Ideen wohnzimmerwand

    0
    25

    Fresh Ideen für das Interieur, Dekoration und Landschaft

    Ideen für Wandgestaltung – Eine Vielfalt an Alternativen für das moderne Wanddesign

    Wände streichen, Wände verkleiden oder Wände dekorieren? Wie sieht eine Wand am besten aus? Eine farbenfrohe Wandgestaltung fasst das Auge genauso schnell wie eine faszinierende Tapete oder originelle Wanddekoration. Was dann auszuwählen? Wir haben die Wandgestaltung in unserem heutigen Artikel unter die Luppe genommen und möchten Ihnen gern anhand von einigen coolen Beispielen ein paar Ideen für Wandgestaltung geben. Brauchen Sie vielleicht etwas zusätzliche Inspiration für ein schönes Wanddesign?

    Ideen für Wandgestaltung im Wohnbereich, welche den Blick fangen

    Ideen für Wandgestaltung in schönen Farbkombinationen

    Besonders oft sind die Wände diese, die einen Raum aufwerten. Deswegen muss der freie Raum, den die Wände in einem Zimmer anbieten, möglichst besser ausgenutzt werden. Sorgt man für eine schöne Wandgestaltung, genießt man sicherlich tolle Effekte in der Inneneinrichtung! Und der eigene Charakter des Interieurs ist garantiert! Die Wege, die zu einem beeindruckenden Wanddesign führen, sind wirklich zahlreich und man bräuchte ein paar Hinweise, bevor man die richtige Entscheidung für sein Zuhause trifft. Hier stehen einige von den Möglichkeiten im Blickfang.

    Die Ziegelwand durch weiße Gardinen betonen

    Akzentwand mit Fliesen im Schlafzimmer

    Wandtafel vertreibt die Langeweile aus jedem Raum

    Faszinierende Steinwand im Schlafzimmer gestalten

    Wandgestaltung mit Tapeten

    Wandmalereien, sowie Schablone und Wandtattoos verwandeln die Wände in echte Hingucker. Tapeten sind aber der zeitlose Klassiker und stellen eine funktionale und schöne Alternative für die Wandgestaltung dar. Man kann ganz leicht die erwünschte Atmosphäre im Raum zustande bringen. Hat man schon den Einrichtungsstil ausgewählt, bleibt nur ein passendes Muster oder Thema auszuwählen…

    Edle Tapeten in Lilanuancen für ein luxuriöses Schlafzimmer

    Wohnzimmertapete mit klassischem Muster

    Wandgestaltung in Beton-Optik

    Beton verleiht einem Interieur eine Dose Kühle und lässt es auf diese Weise ganz stilvoll erscheinen. Nicht in jede Inneneinrichtung schreiben sich aber diese schön ein. Im Wohnzimmer setzt man Betonwände oft als Akzente.

    Moderner Wohnbereich mit Betonwänden

    Wohnbereich mit industrieller Ausstrahlung

    Elegantes Wohnzimmer in Graunuancen

    Wanddekoration mit Teppichen

    Teppiche finden schon längst einen schönen Platz an den Wänden. Durch persische Teppiche oder Wandteppiche in Ethno-Stil setzen Sie schöne Akzente im Wohn- oder Schlafzimmer.

    Bilder oder Spiegel an die Wand hängen

    Die Dekoration der Wände verrät viel über den Charakter und Stil der Bewohner. Normalerweise hängt man schöne Bilder und Spiegel an die Wände und setzt so eine traditionelle Wanddeko in Szene. Die Wanddekoration kann doch viel untypisch und attraktiv sein. Lieblingsfotos oder Wandsprüche rufen bestimmte Assoziationen hervor und geben dem Raum den letzten Schliff. DIY Wanddeko ist dagegen ganz trendig und kreativ… Das Gute bei einer Wanddeko ist, dass diese mit der Zeit bereichert und verschönert werden kann.

    Schöne Wanddeko Ideen für das moderne Wohnzimmer

    Wandspiegel über den Kamin hängen

    Wandverkleidung mit Fliesen

    Die Wandfliesen sind eine Alternative, wenn man eine bestimmte Stimmung in den Raum bringen will. Bei den Fliesen hat man eine große Auswahl zur Verfügung und kann also den Raum in unterschiedlichen Stilen gestalten. Einfarbig oder mit einem Muster, das Fliesendesign sollte man auf die Innengestaltung abstimmen.

    Mosaikfliesen für die Schlafzimmerwand

    Badezimmerfliesen in hellem Grau

    Wandgestaltung mit Holz und Steinen

    Möchten Sie Ihre Wände ganz natürlich erscheinen lassen? Dann verkleiden Sie doch diese mit Holz oder Stein! Sie bringen so das Innendesign der Natur näher und schaffen eine spezifische Atmosphäre im Zimmer.

    Steinwand fesselt den Blick im Wohnzimmer

    Wandgestaltung mit schöner Textur

    Eine Steinwand bringt ein frisches Flair in den Raum

    Also, es gibt keinen anderen Aspekt bei der Gestaltung eines Raumes, welcher der Kreativität einen größeren Raum gibt. Sich mit der Wandgestaltung zu beschäftigen, macht Spaß, aber nimmt in den meisten Fällen viel Zeit in Anspruch. Lassen Sie einfach Ihrer Kreativität freien Lauf!

    Farbige Ziegelwand als Eyecatcher im Wohnbereich

    Die Betonwände verleihen dem Schlafzimmer einen männlichen Look

    Rustikale Wandgestaltung, durch Holzbalken betont

    Betonwände und hölzerne Zimmerdecke kombinieren

    Industrielle mit rustikalen Elementen im Schlafzimmer kombinieren

    Wald-Muster bringen ein schönes Raumgefühl in den Schlafbereich

    Weiße Ziegelwand lässt das Schlafzimmer elegant erscheinen

    Mosaikfliesen in einem hölzernen Rahmen stellen einen coolen Akzent im Schlafbereich dar

    Wandgestaltung Idee für ein luxuriöses Wohnzimmer-Aussehen

    Diese Maler-Idee ist verrГјckt aber genial. Das mit dem Besen musst du kennen.

    Wer überlegt, seine eigenen 4 Wände mal wieder auf Vordermann zu bringen, muss gar nicht viel Geld in die Hand nehmen oder Zeit investieren, um großartige Resultate zu erzielen. Oft reicht es schon, ein paar Tricks auf Lager zu haben, damit das traute Heim in neuem Glanz erstrahlt. Hier sind 7 völlig ungewöhnliche Techniken, von denen du gehört haben solltest:

    1.В Das Muster auf dem Farbroller

    Wer auf seiner Wand ein schönes Muster haben will, kann sich eine Gummirolle besorgen, die nach dem Stempel-Prinzip funktioniert. Die Gummirolle weist ein Muster oder ein Motiv auf und wird vor dem Farbroller befestigt (hier kaufen). Wenn man zu rollen beginnt, nimmt die Gummirolle automatisch die Farbe der Farbrolle auf und malt das Motiv auf die Wand. So kann man kinderleicht die Wände in ansprechenden Mustern ganz ohne Tapete gestalten. Man sollte nur darauf achten, dass man nicht zu viel Farbe auf dem Roller hat und vor jedem Durchgang den Roller in der Wanne sorgfältig abrollen. Bei dieser Technik ist nicht mal künstlerisches Talent notwendig und es sieht trotzdem sehr individuell und schick aus.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, auch Holz ist ein denkbarer Untergrund und daher kann man sogar Türen oder Tische selber designen!

    facebook/Diy Craft Projects

    Auch mit einem Effektschwamm (hier kaufen) kann man sich kreativ austoben und unglaubliche Strukturen an die Wände zaubern.

    Den Untergrund der Wand, auf dem mit dem Schwamm die originelle Musterung entstehen soll, sollte seidenglänzend farbig oder weiß vorgestrichen werden und über Nacht trocknen. Am nächsten Morgen kann man dann den Schwamm leicht anfeuchten und ihn mit der Wunschfarbe benetzen. Bevor man auf die Wand tupft, sollte man das auf einer Pappe versuchen, um vorher schon zu wissen, wie doll man aufdrücken muss. Dann kann man schon damit beginnen, seiner Wand eine ureigene Struktur zu verpassen.

    facebook/Diy Craft Projects

    Um unterschiedliche Effekte zu erzielen, kann man auch in geraden oder wellenförmigen Bahnen arbeiten, die Farbe nur auftupfen oder die Wand mit mehreren Farben gestalten – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einfach Farbwirkung und Technik vorher auf einem Stück Pappe ausprobieren.

    twitter/ Pacific Paint ID

    twitter/House of Paint

    Vor allem mit farbigen Kontrasten zu arbeiten, fördert bei dieser Technik erstaunliche Ergebnisse zu Tage.

    twitter/ Tabitha Sukhai

    Wenn man seine Wand mit der gewГјnschten Lackier- Farbe gestrichen hat, nimmt man ein feuchtes Tuch und drГјckt es hier und da auf die noch feuchte Wand, so dass sich eine Struktur bildet. Man sollte aufpassen, dass sich das Tuch nicht zu sehr vollsaugt mit der Lackfarbe und es hin und wieder Гјber einem Eimer auswringen und wieder befeuchten. Den Effekt kann man auch variieren, indem man mal PlastiktГјten und dann wieder PapiertГјten verwendet.

    facebook/Diy Craft Projects

    Wenn man das Tuch zu einer Wurst wickelt, kann man es von oben nach unten auf der noch feuchten Wand rollen lassen und so eine gröbere Musterung erzielen. Ebenso möglich ist es, die Wand erst trocknen zu lassen und dann mit einem anderen Farbton die Musterung vorzunehmen.

    facebook/Diy Craft Projects

    5. Die Zieh-Technik

    Mit einem Pinsel kann man hier in horizontalen oder vertikalen Bahnen einen edlen Effekt erzeugen. Die einzige Bedingung: Der Pinsel muss lange Borsten haben, ansonsten ist nur GefГјhl beim Streichen gefragt. Einfach die Wand streichen und direkt im feuchten Zustand bearbeiten. Das genГјgt, um einen Effekt zu erzeugen, der an jeder Wand Гјberaus edel daherkommt.

    facebook/Diy Craft Projects

    Hier ein weiteres Beispiel mit einem Besen, der zeigt, wie toll diese Technik an einer Wohnzimmerwand aussieht. Zuerst muss man natГјrlich wieder die Wand in der Wunschfarbe streichen und sie dann noch im feuchten Zustand bearbeiten. Der Besen sollte natГјrlich nicht zu doll aufgedrГјckt werden, um die Farbe nicht ganz abzutragen. Einfach ausprobieren, es geht kinderleicht!

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Das Ergebnis lohnt jeden Aufwand, wie man hier sehen kann:

    facebook/Diy Craft Projects

    Mit einem speziell dafür entwickelten Gerät (hier kaufen) kann man auf der Wand auch den Effekt einer Holzmaserung erzielen. Einfach zunächst die Wand mit der gewünschten Untergrundfarbe anmalen und über Nacht trocknen lassen. Am nächsten morgen dann mit der ausgesuchten Farbe für die Maserung streichen und noch feucht mit dem Maserungskamm Bahnen ziehen und damit die Holzoptik entstehen lassen. Eignet sich hervorragend für Wände, aber auch Möbel.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/facebook/Diy Craft Projects

    7. Schablonenmalerei mit Wandschablonen

    Mit Schablonen kann man Wände, Möbel und Dekorationsgegenstände verzieren. Es geht eigentlich sehr leicht: Die Schablone fixiert man an der Wand und bemalt die Innenflächen mit der Wunschfarbe. Mit einem Schablonierpinsel (hier kaufen), der kurze, harte Borsten hat, lässt sich jeder trockene, staub- und fettfreie Untergrund bemalen, ohne, dass sich die Borsten umbiegen und Farbe dadurch hinter die Schablone gerät. Zusätzlich sollte man Schablonierfarbe (hier kaufen) verwenden, es geht aber auch jede dickflüssigere Farbe wie Ölfarbe, Leimfarbe oder Kleisterfarbe.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Bei manchen Schablonen verwendet man aber auch nur die Form, hier malt man mit einem dünneren Pinsel an den Rändern einfache Linien.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Wenn die Farbe erst mal aufgetragen ist, kann man später mit einem dünnen Pinsel die Farbe in der Mitte der Linien verstärken.

    facebook/Diy Craft Projects

    Gerade sich wiederholende, einfache Muster erzielen einen WOW!- Effekt an der Wand, wie diese orientalisch angehauchten Ornamente.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Verwendet man mehrere Farben großflächig, so ist es sinnvoll, erst eine komplette Reihe in einer Farbe fertigzustellen, bevor man einen weiteren Farbton aufbringt. Die einzelnen Reihen müssen an den Rändern mit einem speziellen Malerkrepp (hier kaufen) beklebt werden. Wenn eine komplette Bahn bemalt und getrocknet ist, kann man den Klebestreifen abziehen und ihn auf den Rand der zuletzt gestrichenen Bahn kleben. So bleiben die Ränder sauber und man erhält professionelle Ergebnisse.

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Dunkle Farbtöne haben eine dominante Wirkung mit einem Ordnungseffekt. Bunte und hellere Farben (inklusive Weiß) hingegen wirken transparenter und leichter. So kann man seine 4 Wände kreativ und ganz nach eigenem Geschmack günstig und kinderleicht selber gestalten!

    facebook/Diy Craft Projects

    facebook/Diy Craft Projects

    Am beeindruckendsten fand ich die Technik mit dem Besen. Wenn GГ¤ste einen auf die Wand ansprechen und man dann sagen kann, dass man das mit dem Besen gemacht hat, werden die meisten bestimmt gut gucken 😉

    Teile diese Ideen, mit denen die Verschönerung der eigenen 4 Wände zum Spaziergang wird und einen individuellen Stil erhält.

    Wunderbare Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Wandgestaltung bringt Leben in Ihr Zuhause. Wir geben Ihnen ein paar schöne Inspirationen zum Lospinseln .

    Malen Sie einen Rahmen in Taubenblau und Weiß um Ihr Sofa – so wird es zum Blickfang i

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Oh, wie schön frühlingshaft! Das Wohnzimmer bekommt den Frischekick mit lindgrüner Farbe an der Wand. In Kombination mit viel Weiß, Creme und einem Tupfer Pink einfach der Jahreszeiten-Hit!

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Hier knallt’s! Kontrastreiche Farbspiele bringen Schwung in alle Räume. Das knackige Blau unterstreicht die roten Wohnaccessoires.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Für Mutige ist diese Wandgestaltung genau richtig! Herrlich saftiges Waldgrün ergänzt sich optisch perfekt mit den goldenen Lampenschirmen und den Kissen in Beerentönen.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Zart aber nicht zu mädchenhaft – das kann Flieder! Weiße Möbel und grüne Topfpflanzen haben mit der Farbe ihren großen Auftritt.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Tapetenstreifen an der Wand highlighten einzelne Bereiche im Wohnzimmer und geben dem Raum zusätzlich Struktur und Weite.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Betritt man morgens das Wohnzimmer hat man gleich gute Laune – Lemonengelb sei Dank!

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Der grau-braune Ton gibt gediegenen Räumen ein edles Ambiente. Dazu passen weiße Stuckelemente.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Eine weiße Wand lässt sich schnell und effektvoll aufpimpen. Quatrate in Rosa und Orange geben einen jugendlichen Anstrich.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Schöne Gestaltungsidee: Das untere Drittel der Wand wird mit der Wunschfarbe bemalt. Darüber wird mit Stempeltechnik eine Bordüre gestaltet.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Dunkle Farben für die Wand vertragen am besten lichtdurchflutete Räume. Wer es mag, kann auch mit Schieferplatten das Wohn- oder Esszimmer gestalten.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Ein dunkler Blauton beruhigt optisch und lässt das Grau vom Sofa leuchten. Tipp: Am besten nur eine Wandseite im Farbton streichen – die anderen hell lassen, so wirkt das Wohnzimmer nicht erdrückend.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Einige haben Sie noch, die guten Holzvertäfelungen aus vergangenen Tagen. Da man sie aber oft nicht mal so eben entfernen darf, gibt es hier den Gestaltungstipp: Streichen Sie das Holz in einem frischen Türkis-Ton. Lassen Sie aber die Maserung des Holzes durch die Farbe scheinen – das gibt Charakter!

    Beerentöne an der Wand wirken besonders wohlig, wenn sie mit Einrichtungsgegenständen in warmen Erdtönen kombiniert werden. Einen schönen Kon

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Himmelblau ist nicht nur eine Wandgestaltung fürs Kinderzimmer, sondern sieht auch im Wohnzimmer mit Weiß und Beige total klasse und frisch aus.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Wir lieben Pastelltöne! Klar, dass sie auch an die Wand gehören. Mit Creme als Wandgestaltung kann man eigentlich nichts falsch machen. Dazu ein farblicher Kontrast: das dunkelblaue Sofa!

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Weiße Wandgestaltung wirkt immer clean und mit der richtigen Einrichtung auch kein bisschen kalt, sondern frisch und gradlinig. Auch hier wichtig: Die Kombination mit warmen Tönen, wie Braun oder Beige. Tupfer von Blau und Grün geben der schlichten Wandgestaltung den Pepp.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Rot als Wandgestaltung setzt Akzente. Daher immer am besten nur eine Wand in der Farbe streichen. Rote Wohnaccessoires – wie ein Vorhang – verstärken den Effekt der Wandgestaltung.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Hier hält der Sommer Einzug. Sonniges Gelb als Wandgestaltung in Kombination mit Blau in Teppich und Kissen sind unschlagbar beim Frische-Kick im Wohnzimmer .

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Wandgestaltung in Braun verträgt auf alle Fälle helle Möbel. No-Go: schwarzes Sofa – das wirkt zu dunkel.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Maigrün und Petrol sind eine Kombi, die wir Ihnen als Wandgestaltung ganz besonders ans Herz legen. Dabei sollte der dunklere Ton immer nur Akzente setzten – Hauptfarbe bleibt das helle Grün .

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Graue Wandgestaltung muss nicht trist wirken. Weiße Möbel und eine geradlinige, transparente Einrichtung wirken Wunder.

    Wandgestaltung im Wohnzimmer

    Gelb und Braun sind auch Kombinationen, die immer gut zusammenpassen. Wandgestaltung kann so schön fröhlich sein!

    Источники: http://freshideen.com/wandgestaltung/ideen-fuer-wandgestaltung.html, http://www.genialetricks.de/waende-streichen/, http://wohnidee.wunderweib.de/wunderbare-wandgestaltung-im-wohnzimmer-1037.html

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here