Top-Ideen für mehr Stauraum

    Im Test: Elektrische Heckenscheren

    Der richtige Boden für Ihren Raum

    Welche Zwinge für welchen Zweck?

    individuelle Regale aus Elementsyste.

    Clever: Den perfekten Stauraum schaf.

    Zweitwohnung im Grünen: Bausatz für.

    Heizkörperaustausch: Alt gegen neu

    Kaminofen: Moderne Feuerstätte in dr.

    Schritt für Schritt zum Traumbad: Ba.

    Hingucker Beistelltisch: Standfest a.

    Traumbad: Die ersten Schritte der Fe.

    Cleverer Podest-Bau: Wenig Aufwand.

    Holzveredelung: Schöne Oberflächen u.

    Energie besser nutzen: 25 Tipps, mit.

    Badezimmer: Feinputz und Montage

    Schrank-Ideen: Stauraum individuell.

    Richtig Dämmen: Alles über Dämmungen.

    Lasermessgerät im Praxistest

    Obstbaumschnitt: Richtige Schnitte f.

    Exklusiv für Sie: Gartenmöbel

    Multi-Tools im Härtetest: Wie gut si.

    Gartengeräte-Check: Reparatur, Wartu.

    Terrassendeck: So schaffen Sie sich.

    Die besten DIY-Apps: Smarte Programm.

    Holzpferd für Kids: Mini-Büro im Kin.

    Feuerstelle im Eigenbau: In 48 Stund.

    Großes Grill-Extra mit Top-Tipps für.

    Selbst versorgen! Tipps.

    Toller Teich für Ihren Garten

    Garten-Apps: Kleine Programme für de.

    Passt in jeden Garten: Markise, Sonn.

    Steinmauer in nur 48 Stunden selbst.

    Die perfekte Werkstatt: Kompakt.

    Hammer-Parade: Schlagwerkzeuge ab 2.

    Perfekte Pergola: So einfach schaffe.

    Roboter-Report – Das können sie: Bod.

    Großer Ratgeber: Solarstrom und -wär.

    Neues Bad! So einfach schaffen Sie s.

    Lacke für alle Fälle: Spezialisten f.

    Holzzaun im Eigenbau – Für jeden Gar.

    Brennholzlager für für 4 m3: In nur.

    Eigenes Traumbad gestalten und insta.

    Neue Küche: Schnell und sicher insta.

    Alles über Schraubstöcke:Große Model.

    Sicherheit fürs Eigenheim: Alarmanla.

    So sparen Sie bares Geld: 25 wertvol.

    Akkuschrauber im Praxistest: Das tau.

    Möbelrenovierung Stuhl, Tisch und Co.

    Ratgeber Boden: So finden Sie das ri.

    Bit-Sets im Härtetest: Marken- gegen.

    Alle Tricks zum Tapezieren: Technik.

    Komplette Werkstatt ab 350 Euro!

    Geniale Gartenbank: In 2 Stunden zus.

    Mobiler Wintergarten: Mini-Oase zum.

    Holzbett mit Stauraum: für nur 150 E.

    Smarter Garten: Kluge Helfer für läs.

    Alles für die EM!

    Hollywood-Schaukel An einem Wochenen.

    Expertentipps: So lassen Sie der Ver.

    Gewinnen Sie mit Ihrem Heimwerker-Pr.

    Carport renovieren! Dach, Boden,Lich.

    Smarthome-Dauertest: Was das Pionier.

    Alles über Lackieren

    Im Test: Trimmer, Tape und Gartenhel.

    Mehr Platz im Bad: Praktische Ideen.

    17 Spartipps: Strom und Heizung

    Alles über Trockenbau

    So sichern Sie Ihr Zuhause

    Werkzeugpflege: Schleifen, Schärfen.

    Wandverkleidung: Mediterraner Look g.

    Kindermöbel selbst gebaut

    Der richtige Dämmstoff für jeden Zwe.

    So verstecken Sie die Heizung

    Smarter Garten für alle

    Tolle Beistelltische: Designer-Stück.

    Bauen mit Gabionen

    So installieren Sie den richtigen So.

    Oberflächenbehandlung und Reparature.

    Baumärkte im Test: Kompetenz, Servic.

    Hammer Grill aus alten Autofelgen

    Mit Ihren DIY-Projekten einen Pick-U.

    9 Grills auf dem Prüfstand

    Mini-Gewächshaus und Hochbeet in ein.

    Treppe wie neu: So einfach wird sie.

    Ideen für die Wand: Tapeten, Paneele.

    Stauraum-Wunder für den Garten

    Meine eigene Möbelklinik: So einfach.

    Sicherheit fürs Zuhause: So schützen.

    Holzlager mit Bitumendach

    Modularer Werkzeugkasten: Traditione.

    So gelingt der Dachausbau

    Serie: Flur renovieren

    Der perfekte Werkzeugschrank

    Boden richtig verlegen: So klappt es.

    Landrover zum Camper umbauen

    Dachausbau leicht gemacht.

    Mehr Platz unterm Dach: Wie Sie diesen Raum ausbauen und optimal nutzen, verrät dieses Buch mit zahlreichen und strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

    Spielzeug und Möbel aus Holz für Kinder

    Mit einfachen, klar strukturierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Bildern gelingen schöne, ganz individuelle Projekte aus Holz für’s Kinderzimmer!

    Projekte aus Holz für Garten, Terrasse und Balkon

    Gartenmöbel, Holzterassen u.v.m zum selber bauen gibt dieser Band einfache und strukturierte Anleitung.

    Die Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen

    Diese 99 Werkzeuge haben definitiv das Zeug zum echten Kultobjekt! Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die beliebten Helfer.

    Lass Dich inspirieren!

    Selbst gemacht ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.

    Küchenrückwand selber bauen

    Der übliche Fliesenspiegel über der Arbeitsplatte einer Küchenzeile ist in den letzten Jahren immer mehr außer Mode gekommen. Moderne Küchen setzen immer weniger auf Fliesen, neuerdings kommt öfters auch Glas, Stein oder auch Holz zum Einsatz. Beliebt sind auch Fotomotive hinter Glas oder Acryl, zahlreiche Anbieter bieten inzwischen fertige Lösungen an. Ich habe mich für eine Eigenbau-Lösung etwas anderer Art entschieden. Vielleicht kann den ein oder anderen die Projektbeschreibung zu eigenen Lösungen inspirieren.

    Küchenrückwand – die Wahl der Qual

    Nach unserer Küchenrenovierung standen mein Frau und ich vor der Frage, nehmen wir wieder Fliesen oder was machen wir über die Küchen-Arbeitsplatte.an die Wand? Da wir aufgrund eines defekten Wasserrohres und neu verlegter Leitungen unsere alten Fliesen komplett entfernt und die Wand neu verputzt haben,hatten wir eigentlich die freie Wahl ob wieder Fliesen oder etwas anderes dahin sollte. Es stand schnell fest, dass wir keine Fliesen mehr wollten, an diesen haben wir uns über die Jahre nun wirklich satt gesehen.

    Zunächst dachten wir an eine Platte mit farbigen Motiv, entweder ein Motiv auf einer Alu-Dibond Platte oder hinter Glas bzw. Acrylglas. Das ist ja im Augenblick im Trend und ist auch in vielen Möbelhäusern zu sehen. Also befestigten wir eine Weile verschieden Postermotive provisorisch in der Küchenzeile um einen gewissen Eindruck davon zu bekommen wie so etwas aussieht. Zunächst waren wir recht begeistert und waren schon nahe an der Bestellung einer solchen Platte dran. Aber nach ein paar Tagen merkten wir doch, dass man sich unglaublich schnell satt an diesen Motiven sieht, es wurde sogar fast schon etwas nervig immer das gleiche Bild vor Augen zu haben, jeden Morgen, Mittag und Abend beim Speisen! Somit schied dann ein Hintergrund mit Motiv für uns aus.

    Küchenrückwand aus Holz oder Milchglas?

    Auch verschiedene Acrymuster haben wir ausprobiert

    Alternativ haben wir dann über ein Holzrückwand oder eine komplett weiße Milchglasscheibe nachgedacht. Auch das haben wir in einigen Möbelhäusern begutachtet und durch provisorisches Hinstellen von furnierten Platten wie auch Acryl-Glas Platten begutachtet. Milchglas gefiel uns schon ganz gut, aber irgendwie wirkte die große lange Küchenzeile dadurch etwas kalt und steril. Holz wirkte schon viel wärmer aber hatte den Nachteil, dass dadurch das Zimmer viel dunkler wirkte. Selbst helles Holz schluckt im Vergleich zu weiß schon einiges an Licht, zudem hätte das auch weniger zu unserem eher etwas dunkleren Vinylboden gepasst.

    Küchenrückwand – Kompromiss aus Acryl und Holzdesign

    Beim experimentieren mit Materialien

    Wir haben noch etliches ausprobiert aber irgendwann hatten wir es dann auch satt und wollten eine Lösung haben. Wir haben uns dann für einen Kompromiss aus Holzdesign und Milchglas entschieden. Eigentlich für drei unterschiedliche breite Streifen die sich abwechseln. Das Holzdesign sorgt dafür, dass die Küchenrückwand wohnlicher wirkt und auch gut zur Arbeitsplatte und Boden passt und der Milchglasstreifen sorgt dafür, dass die Küchenrückwand nicht zu dunkel wird.

    Umgesetzt haben wir das allerdings nicht mit echten Holz, sondern mit einem Designer-Vinylboden und einem Acrylglas und einer Edelstahlplatte. Ja richtig gelesen, wir haben einen Bodenbelag zweckentfremdet.

    Heimwerker Video zeigt Einbau der Küchenrückwand

    Mein Aufbau der Eigenbau-Küchenrückwand

    Den genauen Aufbau meiner Küchenrückwand könnt Ihr am besten nachvollziehen wenn Ihr euch mein Video anschaut. Ich habe die meisten Arbeitsschritte einfach mal mit einer Videokamera mitgeschnitten und das Ganze etwas kommentiert. Daher muss ich in dem Beitrag nicht mehr all zuviel dazu schreiben, im wesentlichen will ich Euch nur den groben Aufbau noch mal beschreiben und Euch dann die Teile mit Bezugsquellen auflisten, die ich verwendet habe. Die Rückwand, so wie ich sie umgesetzt habe, kann eigentlich überall eingesetzt werden, egal ob man noch Fliesen dahinter hat oder nicht. Meine Lösung ist auch so konzipiert, dass diese nach dem Küchenaufbau integriert wird, man muss also keine Schränke verrücken.

    Sicherheitshalber habe ich die Platten noch einmal mit Klarlack gestrichen, nehmt am besten etwas Umweltverträgliches. Der Lack sorgt dafür, dass die Platte später nicht mehr so stark Feuchtigkeit aufnimmt, zudem erhöht er die Haltbarkeit für die doppelseitigen Klebestreiben*, die ich zur Befestigung von Vinyl-Boden, Acrylglas und Edelstahlplatte verwendet habe.

    Echte Edelstahlplatte hinter dem Herd

    Wie sich Vinilyboden bei starker Hitze verhält, habe ich nicht ausprobiert. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass er sich etwas weniger gut für den Kontakt mit heißen Töpfen und Pfannen eignet. Daher habe ich auf die Sperrholzplatte hinter dem Herd (also die unter der Dunstabzugshaube) eine echte Edelstahlplatte von 1mm Stärke aufgeklebt. Auch dafür habe ich doppelseitiges Klebeband* verwendet. Ich empfehle aber zusätzlich noch einen Sekundenkleber* der für Metall und Holz geeignet ist. Den Sekundenkleber sollte man nur für die Ecken und den Rand nutzen, sonst könnte Wasserdampf mit der Zeit die Platte etwas lösen. Mit Sekundenkleber hält das ganze bombig! Die Edelstahlplatte hat also einen praktischen Grund, sieht aber zudem auch sehr schick aus und sorgt für etwas mehr Abwechslung im Hintergrund der Küchenzeile.

    Auch die Edelstahlplatte kann man beispielsweise bei EBay* bestellten und sich zuschneiden lassen. Empfehlenswert ist eine gebürstete Platte von 0,5 mm bis max. 1mm Stärke. Gewöhnlich sollte diese ja genauso groß sein wie eure Sperrholzplatte dahinter.

    Ankleben der Edelstahlplatte an das Sperrholz

    Küchenrückwand wird mit Magnet befestigt

    Um die Sperrholzplatten an der Wand zu befestigen habe ich mich für Magnete entschieden. Genauer gesagt habe ich an der Wand dickere Metall-Unterlegschreiben (gibts speziell für Magnete) angebohrt und geschraubt. Die verwendeten Magnete waren mit 16mm Durchmesse und ca. 5mm Stärke recht klein, diese habe ich mit einer Oberfräse in der Sperrholzplatte versenkt und mit einem Zweikomponentenkleber eingeklebt. Auch diesen Vorgang seht Ihr ja genau in meinem Video. Falls Ihr keinen 16mm oder 17mm Fräser habt, könnt Ihr auch einen Forstnerbohrer nehmen, Ihr müsst aber aufpassen das Ihr die Platte nicht komplett durchbohrt. Ihr müsst auch die Magnete nicht ganz versenken, sie sollten ruhig 1/2 mm herausragen.

    Im Durchschnitt habe ich so ca. alle 40cm ein solche Magnet plaziert, das hält super. Die Magnetkraft war sogar so stark, das ich diese durch Aufkleben eines runten Aufklebers etwas reduzieren musste. Ich habe Magnete zur Befestigung gewählt, damit ich die Rückwand jederzeit wieder leicht entnehmen und vielleicht das Design ändern kann. Vielleicht hat man sich nach ein paar Jahren auch an meinem Design satt gesehen und will was neues machen, mit Magneten geht das dann einfach und sauber. Auch dazu nenne ich Euch unten die Bezugsquellen der verwendeten Magnete.

    Als Holzdesign habe ich, wie schon geschrieben, einen Vinylbodenbelag verwendet. Im Gegensatz zum Boden wo ich Laminat-ähnliche Stärken verwendet habe, habe ich für die Rückwand nur 2 mm starke Platten verwendet. Auch beim Acrylglas habe ich ein 2 mm Milchglas verwendet. Als Acrylglas habe ich ein glänzendes leicht eingetrübtes Glas verwendet. Reines Milchglas wirkte mir zu matt. Da man aber mein gewähltes Acrylglas eine hohe Lichtduchlässigkeit von ca. 78% hatte, konnte man die Klebestreifen durchsehen.Daher habe ich an diesen Stellen die Rückwand mit einer weißen Folie bezogen. So wirkte das ganze optisch auch wesentlich schöner.

    Wie gesagt, geklebt habe ich alles mit doppelseitigen Klebeband. Die Vinylplatten kann man zudem sehr gut auch ansetzen und mit einem Cutter schneiden und brechen. Um einen ganz saubere Schnittkante zu erhalten, empfehle ich jedoch die Verwendung einer Tischkreissäge, damit geht das wunderbar.

    Zum Aussägen der Steckdosen habe ich einen Bimetall-Lochschneider* verwendet, sowohl für Vinyl als auch die Sperrholzplatten. natürlich kann man auch eine Stichsäge nehmen, aber hier sollte man schon genau ausmessen und sägen, damit die Steckdosen nachher wieder passen. Die Demontage und Montage der Steckdosen sollte natürlich jemand machen, der die entsprechende Kenntnisse besitzt und weiß was er tut. Ihr wisst ja das Arbeiten an Strom führenden Dingen lebensgefährlich sein kann, das ist also nur etwas für den Fachmann. Dieser kann auch die Schalterdosen etwas verlängern, so dass diese durch die Rückwand reichen. Gewöhnlich gibt es solche kleinen Verlängerungen im Baumarkt in der Elektroabteilung.

    Im Grund war das alles, wie gesagt etwas genauer seht Ihr das Ganze im Video. Wenn es dann fertig ist, sieht es wie unten aus. Ich bin mit dem Design sehr zufrieden, es passt optimal zu unsere Küche und das Ganze ist auch sehr robust und pflegeleicht. Aber je nach Geschmack kann man den Hintergrund auf ähnliche Weise auch ganz anders gestalten, nehmt das Ganze also nur als Anregung.

    Verwendete Materialien

    alternativ kann man aber auch beliebiges anderes verwenden, aber auf Stärke achten!

  • Acrylglas 79% lichtdurchlässig – Eventuell sollte man hier eines mit weniger Durchsicht nehmen um sich Arbeiten mit Folie zu ersparen – Geschmackssache. Bei welchem Ebay Händler ich das bezogen habe weiß ich nicht mehr genau, am besten hier bei Ebay mal suchen*.
  • Alternativ hatte ich auch das folgende Dichtprofil in Betracht gezogen, habe mich dann aber für oben erwähnte entschieden.

    Produktneuheit „siliKORNER“ die preisgünstige Alternative zu Silikon! Das neuste Produkt aus dem Hause STEIGNER – Schluss mit dem lästigen Silikonfugen! siliKORNER ist eine extrem flexible T-Dichtung, bestehend aus PVC-Kunststoff sowie weichen Gummi-Dichtlippen oben u.

    Weich-PVC-Folie (0,070mm); glanz Farbe. Nutzbar für Beschriftungen, Dekorationen, Markierungen etc. Sehr gut geeignet für die Verarbeitung auf Schneidplotteranlagen; Für Innen und Außenbereich geeignet. für kurz- und mittelfristige Markierungen, Beschriftungen und .

    UHU Plus Endfest 300 45640, 33 g, Epoxidkleber, Klebe, ZweikomponentenkleberUHU Plus Endfest 300 lösungsmittelfreier Zweikomponenten-Klebstoff auf Epoxidharz Basis für höchste Belastungen. Die Verarbeitungszeit des 2 Komponenten Kleber beträgt bis zu 120 Minuten. H�.

    – Tesa bietet ein großes Sortiment an einfachen und schnellen Lösungen zum Verlegen von Teppichen- Ob Textil-, Schaum-, Filz-, Vlies-Teppichrücken oder PVC-Belag – tesa bietet immer die geeignete Lösung- Tesa Verlegeband – rückstandsfrei entfernbar- Tesa Verlegeban.

    Kontaktkleber (Büro, Basteln) Pattex® Repair Gel 100 %. Ohne Lösungsmittel. Transparenter Auftrag vorhanden.Produktverwendung: Glas,Keramik,Metalle,Kunststoff.Extra starker Wasser- und lösemittelfreier Reparaturkleber auf Basis der innovativen Flextec-Technologie, e.

    * = Fotos stammen von der Amazon-API (Amazon-Partnerprogramm )/Link ist ein Affiliate-Link zu Amazon

    • Bei den Metallplättchen die den Magneten als Haftgrund dienen, habe ich mich für die Variante MD42 des Shops Supernmagnete entschieden
    • Als Magnet habe ich den Topfmagnet FNG16 des gleichen Shops Supermagnete verwendet.

    Es gibt aber auch ähnliche Varianten bei Amazon* oder Ebay*

    Das Set besteht aus 50 Stück des genannten Magnets. Großer Scheibenmagnet für den universellen EinsatzTechnische SpezifikationenArtikelnummerSA-15×5-NI-N42-SET50Form/ModellScheibeDurchmesser15 mmHöhe5 mmToleranzen+/-0,1 mmMaterialNdFeB (Legierung aus Neodym-Eisen-Bo.

    Flachgreifermagnete mit Bohrung und SenkungBei unseren Neodym Flachgreifer-Magneten handelt es sich um Magnetsysteme, bei welchen die Neodym-Magnete eingefasst sind in einem Stahltopf. Durch die rückseitige Abschirmung des Magneten erreicht dieses System auf der Vorder.

    * = Fotos stammen von der Amazon-API (Amazon-Partnerprogramm )/Link ist ein Affiliate-Link zu Amazon

    Verwendete Werkzeuge

    wolfcraft 1 Lochsäge BiM kpl. mit Sechskant-Schaft und Bohrer Ø 60 mm. EAN: 4006885548404. Art.-Nr.: 5484000.

    Verkleberakel mit Filz Orafol 10x7cm Mittelharter Orafol Kombirakel mit Filz für die schonende und optimale Verklebung von 3D-Folie, Folienschriften, Folien Wandtattoos und Aufkleber. Dieser Filzrakel ist auch für die Verklebung von Carbonfolie geeignet. Der Rakel ha.

    MerkmaleKreativ und stark im Machen – mit höchstem Komfort und höchster Präzision!• Die Bosch-Contant-Electronic hält die gewählte Drehzahl stets konstant und sorgt für optimale Schnittqualität• Frästiefen-Feineinstellung – ideal für anspruchsvolle Arbeiten.

    * = Fotos stammen von der Amazon-API (Amazon-Partnerprogramm )/Link ist ein Affiliate-Link zu Amazon

    Klebevinyl

    Wie oben schon geschrieben habe ich Wineo-Klebevinyl* in der Stärke von 2,5mm verwendet. Wenn man lieber ein 2mm Vinyl verwenden möchte, eignen sich auch solche wie unten aufgelistet. Auch diese gibt es in zahlreichen verschiedenen Design Varianten.. Natürlich kann man das gleiche auch auf dem Boden nutzen.

    Noch ein vorher nachher Vergleich

    Rechtlicher Hinweis: Der Seitenbetreiber (Tueftler-und-Heimwerker.de) übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der veröffentlichten Projekte und Anleitungen. Der Seitenbetreiber weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.

    Wichtiger Sicherheitshinweis und Haftungsausschluss ! (zum Lesen hier klicken)

    Die Autoren der Artikel und Videos sind bemüht alle Angaben und Erläuterungen korrekt und ohne Fehler zu veröffentlichen! Beachte jedoch das es sich bei den Autoren gewöhnlich um Heimwerker und Tüftler handelt . Die Autoren entwickeln ihre Projekte und Beiträge gewöhnlich aus einem einem Hobby und eigener Erfahrung heraus! Ihr Fachwissen haben Sie sich oft selbst erarbeitet! Daher habe bitte Verständnis dafür das die Autoren und Seitenbetreiber keinen Haftung übernehmen können!

    Es handelt sich auf dieser Seite also nicht um Lehrvideos oder Lehrbeiträge! Ziel ist es auch nicht zum nachmachen aufzufordern oder anzuregen, vielmehr möchten wir zu eigenen Projekten und Lösungen anregen! Alle Angaben und Tipps sind daher ohne Gewähr! Jeder ist für sein handeln und seine Fehler selbst verantwortlich! Bei allen Arbeiten sind die jeweiligen Sicherheitsvorschriften und allgemeinen Arbeitsvorschriften zu beachten! Dies gilt besonders auch beim Umgang mit Werkzeugen oder Strom. Sie müssen sich also vor dem arbeiten entsprechend informieren welche Fachkenntnisse für welche Arbeiten notwendig sind und wer diese durchführen darf!

    Der Betreiber dieser Webseite als auch die Autoren übernehmen keinerlei Haftung für Schäden und Verletzungen!

    Beitrags-Navigation

    Teile den Beitrag

    Vielleicht interessiert Dich auch das Thema .

    Wo darf ich bohren? Und wo nicht? Bosch hat einen praktischen Helfer für Heimwerker

    Egal ob es ums Renovieren, Dekorieren oder Installieren geht – beim Heimwerken ist das Bohren eine alltägliche Aufgabe und manchmal eine regelrechte Herausforderung. Man sieht einer Wand leider nicht an, was sich dahinter verbirgt und nicht jeder hat sofort einen Bauplan zur Hand, um nachzuschauen. Woher weiß man also, wo…

    Werktisch Variante mit Oberfräse

    Vor einer Weile hatte ich ja mein Projekt Werktisch vorgestellt. Ein universeller Werktisch mit integrierter Oberfräse. Kollege Micha hat das Projekt aufgegriffen und seine Variante dieses Tisches konzipiert. Hier ein paar Bilder von seinem Werktisch mit Parallel- und Winkel-Fräsanschlag

    Holzzaun selber bauen – Rancherzaun

    Ein ansprechender Holzzaun ist schnell und kostengünstig selbst gebaut. Dabei muss es nicht immer ein Jägerzaun oder Staketenzaun sein, wesentlich pflegeleichter und moderner ist ein sogenannter Rancherzaun, oft auch als Bonanzazaun bezeichnet. Ein solcher Gartenzaun ist kaum teurer, aber wesentlich ansprechender. Wie man sowas leicht umsetzen kann, welches Material und Werkzeug man braucht und…

    18 Replies to “Küchenrückwand selber bauen”

    Sehr gute Anleitung und Inspiration um einen Spritzschutz für die Küchenrückwand selbst zu bauen. Auch der dazugehörige ausführliche Film ist sehr empfehlenswert. Ich habe hier zahlreiche Tipps und Anregungen herausziehen können.

    Danke für die positive Rückmeldung!

    Tolle Bauanleitung. Ich bin auf der Suche nach einer einfach zu bauenden Küchenrückwand und nun hat die Suche ein Ende. Genau so werde ich es bei mir auch machen. Da ich leider keine Steckdosen in der Wand habe, nachträglich aber welche installieren möchte, klebe ich die Magneten einfach auf Abstandshalter, um das Kabel dahinter verlegen zu können. Vielen Dank für dieses klasse Video.

    Danke für Feedback! Ja etwas Platz für Kabel dahinter zu schaffen sollte nicht sehr schwierig sein.

    Die Rückwand und die Erklärungen zum Projekt haben mir sehr gut gefallen!

    Toller Beitrag, vorallem die vorher nachher Bilder sprechen für sich

    Danke für die ausführliche Anleitung.

    Wenn ich es richtig verstehe, stehen die Seiten rechts und links von der Edelstahlplatte etwas vor, oder? (Dadurch, dass die Edelstahlplatte nur 1mm, das Vinyl/Acrylglas aber 2/2,5mm dick ist)

    Ja, die genau Position der Edelstahlplatte kann man dann leicht durch Unterlegscheiben unter den Metallplatten oder einen Aufkleber etwas anpassen, so wie es einem gefällt. Letztlich ist sie bei mir vielleicht 0,3 bis 0,5mm tiefer.

    Ok, danke für die Info.

    Auch ich hab mich über diese Anleitung und den Film gefreut! Danke fürs Teilen, die vielen Inspirationen und die Links zu den Produkten!

    Bei uns wird es eine Rückwand, über der nichts mehr hängt. Das Heißt, dass man oben eine Kante sehen wird. Habt ihr einen Vorschlag, was man dort für einen Abschluss wählen könnte? Eine Leiste? Gibt es da etwas spezielles?

    Und diese praktische Dichtprofil ist laut Angaben des eBay Verkäufers 17 mm Breit, also breiter als die ganze Rückwand. Wie habt ihr das gelöst? Etwas wegschneiden?

    Freue mich auf das Feedback 🙂

    Danke für dein nettes Feedback. Das überstehende Dichtprofil habe ich glaube einfach abgeschnitten, nachdem ich es angeklebt und etwas angenagelt hatte.

    Hab mir überlegt eine Edelstahlschiene zu nehmen denn wir haben dasselbe Problem 🙂

    gefaellt mir sehr gut die rueckwand sehr informativ

    haette nie gedacht das ich so etwas kreatives hier finde

    brauchte unbedingt eine idee fuer meine kueche da diese 6 cm von der wand entfehrt stehen muss weil die heizungsrohre frei herumliegen 🙁 und ich da ich zur miete wohne nichts befestigen kann such ich nach einer aehnlichen tollen kreativen loesung ,, ueberleg nur wie ich da ne rueckwand zauber ohne das ich irgendwas im raum kaput mache … wird eine einmaige bastel arbeit was so was groses angeht

    Also erstmal spitzen Anleitung und Mega tolles Ergebnis.

    Meine Fragen dazu wären:

    Ich will diese Idee auf einer schlimm aussehenden mit Fliesen und Löchern verschanzten (Vormieter) Wand anbringen. Ist leider auch eine Mietwohnung daher lieber weniger Aufwand Hinwegen Fliesen entfernen etc.

    Wie verhält es sich wegen Kondenswasser? Kann ich einfach die Spanplatten mit den Magneten dann so anbringen?? Und wie verhält es sich mit der Metallplatte man Herd? Wegen der Feuchtigkeit geht es mir dabei darum, dass es evtl ja schnell rostet oder liege ich falsch? Denn Edelstahl ist ja leider nicht immer Edelstahl wie man so schön sagt 🙂

    Die Spanplatte kann ja auch leicht gebeizt werden oder?

    Ganz viele Grüße und würde mich auf Antwort freuen :)))

    Ohne bohren der Magnete wird es schwierig. Man kann sie sicher ankleben, aber ob die dann jemals wieder ab gehen ist dann so ne Sache. Dann vielleicht lieber ohne Magnete die Platte ein wenig mit Acryl ankleben, aber nicht zuviel sonst bekommt man auch nichts mehr los. Generell sollte man Dunstabzugshaube beim Kochen immer an haben, dann kondensiert auch nirgends wo Wasser. Vergisst man es mal, dann muss man halt Edelstahlplatte mal abwischen. Dahinter hatte ich noch keine Probleme mit Kondenswasser, das ganze ist schon relativ dicht (keine großen Fugen).

    Man kann die Sperrholzplatte in einer Lackiererei beschichten lassen (Autolack). Der macht alles mit. Auch die Kanten sind dann sauber versiegelt.

    Auch eine Möglichkeit, danke!

    Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

    Neuste Beiträge

    Wo darf ich bohren? Und wo nicht? Bosch hat einen praktischen Helfer für Heimwerker

    Kehrmaschinen Praxistest Haaga 677 Profi-Line und Kärcher S750

    Katzenhaus für Sommer und Winter bauen

    Ein stabiles Fundament erstellen

    Arbeitsbock schnell und stabil gebaut

    Schlagwörter

    Recent Posts

    Neueste Kommentare

    • Tueftler bei Richtig helle LED-Deckenleuchte – Wie viel Lumen?
    • Tueftler bei Küchenrückwand selber bauen
    • Jasmina bei Richtig helle LED-Deckenleuchte – Wie viel Lumen?
    • Kenneth bei Flachdübelfräse Dewalt DW682K im Test
    • Kau bei Küchenrückwand selber bauen
    • Stathi bei Kratzsäule für Katzen selber bauen

    Dies ist eine Seite für kreative Tüftler, Heimwerker und solche die es werden wollen! Die Projekte, Werkzeugvorstellungen und Tipps sollen euch zu eigenen Projekten anregen. Mitmachen?

    ² =Bilder der Amazon Product Advertising API

    Источники: http://selbermachen.de/wohnen/bauen/raeume/kuechenrueckwand-kreative-ideen-zum-selbst-bauen, http://selbermachen.de/wohnen/bauen/raeume/kuechenrueckwand-kreative-ideen-zum-selbst-bauen, http://www.tueftler-und-heimwerker.de/kuechenrueckwand-selber-bauen/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here