Eichenparkett preis

    0
    10

    Eichenparkett preis

    HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    Parkett im HORNBACH Onlineshop

    HORNBACH hat eine riesige Auswahl an Parkettböden, wenn Sie sich einen neuen Bodenbelag für Ihr Zuhause kaufen möchten. Wir führen Parkettböden namhafter Hersteller in unterschiedlichen Holzarten, Dekoren bzw. Mustern, Stärken, Stärken der Nutzschicht, Oberflächen sowie Farbbereichen von hell bis dunkel. Welches Parkett suchen Sie? Stäbchenparkett oder Landhausdiele, Parkett Eiche oder Bambusparkett? Bei uns finden Sie den Parkettboden, der am besten zu Ihnen und Ihrem Einrichtungsstil passt.

    Finden Sie online das Parkett, das zu Ihnen passt

    Sie haben sich noch nicht für einen Bodenbelag entschieden? Mit unserem Raumplaner können Sie Wohnräume mit unterschiedlichen Bodenbelägen ausstatten und sehen, wie sich die Raumwirkung durch dunkles oder helles Parkett verändert. Unser Ratgeber „Den richtigen Bodenbelag finden“ hilft Ihnen außerdem, den für Ihre Bedürfnisse passenden Bodenbelag zu finden.

    Parkett ist ein natürlicher, besonders hochwertiger und langlebiger Bodenbelag. Aufgrund seines Materialaufbaus kann Parkett jedoch verhältnismäßig teuer und pflegebedürftig sein. Wenn Sie sich bereits für Parkett entschieden haben, finden Sie in unserem Parkett-Ratgeber zahlreiche Tipps zu Parkettböden. In unserem Video „Parkett kaufen“ erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Parkett achten sollten, denn die Auswahl an Parkettböden ist groß. Laubhölzer sind beispielsweise härter als Nadelhölzer. Auf matten und strukturierten Oberflächen fallen Kratzer weniger auf als auf glatten Oberflächen. Die Holzoptik bringen geölte Parkettböden stärker zum Vorschein. Das Öl bildet einen Schutz gegen Feuchtigkeit und Schmutz, während lackiertes Parkett auch einen gewissen Schutz vor Kratzern bietet. Beide Parkettoberflächen können zur Renovierung abgeschliffen und neu versiegelt werden. Mechanisch behandelte Oberflächen wie gehobelt, gebürstet oder geprägt verleihen dem Parkettboden ein individuelles Aussehen, können jedoch nicht abgeschliffen werden – es sei denn, sie haben die Oberflächenstruktur satt. Achten Sie beim Kauf Ihres neuen Parkettbodens außerdem auf die Wirkung der Oberfläche. Ist das Holz eher ruhig und in einem Farbton gehalten, wirkt der Raum ruhiger. Ist die Holzstruktur dagegen deutlich zu sehen oder gibt es starke Kontraste in der Maserung, wirkt die Oberfläche insgesamt lebendiger im Raum. Möchten Sie eine Fugenoptik für Ihren Parkettboden? Hierfür bekommen Sie bei uns Parkett mit gefasten Kanten. Ihr neuer Boden umgibt sie täglich und verbringt viel Zeit mit Ihnen, während Sie schlafen. Für Kinderzimmer und Schlafzimmer empfehlen wir Ihnen daher Parkett mit dem Prüfsiegel Gesundes Wohnen. Artikel mit diesem Siegel stehen für weniger schadstoffbelastete Raumluft, bessere Wohnqualität und Wohngesundheit.

    Schauen Sie sich im Sortiment um, Sie finden alle beschriebenen Varianten bzw. Parkettböden mit den beschriebenen Eigenschaften in unserem Onlineshop. Vergleichen Sie Parkett online mit unserem Artikelvergleich, und finden Sie das Parkett, das zu Ihrem Projekt passt. Bedenken Sie, dass Holz ein natürlicher Werkstoff ist, der sich verändert und nachdunkelt, wenn Luft und Licht auf ihn einwirken. Wie man Parkett verlegt und worauf man bei der Verlegung achten sollte, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in unserem Video „Parkett verlegen“. Und die passenden Sockelleisten gibt’s auch in unserem Sortiment.

    Parkettboden kaufen bei HORNBACH – Ihre Vorteile

    Wir garantieren Ihnen: Parkett gibt’s bei HORNBACH zum Dauertiefpreis! Bestellen Sie ganz bequem Ihren Parkettboden online im HORNBACH Onlineshop und lassen ihn sich schnell und unkompliziert nach Hause liefern. Oder Sie reservieren sich Ihren Parkettboden online und holen ihn in Ihrem HORNBACH Markt ab.

    Leider wurde uns diese Information vom Lieferanten noch nicht zur Verfügung gestellt.

    * Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

    Lieferung nur innerhalb des deutschen Festlands.

    Marktwechsel? Kein Problem!

    Bitte beachten Sie: Aufgrund unterschiedlicher Marktverfügbarkeiten können ggf. nicht alle Produkte in Warenkorb, Merkliste oder Artikelvergleich übernommen werden.

    Ihr aktuell zugeordneter Markt:

    Ihr neu gewählter Markt:

    Sie sind dabei, Ihren HORNBACH Markt zu wechseln. In unserem Onlineshop sehen Sie anschließend den zugehörigen Warenbestand, reduzierte Artikel und Veranstaltungen im gewählten Markt. Bitte beachten: Deshalb können die derzeitigen Inhalte Ihres Warenkorbs, der Merkliste und des Artikelvergleichs bei einem Marktwechsel nicht übernommen werden.

    Wir haben keine Märkte in der Nähe Ihrer Eingabe gefunden. Versuchen Sie es noch einmal.

    Eichenparkett preis

    Du hast Fragen oder Anregungen, möchtest eine Bestellung aufgeben oder hast eine Reklamation? Dann ruf uns einfach an.

    Montag bis Freitag: 8 bis 20 Uhr

    Samstag: 8 bis 16 Uhr

    Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

    Du hast eine ganz konkrete Frage? Nutze einfach unser Kontaktformular oder schicke alternativ eine E-Mail an [email protected].

    Wir freuen uns auf Deine E-Mail!

    Du hast eine aktuelle Frage zu unseren Produkten oder Services? Gerne stehen wir Dir persönlich in unserem Live-Chat zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

    Aktuelle Aktionen, News und Trends von Holzprofi24 nie wieder verpassen? Dann folge uns…

    • 13 mm stark
    • 240 x 20 cm
    • lackiert
    • 13 mm stark
    • 240 x 20 cm
    • lackiert
    • 14 mm stark
    • 220 x 18 cm
    • matt lackiert
    • 12 mm stark
    • 220 x 18 cm
    • gebürstet
    • 11 mm stark
    • 220 x 27 cm
    • naturgeölt
    • 14 mm stark
    • 220 x 18 cm
    • matt lackiert
    • 13,5 mm stark
    • 220 x 18 cm
    • strukturiert

    • 14 mm stark
    • 220 x 18,2 cm
    • halbmatt lackiert
    • 13,5 mm stark
    • 220 x 18 cm
    • Mattlack

    • 13 mm stark
    • 220,5 x 17,6 cm
    • vital Naturöl

    • 15 mm stark
    • 186 x 18,9 cm
    • geölt
    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • weiß geölt

    • 15 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • lackiert

    • 15 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • geölt

    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • geölt

    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • geölt

    • 15 mm stark
    • 186 x 18,9 cm
    • darkgrey geölt
    • 11,5 mm stark
    • 220 x 18,5 cm
    • matt lackiert

    • 14 mm stark
    • 109 x 15,5 cm
    • Nut & Feder
    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • geölt

    • 13 mm stark
    • 219 x 18,2 cm
    • lackiert
    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • weiß geölt

    • 13 mm stark
    • 118,7 x 14,2 cm
    • UV-geölt
    • 14 mm stark
    • 220 x 18,9 cm
    • geölt

    Parkett – Holzboden für jeden Wohnstil!

    Preiswerte Parkettböden von Markenherstellern

    Hier findest Du alle Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Zum Beispiel den klassischen Holzboden in Schiffsboden Design. Oder möchtest Du lieber die eleganten Landhausdielen? Große Auswahl: Von rustikaler Oberflächenstruktur bis zur ruhigen großflächigen Optik. Die Klickverbindung der Böden ermöglicht Dir eine schnelle und einfache Verlegung und Du benötigst keine Vorkenntnisse zum Verlegen. Ein Holzboden ist für jeden Wohnstil geeignet und kreiert das perfekte Wohnambiente. Da bleibt kein Wunsch offen. Sicher ist auch für Deinen Geschmack das Passende dabei. Und das Beste: Bei Holzprofi24 findest Du alles zu einem günstigen Preis und Deine Entscheidung erleichert. Noch Fragen? Hier findest Du Wissenswertes rund um das Thema Parkett- und Holzböden.

    Profitiere von langlebiger Wertigkeit & einem natürlichen Raumklima

    Parkett lebt von seiner Natürlichkeit und schafft ein angenehmes Raumklima. Ebenso besitzt es eine edle Ausstrahlung mit hoher Wertigkeit, die bei vielen Fußbodenpuristen sehr geschätzt wird. Die meisten Parkettböden sind mehrfach abschleifbar und halten eine kleine Ewigkeit. Parkettböden bedürfen einer guten Pflege und in unserem vielseitigen Sortiment findest Du passende Produkte. So bleibt Dein Parkettboden/Holzboden viele Jahre schön erhalten.

    Fertigparkett-Dielen: Der mehrschichtige Aufbau

    Fertigparkett besteht aus zwei bis drei Schichten. Es wird klebe- und leimfrei verlegt, was auch als schwimmende Verlegung bezeichnet wird. Das Fertigparkett besteht aus einer Edelholzdeckschicht, einer Unterschicht und gegebenenfalls einer Mittelschicht. Die Verbindung der einzelnen Dielen besteht meist aus einer Klickverbindung. Dadurch kann man den Boden schnell und einfach selbst verlegen. Fertigparkett kann später rückstandslos entfernt werden. Die verschiedenen Hersteller haben individuelle und meist patentierte Klicksysteme. Dadurch ist jeder Fertigparkettboden optimal verbunden und Du benötigst keine besonderen Vorkenntnisse beim Verlegen.

    Fertigparkett im Schiffsboden – oder Landhausdielen-Format

    Die gängigsten Formate bei Fertigparkett sind der Schiffsboden und die Landhausdiele. Die Oberfläche von dem Schiffsboden-Parkett besteht aus drei versetzten, beziehungsweise unregelmäßig, angeordneten Stäben. Landhausdielen bestehen durchgängig aus einem Stabelement. Ein weiterer Aspekt ist die Sortierung. Darunter versteht man die Farb- und Strukturmischung der gesamten Fläche, die verlegt wird. Diese wird in harmonisch und lebhaft unterteilt, dazwischen gibt es viele feine Abstufungen. Ein harmonischer Boden ist sehr gleichmäßig und hat kaum Farbunterschiede in den einzelnen Dielen. Das Gegenteil davon ist eine lebhafte Sortierung. Diese kann in den Unregelmäßigkeiten der Holzstruktur sehr ausgeprägt sein. Auch farbliche Unterschiede sind bewusst gewollt, denn dadurch ergibt sich ein sehr natürliches Gesamtbild, was die natürlichste Form eines Holzbodens widerspielgelt.

    Oberflächenbehandlung: Geölt, lackiert oder naturbelassen

    Du kannst Dich für verschiedene Oberflächenbehandlungen entscheiden. Lackierte Böden sind besonders strapazierfähig und pflegeleicht. Geölter Parkettboden bringt die natürlichen Holzstrukturen schön zur Geltung. Alle führenden Parkettboden-Hersteller haben einen besonders hohen Qualitätsstandard, da ein hoher Prozentsatz des eingesetzten Holzes für Fertigparkett aus zertifizierten und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Vergleiche! Du wirst sehen, wie günstig unsere Parkettböden sind. Nutze unsere Angebote für Parkettböden und bestelle direkt über den Warenkorb. Wenn Du Fragen hast, nutze einfach unsere Service-Hotline. Das Parkett – ein natürlicher Holzboden, der lange Freude bereitet. Holzprofi24 lässt keine Wünsche offen.

    Mo-Fr, 8 – 20 Uhr und Sa, 8 – 16 Uhr

    Ich möchte den Holzprofi24-Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich)

    Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Holzprofi24.

    Parkett: Was kostet ein Parkettboden?

    Parkett : Was kostet der Luxus unter Ihren Füßen?

    Was kostet ein Parkettboden?

    Mit welchen Kosten müssen Bauherren und Modernisierer rechnen? Eine einfache Faustformel besagt, dass 40 Prozent auf das Material, 40 Prozent auf die Handwerker und 20 Prozent auf Zusatzkosten wie das Anbringen von Sockelleisten und Übergangsschienen zwischen den Räumen entfallen.

    In der Praxis bedeutet das, dass die Handwerkerkosten umso höher sind, je höherwertiger und teurer das Parkett ist. Die höheren Handwerkerausgaben entstehen, weil Massivholz und Zweischicht-Fertigparkett zwingend mit dem Boden verklebt werden müssen, wozu ein spezieller Parkettkleber notwendig ist und was den Arbeitsaufwand deutlich erhöht. Hinzu kommt, dass Massivholz im Anschluss noch plan geschliffen und anschließend versiegelt werden muss – diese Arbeitsschritte entfallen bei Fertigparkett. Dazu eine Beispielrechnung:

    Beispielhafte Kosten für das Verlegen von Parkett:

    Grob überschlagen kommen für einen Wohnraum mit 30 Quadratmetern so für das günstigste Parkett lediglich Kosten von 900 Euro auf den Verbraucher zu, verlegt er selbst, sogar nur 450 Euro. Muss das Parkett verklebt werden oder ist die Verlegarbeit wegen vieler Nischen, Ecken oder einer Fußbodenheizung, ist eher ein Handwerker gefordert. Zudem kann der Handwerker richtig teuer werden, wenn Muster oder sogar Mosaike – Fachleute sprechen von Tafelparkett – gelegt werden sollen. Dann kann die Handwerkerstunde auch mit 100 Euro zu Buche schlagen. Ein Parkettboden für einen 30-Quadratmeterraum kann so auch einige tausend Euro kosten.

    Premium Immobilien :  Zehn-Punkte-Plan für bezahlbaren Wohnraum

    In deutschen Städten steigen die Mieten auf für Normalverdiener kaum erreichbare Höhen. Die Politik agiert hilflos. Dabei ist klar: Wir müssen anders bauen. Weniger aufwendig, weniger luxuriös, weniger bürokratisch.

    Wer mittlere Baumarktqualität wählt, muss mit Materialkosten um die 30 Euro pro Quadratmeter rechnen, bei den Landhausdielen geht es meist ab 45 Euro pro Quadratmeter erst los. Hochwertiges Fertigparkett – zum Beispiel Landhausdielen aus besonderen Hölzern mit dicker Nutzschicht – können mit 100 bis 200 Euro pro Quadratmeter schon recht teuer werden. Die Ausgaben für die einfachen Verlegearbeiten bleiben dann zumindest im Rahmen.

    Die Wahl des Parketts hängt aber nicht nur vom Geldbeutel, sondern auch von den baulichen Voraussetzungen ab. Wer etwa eine Fußbodenheizung hat, tut in der Regel gut daran, einen Profi mit der Verlegung zu beauftragen, zumal mit dem Boden verklebtes Parkett die Wärmeverteilung im Raum besser ermöglicht als schwimmend verlegtes Parkett. Andererseits kann Massivholz auch öfter ein Abschleifen erforderlich machen, weil sich das Holz an den Ecken und Kanten bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen stärker bewegt und sich über die Jahre Spalten und kleine Risse bilden, in die Wasser eindringen kann und die das Holz quellen lassen.

    Wer sich für Parkett entscheidet, sollte sich also gut beraten lassen und die baulichen Gegebenheiten in seine Entscheidung einbeziehen. Tatsächlich laufen 60 Prozent des Parkettverkaufs über den Fachhandel, meist inklusive der Bereitstellung oder Vermittlung eines Handwerkers. Möbelhäuser haben einen Marktanteil von 19 Prozent, Baumärkte kommen auf 18 Prozent.

    Wertsteigerung oder Mieterhöhung dank Parkett?

    Ob Parkettboden den Wert einer Immobilie steigert oder sogar eine höhere Miete rechtfertigt, lässt sich nicht pauschal beantworten. Hier spielen die regionalen Gepflogenheiten auf dem Wohnungsmarkt eine große Rolle. Eine Miterhöhung ist grundsätzlich nur bei Modernisierungen möglich, die auch den Wohnwert erhöhen, reine Instandhaltungen können nicht auf die Miete umgelegt werden. Damit eine Mieterhöhung nach der Parkettverlegung aber möglich ist, muss der Mietspiegel die Qualität des Bodenbelags auch als relevantes Ausstattungsmerkmal aufführen, wie es etwa im Berliner Mietspiegel der Fall ist. Dann kann es legitim sein, elf Prozent der Investitionskosten pro Jahr auf die Miete aufzuschlagen.

    Mieter, die sich Parkett wünschen und auch auf eigene Kosten verlegen wollen, müssen zuvor ihren Vermieter um Einverständnis bitten. Vor allem sollten sie eine Regelung treffen, die verhindert, dass der Vermieter nach Auszug die Beseitigung des Parketts verlangt. Und wer weiß, vielleicht beteiligt sich der Vermieter auch an den Kosten. Dann kann der schicke Holzboden lange Freude bereiten.

    • Seite 1: Was kostet der Luxus unter Ihren Füßen?
    • Seite 2: Massivholz, Mehrschicht- und Dielenparkett
    • Seite 3: Was kostet ein Parkettboden?

    Redakteur Finanzen WirtschaftsWoche Online

    Mehr zum Thema

    Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr.

    Serviceangebote unserer Partner

    Bellevue Ferienhaus : Exklusive Urlaubsdomizile zu Top-Preisen.

  • Immobilenscout24 : Attraktive Angebote und Services rund um Ihre Wunschimmobilie.

  • Jobturbo : Finden Sie jetzt den passenden Job mit dem Jobturbo.

  • Homeday : Jetzt passenden Immobilien- makler in Ihrer Region finden.

    Realisierung und Hosting der Finanzmarktinformationen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH | Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.

    Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum. WirtschaftsWoche ist Mitglied im VDZ.

    Источники: http://www.hornbach.de/shop/Bodenbelaege/Parkett/S637/artikelliste.html, http://www.holzprofi24.de/bodenbelaege/parkett/, http://www.wiwo.de/finanzen/immobilien/parkett-was-kostet-ein-parkettboden/14913938-3.html

  • TEILEN
    Vorheriger ArtikelEstrich zusammensetzung
    Nächster ArtikelFliesenlack beige

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here