Ceranfeld eingebrannt

    0
    11

    Am Ceranfeld ist Fett eingebrannt – was kann man tun?

    Wenn es beim Kochen heiß her geht, spritzt auch schnell einmal etwas Fett auf das Cerankochfeld. Bei einem heißen Ceranfeld brennt sich das Fett meist sehr schnell ein. Wie man solche Flecken und Fettspritzer wieder entfernen kann, lesen Sie in diesem Beitrag.

    Vorbeugung

    Einen frischen Fettspritzer wischt man am besten sofort mit saugfähigem Küchenkrepp auf. Das saugt das Fett recht gründlich auf und es bleibt nur wenig übrig, das sich einbrennen könnte.

    Sie sollten außerdem unbedingt darauf achten, dass Kochfeld und Topfboden immer sauber sind, und sich keine Fettspuren auf der Topfunterseite oder auf dem Kochfeld befinden, bevor Sie einschalten. So sparen Sie sich später lästiges und mühsames Entfernen von besonders hartnäckigen Einbrennspuren auf dem Kochfeld.

    Eingebranntes Fett entfernen

    Grundsätzlich lassen sich Fettspuren, auch wenn sie eingebrannt sind, immer noch recht gut entfernen. Voraussetzung dafür ist, dass man sie zuvor ausreichend einweicht. Dafür gibt es mehrere geeignete Mittel:

    • Backofenreiniger
    • Spülmaschinentabs, in Wasser aufgelöst
    • Spülmittelkonzentrat mit hoher Fettlösekraft

    Auch andere Mittel und Hausmittel kann man verwenden. Am wirksamsten ist in den meisten Fällen aber Backofenreiniger, da er genau für diesen Zweck (die Entfernung von eingebranntem Fett) gedacht ist.

    Fettentfernung Schritt für Schritt

    • Küchenkrepp
    • gewöhnliches Spülmittel
    • Backofenreiniger
    • Glasreiniger
    • Schaber
    • weicher (!) Reinigungsschwamm – keine Topfschwämme, Drahtschwämme oder Ähnliches
    • weicher, fusselfreier Lappen

    1. Cerankochfeld säubern

    Beim noch warmen (nicht mehr heißen!) Cerankochfeld mit einem weichen Schwamm und Spülmittel gründlich säubern. Das nimmt überschüssiges, noch auf dem Kochfeld befindliches Fett auf und erleichtert dem Backofenreiniger die Arbeit.

    2. Backofenreiniger anwenden

    Die eingebrannten Flecken gut mit Backofenreiniger einschäumen. Aus ca. 20 – 30 cm Entfernung sprühen, Herstellerangaben beachten. Mindestens 10 – 15 Minuten einwirken lassen.

    3. Schaber einsetzen

    Mit dem Schaber vorsichtig über die Flecken gehen. Den Schaber dabei flach halten und keinesfalls seitwärts bewegen, das gibt sonst tiefe Kratzer. Den eingeweichten Fleck vorsichtig abschaben. Mit Küchenkrepp oder einem Schwamm abwischen, bei noch vorhandenem, sichtbaren Eingebranntem, Schritt 2 wiederholen.

    4. Ceranfeld gründlich reinigen

    Wenn das eingebrannte Fett entfernt ist, Ceranfeld noch einmal gründlich, am besten mit Glasreiniger oder in Wasser gelöstem Spülmittel reinigen.

    Ceranfeld ist eingebrannt – was tun?

    Kochen muss oft schnell gehen, oder wird nebenher erledigt. In der Hitze des Gefechts kann es leicht einmal vorkommen, dass etwas überkocht oder auf das Ceranfeld tropft, und danach einbrennt. Wie man Eingebranntes am schnellsten und am schonendsten wieder entfernt, verrät dieser Beitrag.

    Grundsätzliches zur Entfernung

    Was Sie zur Entfernung keinesfalls verwenden dürfen, sind Scheuermittel oder kratzende Reinigungsgeräte, wie etwa Drahtschwämme. Solche Reinigungsmittel können auf dem Ceranfeld deutlich sichtbare Kratzer hinterlassen und die Oberfläche beschädigen.

    Entfernung auf der warmen Oberfläche

    Eingebranntes sollte beim Ceranfeld – ebenso wie alle anderen Flecken – immer auf der noch warmen (aber nicht mehr heißen!) Oberfläche zu entfernen versuchen. Das erleichtert die Reinigung in fast allen Fällen erheblich.

    Einweichen

    Alle schwer zu entfernenden Flecken sollte man grundsätzlich zunächst einmal einweichen. Auch Eingebranntes kann immer noch ein wenig aufgeweicht werden, und lässt sich dann häufig leichter entfernen. Neben warmem Wasser und Spülmittel (hohe Fettlöse- und Stärkekraft) kommen auch andere Mittel in Frage:

    Spülmitteltabs

    Sie haben eine noch höhere Lösekraft als gewöhnliches Spülmittel. Ein Tab in einer Schale warmem Wasser auflösen und auf den Fleck geben. Gründlich einweichen lassen, danach vorsichtig die bereits abgelösten Teile entfernen.

    Backofenreiniger

    Auch Backofenreiniger sind speziell für die Entfernung von Eingebranntem entwickelt. Einfach aufsprühen und nach Herstellerangabe einwirken lassen. Nach etwa 10 – 15 Minuten lässt sich meist schon ein Großteil des Eingebrannten entfernen. Bei Bedarf wiederholen, auch längeres Einwirkenlassen ist möglich. Das Ceranfeld darf beim Aufsprühen keinesfalls mehr heiß sein!

    Backpulver

    Backpulver ist ein sehr universelles Reinigungsmittel, das viele Flecken entfernen kann. Mit Wasser zu einer cremigen Paste verrühren, Einwirken lassen und den Fleck dann vorsichtig unter Zugabe von noch etwas warmem Wasser zu entfernen versuchen.

    Der Schaber ist ein sehr wirksames Reinigungsgerät für die Reinigung von Ceranflächen. Achten Sie aber immer darauf, dass Sie den Schaber nie seitwärts bewegen, das verursacht schwere Kratzer. Vor dem Anwenden des Schabers sollten Flecken immer eingeweicht werden.

    Nach der Entfernung noch einmal gründlich reinigen. Dafür kann beispielsweise Glasreiniger gut verwendet werden.

    Ceranfeld Silbertopf eingebrannt

    wie auf dem Bild zu erkennen oder auch nicht so gut ist auf meinem Ceranfeld die unterseite eines Silbernen Topfes eingebrannt bzw. ich bekomme es nicht mehr ab.

    Ich habe schon einiges ausprobiert Dr.Beckmann Ceranfeldstein (oder wie der heißt) dann noch etliche Reinigungspolituren und auch einen Kratzer speziell für den Herd doch nichts hilft. Gibt es überhaupt eine Chance wenn ja bitte ich um Hilfe. Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    wenn mit Schaber nichts ab geht bleibt die Platte auch so

    Auch interessant

    Küche voller Rauch beim Essen machen da kein Fenster vorhanden ist nur ein lüftungsschacht was nichts bringt , glaube nicht das mein Vermieter mir ein Rauch Abzug einbauen lässt oder Abzug Ventilator lüfter , was kann ich machen? Denn der rauchmelder piept jedes Mal beim Essen machen.

    Hab mir überlegt selbst eins einzubauen bei eBay ein abzug lüfter an der Wand der Strom benötigt.

    Nur keine Ahnung wie ich das montiere und was ich Bedenken muss , hat jemand Tipps und Tricks ?

    Ich ziehe demnächst um und in dieser Wohnung ist in der Küche ein Kochfeld, das aussieht wie dieses: http://img87.imageshack.us/img87/9274/herdplattenlj3.jpg

    das Problem ist nur, dass die Platten teilweise schon rostig sind und nicht mehr anständig und schön. Jetzt möchte ich gern wissen, wie ich die Platten wieder schön sauer bekomme ohne dass ich sie kaputt mache. Was wirkt gut? Von was sollte ich lieber die Finger lassen?

    Hallo, ich war im französischen ebay unterwegs auf der Suche nach Stangenherden. Leider habe ich nichts gefunden, auch die Übersetzung von "Herd" brachte mich nicht weiter. Zur Info, ich meine die alten Herde die mit Kohle oder Holz befeuert wurden und auf denen man damals kochte. Hier heißen sie halt Stangenherde (wegen der umlaufenden Stange um den Herd) machmal heißen sie aber auch Küchenhexe oder einfach Küchenmaschine. Vielleicht kann mir jemand da weiterhelfen. lg Josef

    Es fehlt leider die Beschriftung der Schalter. Diese möchte ich mit einem Stift beschriften. Wie lautet das Modell des Herstellers Ariston?

    Heute nachmittag habe ich im Außenbereich meines Hauses einen Elektroherd betrieben, bei welchem durch die Hitze dann das Kabel durchgeschmort ist, nun tut dort draußen das Licht nicht mehr, einen Stockwerk darüber im Bad das selbe, sowie in einem anderen Raum, nun die Vermutung dass die Leitung durchgeschmort ist, da meine Mutter meint, dass dort keine Sicherungen sind, was ist nun zu tun oder was könnte sein ?

    ich habe So ein Herd, wo die Herd platten noch rund sind, halt die etwas älteren. So einen ganzen Herd welcher mit backofen, Herdplatten und dann Deckel aufklappen muss. jedoch wenn ich was kochebraucht der total lange bis das Wasser kocht, zwischen 20-30 Minuten und das riecht auch verbrand.letztens hatte ich den backofen vorgeheitzt und baguetts rausgetan, die eine stunde bei 150 Grad im backOfen waren. sie waren nach einer stunde noch total hart! und kalt. außer außen war lauwarm.

    was ist da nur los? ps: der backofen ganz Herd wurde vom FachMann angeschlossen!

    Wie bekommt man den Herd mit herkömmlichen 4 herdplatten steifenden sauber ?

    Danke Mit freundlichen Grüßen

    Lage ist wie folgt: Haus gehört mir. Ich wohne nicht darin. Meine Eltern wohnen im Haus mit Wohnrecht auf Lebzeiten. Alles bereits testamentarisch geregelt. Jetzt hat vor kurzer Zeit die Küche fast gebrannt – Eltern hatten Dinge auf dem Herd stehen, es begann zu schmoren, Rauchmelder ging los und das hörten sie nicht, weil sie beide schwerhörig sind aber kein Hörgerät wollen. Trotz mehrmaligem Gespräch und auch Streit legt meine Mutter – heute wieder – ein Geschirrtuch und Holzlöffel auf die Herdplatte und geht sich am Nachmittag hinlegen. Ich habe viel Geld in das Haus gesteckt (werde es nach ihrem Tod beziehen) und will nicht, dass es abbrennt – von meinen ignoranten Eltern ganz zu schweigen.

    Ist es legitim, bzw von Rechtswegen her in Ordung, wenn ich ihnen den Herd abstelle? Also weg vom Strom für immer. Sie beziehen schon Essen auf Rädern, aber oft bestellen sie das ab und kochen sich selbst.

    Hallo, ich suche o.g. Anleitung, auf der Bosch Homepage ist keine Anleitung hinterlegt, bei Nachfrage hat man mir ein gedrucktes Exemplar für 16,32 Euro angeboten. Hat jemand zufällig so eine Anleitung?

    Danke schon mal und viele Grüße

    Ich habe mir eine neue Eisenpfanne zugelegt und diese auf dem Induktionsfeld auf höchster Stufe eingebraten. Danach entdeckte ich helle und braune Flecken. Diese haben die Struktur der Pfannenunterseite und sind fast nicht zu spüren, sodass sie wahrscheinlich nicht wegkratzbar sind. Habe schon sämtliche Reiniger versucht und es bringt nichts. Bin mir auch nicht sicher, was da ist, vllt Antirostmittel (obwohl ich vorher die Pfanne gewaschen habe) oder evtl auch Fett, dass zwischen Pfanne und Kochfeld war. BRAUCHE DRINGEND HILFE

    H i l f e liebe Leute, ich hab einen tollen, fast neuen Privileg- Einbauherd mit Cerankochfeld geschenkt bekommen, kann jedoch den Backofen nicht benutzen, weil ich die Bedienanleitung nicht dazu bekommen habe. Das Kochfeld lässt sich problemlos händeln über die sich an der rechten Seite der Schaltfläche befindenden 4 versenkbare Schaltknöpfe.

    Das g r o ß e Problem aber sind die sich unter einem rechteckigen, rot leuchtenden Displayfeld (1,5 cm hoch und 11 cm lang) auf der linken Seite der Schaltfläche befindenden 7 kleinen Druckknöpfe mit denen die Backofenfunktionen zu steuern sind.

    Ich hab schon alles mögliche versucht und komme einfach nicht klar damit 🙁

    Diese kleinen (gemeinen !) Druckknöpfe (ich beschreibe sie von links nach rechts) sind wie folgt gekennzeichnet.

    Knopf von links: darüber befindet sich ein kleiner Kreis mit einem dicken senkrechte Strich durch die Mitte des Kreises.

    Knopf von links: darunter steht "Bratauswahl"

    Knopf von links: darunter steht "Backofenfunktionen"

    Knopf von lins: darunter steht 2Schnellaufheizen"

    Knopf von links: darüber steht ein Minus-Zeichen " – "

    Knopf von links: darüber steht ein Plus-Zeichen " + "

    Knopf von links: darunter steht "Zeitfunktionen"

    Der Backofen hat folgende Funktionen: Umluft, separate Unterhitze, Unter- und Oberhitze, Heißluft, großer und kleiner Grillfunktion, Pizzastufe usw und verfügt über insgesamt 3 Schienen wovon 2 als Telekopschienen ausgestattet sind und hat innenbeleuchtung. Ach ja, und auch das rot leuchtene Display ist außerhalb beschriftet:

    links oben steht "Dauer" und darunter steht "Kurzzeit".

    Auf der rechten Seite außerhalb des Display steht "Ende" und darunter steht "Uhr".

    Wie gesagt, ich finde den Herd super toll – aber was nutzt er mir, wenn ich den Backofen nicht bedienen kann ?!

    Hier noch sämtliche Daten, die ich auf einem Aufkleber entdeckt habe, der links unten in der Türöffnung angebracht ist:

    Prod.-Nr.: 960.194 6

    230V/400V/3N – 50HZ/ priv. 60427

    Quelle Aktiengesellschaft Fürth

    Der Herd hat eine dunkelbraune/schwarzbraune, dicke Glasfront. Meiner Meinung nach könnte es sich um einen der letzten der Herde von Quelle handeln, die vor der großen Pleite (leider !) 2010/2011 verkauft wurden.

    Vielleicht – ich hoffe es jedenfalls sehr, dass jemand von Euch da draußen mir helfen und mir vielleicht die Bedienungsanleitung ( für z. B. eine sehr gute Flasche Wein o. ä.) zukommen lassen kann.

    Schon mal vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße 🙂

    Hallo liebe Nutzer, ich kaufe mir jetzt eine neue Küche. Diese ist in 2 Blöcke aufgeteilt. Ein Block ist 2,70 Meter lang wo sich der Herd befinden soll und auf der gegenüberliegenden Seite ist der zweite Block mit 1,50 Meter. Ich habe aber nur einen Starkstromanschluss auf der Seite des Herdes. Wie schließe ich dann den Backofen an? Der Backofen ist ein Hochbau-Backofen. Kann mir da jemand helfen?

    Was bedeutet der fehlercode ? Weder herd noch ceranfeld funktioniert !

    Источники: http://www.hausjournal.net/ceranfeld-fett-eingebrannt, http://www.hausjournal.net/ceranfeld-eingebrannt, http://www.gutefrage.net/frage/ceranfeld-silbertopf-eingebrannt

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelParkett neu versiegeln
    Nächster ArtikelSteckdosen setzen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here