Elektrischer rolladenmotor

    0
    9

    Rolladenmotor – Gurtwickler & Rohrmotor als Rolladenantrieb

    Die Anschaffung eines Rolladenmotor ist kein Luxus mehr. Intelligente, voll automatisierte Haustechnik wird zum Trend und somit steigen auch die Anforderungen an Rolladenmoten. Wir wollen Ihnen zwei verschiedene Systeme vorstellen, mit denen Sie Ihren Rolladen antreiben können.

    Das sind vor allem Rohrmotoren, verbaut in Rolladenkästen, sowie elektrische Gurtwickler verbaut an Fensterlaibungen.

    Für beide Systeme werden wir die besten und beliebtesten Modelle vorstellen und versuchen, Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Unser Ziel ist es eine Plattform zu schaffen, die Ihnen mit Vergleichen und Bewertungen einen möglichst objektiven Überblick über diesen, momentan stark wachsenden, Markt gibt.

    Da es einige Dinge gibt, die man beachten sollte möchten wir Ihnen einen Überblick über verschiedene Rolladenantriebe zur Verfügung stellen.

    Rolladenmotor – Infos und Vergleiche

    Die Idee zu dieser Seite entstammt der Feststellung, dass es kaum Informationen, echte Tests oder Vergleiche von Rolladenmotoren im Internet gibt.

    Um Ihnen die Querelen eines Besuchs im Baumarkt und die oft damit verbundenen, wenig hilfreichen, Gespräche zu nehmen, haben wir uns entschlossen alle Informationen rund um den Rollladenmotor zusammenzufassen und Ihnen zur Verfügung zu stellen.

    Somit werden wir dieses Portal mit Daten, Fakten und Wissen über Rolladenmotoren füllen und versuchen, einen objektiven Vergleich der verschiedenen Rolladenantriebe, aber auch verschiedener Produkte, zu bieten.

    Es kommt wie bei jeder Anschaffung natürlich auf Ihre persönlichen Umstände an. Um eine Hilfestellung zu geben, haben wir für Sie bereits Pro- und Contravergleiche für Rohrmotoren sowie elektrische Gurtwickler erstellt. Diese sollen Ihnen bei der Auswahl, des für Sie am besten geeigneten Produkts, weiterhelfen. Und vielleicht zeigen wir Ihnen auch Aspekte auf die Sie vorher nicht in Betracht gezogen hatten.

    Immer wieder herausstellenswert sind natürlich die praktischen Sicherheitsaspekte, die eine Umstellung auf elektrische Rolladenantriebe mit sich bringt. Vor allem Rohrmotoren haben die äußerst positive Eigenschaft, dass sie den heruntergelassenen Rolladenpanzer blockieren, wodurch ein Hochschiebeschutz gegeben ist.

    Viele der modernen Geräte, egal ob Rohrmotor oder elektrischer Gurtwickler, haben weitere Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Zeitschaltuhren, mit denen man die Rolladen automatisch steuern kann. Wenn Sie Ihr Haus auch aus dem Urlaub steuern möchten, ist sogar das mittlerweile möglich.

    Rolladenmotor nachrüsten

    Außerdem zeigen wir, wie Sie einen Motor für den Rollladen nachrüsten, ohne auf einen teuren Handwerker zurückzugreifen. Denn die Montage von Rohrmotoren sowie elektrischen Gurtwicklern ist kinderleicht.

    In unserem Artikel Rolladenmotor einbauen haben wir ein Beispiel Video verlinkt. Dieses und viele mehr gibt es auf Youtube. Zudem haben wir eine Linksammlung zu den Einbauanleitungen der gängigsten Motoren erstellt, die auf einen Klick das gewünschte Dokument öffnet. So können Sie kinderleicht Ihren Rolladenmotor einstellen.

    Rolladenmotor Funk

    Ein Rolladenmotor mit Funk erhöht den Komfort nochmals um einiges.

    Steuern Sie ihre Funk Rolladenmotoren einfach von der Couch oder dem Bett aus. Aber nicht nur das Bequemlichkeitsmerkmal spricht für einen Rollladenmotor mit Funk, sondern auch die Tatsachen, dass manchmal nicht möglich bzw. gewünscht ist das komplette Zimmer neu zu verkabeln. Denn das kann, wenn man nicht gerade renoviert, eine größere Sauerei werden.

    Rolladenmotor Test – unsere Tabelle

    Vergleich Sie mit unserer obigen Tabelle die beliebtesten Produkte und finden das für Sie am besten geeigneteste. In unserer Kategorie Produkte stellen wir 4 verschiedene Rolladenmotoren stellvertretend vor. Die verschiedenen Eigenschaften und auch Einbauorte dieser Motoren wird erläutert.

    Elektrischer Rolladenantrieb – Rohrmotor & Gurtwickler Vergleich

    Elektrischer Rolladenantrieb – Die Entscheidung welcher Rolladenmotor es werden soll ist nicht immer ganz einfach. Oft stehen neben gestalterischen auch bauliche Aspekte im Vordergrund. Daher haben wir eine übersichtlichte Auflistung erstellt, die helfen soll elektrische Rolläden sinnvoll anzutreiben.

    Zu den Annehmlichkeiten eines Rolladen zählt nicht nur der elektrische Antrieb, sondern auch der Sicherheitsaspekt.

    Bei der Anschaffung eines Rollladenmotors sollten die Vor- und Nachteile der Antriebssysteme gegeneinander abgewogen und die individuellen Umstände berücksichtigt werden.

    Es besteht die Möglichkeit, zwischen einem Rohrmotor und einem elektrischen Gurtwickler zu wählen.

    Mittlerweile sind die automatisierten Rollladen zu einem fairen Preis erhältlich und ein elektrischer Rolladenantrieb stellt keinen Luxus mehr dar.

    Elektrischer Rolladenantrieb – Gurtwickler

    Unter einem Gurtwickler versteht man ein Bauteil, welcher an der Wand fixiert wird. Der Gurt wird über eine Spannrolle aufgerollt. Bisher musste der Gurt mit Muskelkraft bewegt werden.

    Dank modernster Technik wird der beliebte Fensterschutz heutzutage per Gurtwickler elektrisch angetrieben.

    9705 Rollotron Pro

    Erweiterungsmöglichkeiten:

    Zu den Annehmlichkeiten des elektrischen Gurtwicklers zählen zahlreiche Erweiterungsmodule. Wer sich für dieses Antriebssystem entscheidet, kann den Rollladen mit einer Zeitschaltuhr steuern.

    Zu den Highlights zählen nicht nur Sonnenmodule, sondern auch Dämmungzusätze, mit deren Hilfe sie im Sommer als auch im Winter viel Energie sparen können. Gleichzeitig wird eine Aktivität im Hause vorgetäuscht, selbst wenn keiner da ist.

    Dieses facettenreiche Antriebssystem ist als Unterputz- und Aufputzwickler erhältlich. Flexibilität ist mit den schwenkbaren Modellen garantiert.

    Montage und Bedienung:

    Die Montage erweist sich als einfach und sie kann auch von Laien vorgenommen werden. Elektrische Gurtwickler sind leicht zu bedienen, da die Menüführung logisch aufgebaut ist. Hier finden Sie eine Liste der gängigsten Hersteller samt Einbauanleitungen.

    Nachrüsten:

    Alle Gurtwickler, die auf Körperkraft basieren, können durch elektrische Modelle ausgewechselt werden. Die Auswahl an innovativen Modellen in allen Preisklassen ist enorm.

    Bei elektrischen Gurtwicklern muss die benötigte Zugkraft grob berechnet werden. Zuerst wird die Fläche des Rollladens berechnet. Diese ergibt sich aus der Höhe mal der Breite. Je nachdem, aus welchem Material der Fensterschutz hergestellt ist, wird die notwendige Zugkraft berechnet.

    Die Zugkraft eines Rollos aus Kunststoff liegt bei 5 Kilogramm je Quadratmeter. Aus Aluminium gefertigte Rolläden werden mit 5,5 Kilogramm pro Quadratmeter berechnet, während die Zugkraft bei einem aus Holz hergestellten Rolladens bei 11 Kilogramm pro Quadratmeter liegt.

    Die Fläche wird mit dem Gewicht je Quadratmeter multipliziert und um auf Nummer sicher zu gehen, sollten 10 Prozent aufgeschlagen werden.

    Elektrische Rolladenantriebe Vorteile:

    Elektrische Gurtwickler können universell eingesetzt werden und da sie für jegliche Gurtkästen angeboten werden, ist das Nachrüsten ein Kinderspiel. Speziell in neuen Gebäuden ist ein elektrischer Gurtwickler einem Rohrmotor vorzuziehen, wenn die Zugänglichkeit eingeschränkt ist. Der platzsparende Antrieb ist ideal bei Platzmangel!

    Fällt die Wahl auf dieses Rolladenantrieb, so entfällt der Austausch der Rollladenwelle. Ebenso muss im Gegensatz zum Rohrmotor keine Zuleitung verlegt werden. Der Gurtwickler als elektrischer Rolladenantrieb zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und eine einfache Installation ohne teure Handwerker aus.

    Zufallsprogramme wie das Urlaubs- oder Wochenendprogramm können Einbrecher abschrecken, da der Rollladen in unregelmäßigen abständen auf- und abgefahren wird. Zählt zur Ausstattung eine integrierte Funkuhr, so stellt sich diese automatisch je nach Sommer- und Winterzeit automatisch um. Die innovativen Geräte stellen keine unliebsame Lärmquelle dar.

    Der elektrische Gurtwickler muss natürlich an eine Stromversorgung angeschlossen werden. Das Kabel kann entweder im Putz oder entlang der Wand verlegt werden.

    Dies ist kein wirklicher Nachteil, sollte dennoch nicht unerwähnt bleiben, da es je nach Situation mehr oder weniger viel Arbeit machen kann.

    Rohrmotoren:

    Der Motor sitzt auf der Rollladenwelle und treibt diese an. Auf der Welle wird der Rolladenpanzer, welcher sich im Rollladenkasten befindet, eingerollt.

    Die neuesten Rohrmotoren sitzen in Achtkantwellen.

    Vor dem Kauf sollte überprüft werden, welche Welle sich im Rollladenkasten befindet. Für einige Wellen sind Rundadapter erhältlich.

    Erweiterungsmöglichkeiten:

    Rohrmotoren überzeugen durch zahlreiche Zusatzprogramme und Optionen. Großer Beliebtheit erfreuen sich Zeitschaltuhren, mit welchen der Motor automatisch gesteuert wird.

    Bei einigen Modellen besteht die Möglichkeit, den Fensterschutz vom Urlaubsziel aus zu regeln.

    Der Rollladenmotor kann ohne jegliche Kosten für Handwerker nachgerüstet werden, da die Montage ein Kinderspiel darstellt.

    Wer besonderen Wert auf Komfort legt, wählt einen funkbetriebenen Motor. Für diese Modelle spricht nicht nur der Bequemlichkeitsfaktor, sondern auch das nicht benötigte Kabel. Lesen sie mehr hierüber in unserem Artikel Rolladenmotor mit Funksteuerung.

    Diese Motoren zeichnen sich durch die Sicherheitsaspekte aus. Rohrmotoren blockieren den Panzer des Rollladens, wenn sich der Sichtschutz in der heruntergelassenen Position befindet.

    Somit entsteht ein Hochschiebeschutz, welcher die Sicherheit erhöht. Die effektiven Rohrmotoren bestechen durch eine beinahe verlustfreie Kraftübertragung. Rohrmotoren sitzen in der Rollladenwelle und somit werden geringere Hebelkräfte benötigt.

    Da kein Gurt von Nöten ist, wird das Bild der harmonischen Wohnwelt nicht gestört.

    Ein elektrischer Rolladenantrieb benötigt für die Inbetriebnahme eine Stromquelle. Verfügt der Rollladenkasten über keine Stromquelle, so muss eine Leitung verlegt werden.

    Ein Nachteil des Rohrmotors ist die benötigte zusätzliche Leitung, um das Gerät zu steuern. Alternativ kann die Funk-Variante gewählt werden, für welche diese Leitung entfällt.

    Elektrischer Gurtwickler • TESTSIEGER 2017 • Die 23 besten Gurtwickler im Vergleich! Test's, Vergleiche und Erfahrungen

    Die beste Alternative um seinen Rolladen anstatt eines Walzenmotors nachzurüsten, ist ein elektrischer Gurtwickler. Egal ob Neu- oder Altbau, für alle Gurt- und Rolladengrößen lässt sich der richtige Rolladen Gurtwickler finden.

    Auf folgende Faktoren sollten Sie vor dem Gutwickler-Kauf achten:

    • Zugkraft
    • Gurtbreite
    • Auf- & Unterputz Montage
    • Funktionen
    • Bedienung
    • Verarbeitung

    Elektrischer Gurtwickler – Die richtige Wahl

    Welche Vorstellungen haben Sie und welche Funktion soll Ihr elektrischer Gurtwickler erfüllen? Wer sein Eigenheim aufpolieren und lästiges Rolladen auf- und zuziehen umgehen möchte, für den ist ein elektrischer Gurtwickler die erste Wahl.

    Ein aufwändiger Rolladenmotor-Umbau und der dazu entstehende Baustellendreck bleiben Ihnen erspart. Keine Kabel die neu in die Wand verlegt werden müssen oder umständliches verkabeln an uneinsichtigen Stellen.

    Jetzt online vergleichen:

    Die TOP 3 im Überblick

    Elektrischer Gurtwickler: Der Klassiker – Universal Gurtwickler

    Ein elektrischer Gurtwickler der das Leben leichter macht. Der Superollo GW60 bietet alle grundsätzlichen Funktionen die ein elektrischer Gurtwickler haben sollte. Auf technischen Schnick-Schnack wurde hier bewusst verzichtet, um dem Kunden die best mögliche Preis/Leistung zu garantieren.

    Der elektrische Gurtwickler ist universell einsetzbar und besticht durch sein schlichtes, unauffälliges Design, was sich auch in der guten Verarbeitung widerspiegelt.

    Der Superrollo ist ein elektrischer Gurtwickler Allrounder und macht genau das was er soll. Er kann sich durch seinen unschlagbaren Preis von seinen Mitbewerbern absetzen.

    Elektrischer Gurtwickler: Der Moderne Rolladen Gurtwickler (Unterputz)

    Ein elektrischer Gurtwickler mit schickem Design. Der Rademacher Rolladenantrieb UP Comfort hat ein integriertes Display, mit dem sich alle Funktionen sehr gut überblicken lassen.

    Ein integrierter Installations-Assistent führ Sie durch alle umfangreichen Automatikfunktionen und bringt Sie stressfrei innerhalb weniger Minuten zum gewünschten Ergebnis.

    Sensoren sowie eine ausgereiftes Astroprogramm erkennenen Sonnenauf- und Untergang, womit sich das gut durchdachte Stück deutsche Wertarbeit einen Platz in den Top3 sichert.

    Elektrischer Gurtwickler: Die Alternative für auf die Wand (Aufputz)

    Ein elektrischer Gurtwickler für auf die Wand. Der Automatischer Gurtwickler Rollofix wird flach auf der Wand angebracht. Anders wie bei den elektrischen Gurtwicklern zuvor, benötigt der Rollfix keinen Wandeinlass und ist daher sehr individuell einsetzbar.

    Dieser elektrischer Gurtwickler hat bewährte Technik aus dem Hause Radermacher und leistet solide Ergebnisse. Eine schnelle Montage und die Funktionen „Zeitschaltuhr“ sowie die fixe Endpunkt Einstellungen über die Memoryschalter, lassen den Rollofix punkten.

    Elektrischer Gurtwickler mit Minigurt

    15mm Gurtbreite. Der Rademacher Rollo Tron Schwenkwickler Duo Fern ist ein elektrischer Gurtwickler mit Minigurt. Er lässt sich ganz einfach mit zwei Schrauben auf der Wand (egal ob Holz oder Putz) befestigen.

    Zudem verfügt der Rollo Tron Schwenkwickler über ein eingebautes Infrarotsystem, was die Bedienung über eine Fernbedienung* möglich macht. Der im Lieferumfang enthaltene Sonnen- und Dämmerungssensor kann, wenn gewünscht montiert werden und passt sich dementsprechend der Sonneneinstrahlung an.

    Wer auf eine nervige Installation verzichten, und einen solide verarbeiteten Mini Rollladen Gurtwickler haben möchte, für den ist dieses Produkt ein absoluter Segen. Zuverlässig, langlebig und Made in Germany.

    Modell 2016

    Die Firma Rademacher hat diesem Modell ein neues Facelift verpasst. Es gibt Ihn jetzt auch für 23mm breite Gurte und wahlweise mit oder ohne Display.

    Elektrischer Gurtwickler: Die Extraklasse (Unterputz)

    Ein elektrischer Gurtwickler der Extraklasse. Für 60kg Rolläden und 23mm Gurtbreite. Der Schellenberg Rollodrive 105 Plus ist das Flaggschiff unter den elktrischen Gurtwicklern . Er zeichnet sich durch seinen unheimlich starken Motor aus, welcher Kunstoff-Rolläden bis zu 10qm Größe problemlos bewältigt. Ein integriertes LCD- Display hilft Ihnen einfach und schnell bei der Einrichtung.

    Der Rollodrive 105 Plus ist ein elektrischer Gurtwickler, der speziell für schwere und großflächige Rolläden entwickelt worden ist. Er eignet sich für alle gängigen Mauerkästen mit 215 mm und 245 mm Lochabstand.

    Die Hohe Motor Leistung schlägt sich hier natürlich im Preis nieder. Wer auf Qualität setzt und sich die nächsten Jahre zurücklegen möchte, der fährt mit dem Rollodrive aus dem Hause Schellenberg auf Nummer Sicher.

    Elektrischer Gurtwickler – einfache Installation bei langer Lebensdauer

    Ein elektrischer Gurtwickler ist die innovative Lösung für jede Rollladenvorrichtung. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Rollläden selbst aus Kunststoff, Aluminium oder Holz sind.

    Ein Elektrischer Gurtwickler ist einfach zu montieren und flexibel anzubringen egal ob Unterputz, Aufputz – Wickler oder schwenkbare Aufputz – Wickler. Individuell nachrüsten dürfte also kein Problem für Sie sein.

    Sie können fast jeden manuell betriebenen Gurtwickler durch einen elektrischen Gurtwickler ersetzen. Dieser übernimmt dann vollständig die Aufgabe der Spannrolle, die mithilfe Ihrer Muskelkraft dafür sorgt, dass die Rollläden geschlossen oder geöffnet werden.

    Durch zusätzliche Funktionen und Module kann ein elektrischer Gurtwickler wunschgemäss programmiert werden. Bei Sonneneinstrahlung passt sich ein elektrischer Gurtwickler dem Sonneneinfall an und verhindert eine unnötige Aufwärmung der Innenräume. Ebenso durch ein Zeitschaltuhr-System ist ein elektrischer Gurtwickler ein Gewinn. Nachrüsten mit einem Rollladen Gurtwickler elektrisch ist also in jedem Fall eine sinnvolle Alternative.

    Sorgsame Vorbereitung steht für ein gutes Ergebnis

    Mit einem Rollladen Gurtwickler elektrisch gehört das lästige Hochziehen der Gurte von Hand endgültig der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil sind die Zeitschaltuhren bzw. die Sensoren. Durch die hat man jederzeit die Möglichkeit, den Vorgang des Hoch-und Herunterlassens zu automatisieren. Die leichte Bedienbarkeit elektrischer Gurtwickler ist ein weiteres Argument für einen Einbau. Rollläden Gurtwickler elektrisch verbinden Modernität und Preisbewusstsein miteinander.

    Neben diesen ganzen Vorteilen gibt es ein weiteres, unschlagbares Argument für den Rollladen Gurtwickler elektrisch: Die Montage ist genauso einfach wie seine Bedienbarkeit.

    Elektrischer Gurtwickler Aufputz oder Unterutz – nachrüsten leicht gemacht

    So sparen Sie sich den teuren Handwerker!

    Sofern in dem entsprechenden Gebäude bereits ein Rollladenkasten vorhanden ist, braucht man sich keine Gedanken darüber zu machen, wie man ihn am besten erreichen kann. Diese Kästen sind in der Regel durch Putz und Tapete verkleidet. Die manuellen Gurtwickler lassen zwar darauf schließen, wo sich der jeweilige Rollladenkasten befindet, ihn zu öffnen würde aber voraussetzen, die Tapete an dieser Stelle zu beschädigen. Das würde eine anschließende Renovierung erforderlich machen. Gerade bei farbigen Wänden würde das größere Dimensionen annehmen, da es schwierig ist, nochmal den gleichen Farbton zu erhalten.

    Glücklicherweise ist dieser ganze Aufwand bei der Installation elektrischer Gurtwickler nicht erforderlich; der vorhandene Rollladenkasten bleibt unangetastet!

    Dennoch braucht der Rollladen Gurtwickler elektrisch eine Stromquelle. Hierfür gibt es zwei Optionen:

    1. es wird ein Kabel an der Wand entlang gelegt

    2. das Kabel wird verputzt und ist somit unsichtbar.

    Um auch hier zeitintensiven Renovierungsarbeiten aus dem Weg zu gehen, kann man das auf der Wand verlegte Kabel mittels einer handelsüblichen Schiene verkleiden. Wählt man eine andere Farbnuance als die Wandfarbe(z.B.hellgrün-dunkelgrün), wäre das ein schöner Kontrast und mit Fußbodenleisten vergleichbar.

    Rolladengröße

    Das vorherige Vermessen ist die einzige Vorarbeit, die anfällt. Hierfür genügt es, die Höhe und Breite direkt am Fenster selbst zu messen. Für die Zugkraft gilt dann eine einfache Formel, die sich nach dem jeweiligen Material der Rollläden richtet.

    Diese Angaben finden Sie in den Herstellerhinweisen. Die Konstruktionen gibt es bei Bedarf auch für einen Minigurt.

    Sicherheit

    Rollläden schützen nicht nur vor neugierigen Nachbarn; heruntergelassen sind sie auch ein guter Schutz vor Einbrechern.

    Ein nachträglich eingebauter Hindernisschutz stoppt herunterfahrende Rollläden automatisch, wenn sie auf ein Hindernis treffen. Wurde beispielsweise ein Gartengerät an der Terrassentür vergessen, werden die Rolläden nicht beschädigt. Ein Festfrierschutz schützt die festgefrorenen Lamellen, indem er den elektrischen Gurtwickler automatisch abschaltet.

    Elektrischer Gurtwickler – Einbau ohne Folgeschäden

    Ein Vorteil für jeden Mieter!

    Genauso leicht wie die Montage eines elektrischen Gurtwicklers, ist auch die Demontage. Er lässt sich rückstandslos entfernen, was einen großen Vorteil für Mietwohnungen hat. Auch das spricht für diese Variante.

    Worauf also noch warten?

    Die ersten Sonnenstrahlen warten schon…

    Wie schwer ist Ihr Rollladen und wie montieren Sie ihren neuen elektrischen Gurtwickler?

    Alles was Sie wissen müssen finden Sie in unserem Ratgeber. Eine einfache 10 Minuten Anleitung, wie Sie ihren Rolladen mit einem elektrischen Gurtwickler aufrüsten und wie einfach Sie ihr Rolladengewicht ermitteln.

    Beim Gurtwickler-Kauf sind diese 3 Faktoren auf jeden Fall zu beachten: Lochabstand, Zugkraft und Gurtbreite. Sie bilden die Basis für einen reibungslosen Einbau sowie die Funktionalität. Für jeden Rolladen und jede Jalousie findet sich so der passende elektrischer Gurtwickler. Als täglicher Helfer spart ein Gurtwickler Zeit und Nerven. Unsere Empfehlungen sind bewusst ausgewählt und sollen ihnen helfen, den für Sie passenden Gurtwickler zu finden. Sehen Sie den Kauf eines elektrischen Gutwicklers als langfristige Investition und setzten Sie auf Qualität.

    Источники: http://www.rolladenmotor-test.com/, http://www.rolladenmotor-test.com/elektrischer-rolladenantrieb/, http://elektrischer-rolladen-gurtwickler.de/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here