Bar zum selber bauen anleitung

    0
    9

    Hausbar bauen – als Kellerbar oder Gartenbar

    Bauplan-Sammlung für Theke, Tresen und Bar

    Das ist der wahrgewordene Traum eines jeden Partyfreundes: Die eigene Bartheke für den Partykeller selber bauen und zuhause die Nächte durchfeiern.

    Doch neben dem typischen Bartresen für die Coctialbar im Keller gibt es natürlich auch Lösungen für mobile Bartheken und die Outdoor-Variante als Gartenbar.

    Um Kosten zu sparen und handwerklich aktiv zu werden, haben wir im Folgenden passende Anleitungen zum Eigenbau für Sie zusammengetragen. Die Bauanleitungen sind selbstverständlich kostenlos.

    Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Nachbauen!

    Inhaltsübersicht: Haus bauen – Theke, Tresen und Bar

    Hausbar selber bauen

    In den 70er und 80er Jahren waren holzverkleidete Partykeller schwer in Mode. Dort wurden oft holzvertäfelte Bartresen aus schwerem Eichenholz mit eingebaut. Oder man mauerte den Tresen aus Massivsteinen.

    Heutzutage geht der Trend zu leichterer Bauweise. Oft werden für die Kellerbar einfach nur leichte Glasbausteine oder Gipskartonplatten verbaut.

    Dracarys Bar Projekt

    Projektbeschreibung vom Bau einer ausfahrbaren Hausbar. Projektbegleitende Blog-Serie mit Abbildungen und Planungszeichnungen.

    Hausbar aus Holz

    Kurze Anleitung mit Materialliste zum Bau einer Hausbar über Eck aus Holz.

    Bauanleitung Partytheke

    Bauanleitung für eine Partybar mit Beleuchtung, Regalstauraum und geschlossenen Schränken. Ausführliche Anleitung mit Bauplan und Bauzeichnungen sowie Materialliste.

    bei Holzinfo Sprache: deutsch

    Tresen mit Beleuchtung [PDF]

    So bauen Sie einen Tresen mit Beleuchtung selber – Bauanleitung als PDF

    bei Hornbach Sprache: deutsch

    Reisebar mit Arduinoschloss

    Bebilderte Anleitung zum Bau einer mobilen Bar in einem Schrankkoffer mit Zeitschloß basierend auf einem Arduino Uno.

    bei Instructables Sprache: englisch

    Kellerbar aus Glasbausteinen [PDF]

    Ausführlich bebilderte Bauanleitung für einen Bartresen aus Glasbausteinen mit Fußreling, Thekenbrett und Zapfanlage.

    bei Prokilo Sprache: deutsch

    Hausbar aus Massivholz

    Bauanleitung für eine professionelle Hausbar aus Massivholz und Sperrholz mit Fußstange. Schnittvorlagen in Zoll

    Beleuchtete Theke

    Beginn einer Projektbeschreibung für den Bau einer Bartheke mit LED-Beleuchtung. Bauzeichungen und Bebilderung.

    bei Werblow.de Sprache: deutsch

    Building your own classic bar

    Massive Holztheke aus Eichenholz mit Fußstützen für Gäste. Extrem ausführliche Bauanleitung (in Zoll) als PDF zum kostenlosen Download.

    ZerlegBar [PDF]

    Bauanleitung für eine mobile Bar aus Holzplatten für Events. Sehr ausführliche und bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Materialliste. Außerdem alkoholfreie Coctail-Rezepte. Als kostenlose PDF-Datei zum Download.

    Gartenbar bauen

    Bei gutem Wetter wird die Party in den Garten verlegt. Dann braucht man auch dort eine praktische Outdoorbar, die idealerweise auch noch mobil und schnell aufzubauen ist. Perfektionisten in sonniger Lage bauen sich aber eventuell gleich eine permanente Tiki-Cocktailbar in den Garten.

    Mobile Gartenbar bauen

    Bauanleitung für eine mobile Gartenbar aus OSB-Platten mit Platz für Bierfaß und Getränkekisten.

    Outdoor bar plans

    Eine einfache Bar für Outdoor aus Holzbrettern, die auch leicht angepasst werden kann.

    Tiki Bar für den Garten

    Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern für eine hawaiianische Außenbar im Tiki-Look.

    bei DIY network Sprache: englisch

    Chespeake Bar Cabinet

    Outdoor Barschrank im Stil eines Pflanztisches. Bebilderte Anleitung mit vielen Baudetailzeichnungen. Maße in Zoll.

    Outdoor-Bar und Grill bauen

    Detaillierte Anleitung mit Fotos für eine Outdoor-Bar aus Natursteinen mit Grill

    bei DIY network Sprache: englisch

    Garten-Bar mit Theke

    Bauanleitung für eine elegante Gartenbar. Unter der Glastheke sind Kieselsteine sichtbar. – Bebilderte Anleitung mit Maßen in Zoll.

    bei HGTV Sprache: englisch

    Gartenbar Anleitungsvideo

    Videoanleitung von Ron Hazelton zum Bau einer Outdoor-Bar aus Massivholz.

    bei Ron Hazelton Sprache: englisch

    Barhocker und Zubehör selber bauen

    Das nötige Zubehör für die Kellerbar, selbst gebaut. Natürlich braucht man vor der Theke selbst gebaute Barhocker. Hier gibt es Varianten mit runder Sitzfläche, die aufwändig gepolstert werden, oder einfache Holzhocker mit eckigen Sitzflächen für Heimwerker-Anfänger. Auch für weiteres Bar-Zubehör ist gesorgt: Vom Flaschenträger bis zur Bierzeltgarnitur als Sitzgelegenheit für die Gäste.

    Bierzeltgarnitur selbst bauen

    Bauanleitung für eine zusammenklappbare Bierzeltgarnitier aus Massivholz, bestehend aus Biertisch mit Bänken. Ausführliche Anleitung mit Bauzeichungen und Bauplan.

    Vintage Barstool

    Bauanleitung für Barhocker im Shabby Chick. Mit Materialliste und Bauzeichungen. Auch als PDF-Download.

    bei Ana White Sprache: englisch

    Extra hoher Barstuhl

    Bauanleitung für einen extra-hohen aber stabilen Barstuhl mit Rückenlehne. Bebilderte Anleitung mit Bauzeichnungen.

    bei Ana White Sprache: englisch

    Einfache Barhocker (quadratisch)

    Anleitung für einfache Barhocker mit quadratischer Sitzfläche aus Holz. Materialliste und Baupläne.

    bei Ana White Sprache: englisch

    Fußball-Tablett basteln

    Ein Tablett mit Mosaiksteinen als Fußball-Feld gestalten – Tolle Idee für Bundesliga, EM oder WM

    bei buttinette Sprache: deutsch

    Flaschenträger bauen

    Bau eines Flaschentabletts aus Leimholz als Projektvorstellung. (1. Teil). Mit "Flaschenverzierung).

    Barhocker bauen

    Bebilderte Bauanleitung für einen selbst gebauten Barhocker aus Holz

    Gepolsterten Barhocker bauen

    Bauanleitung für gepolsterte Barhocker aus Holz. Mit Bauzeichnung und ausführlich bebilderter Anleitung.

    Barhocker-Polsterung

    Anleitung zum Polstern eines runden Barhockers. Ausführlich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

    Fußball-Getränkeuntersetzer

    Anleitung zum Häkeln für eine Deutschlandfahne als Glasmanschette und einen Getränkeuntersetzer in den Farben der Nationalmannschaft. Ausführlich bebilderte Textanleitung mit Video.

    Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

    Autor: Ralf Wochus

    Viele träumen davon – nur wenige haben sie: Die eigene Hausbar. Im Handel werden diese edlen Möbel nur für sehr teures Geld angeboten und passen.

    Autor: Mark Griffiths

    Bretter, Kisten & Co. wiederverwendenBroschiertes BuchHolz ist ein tolles und dekoratives Material. Doch wie loslegen, wenn man blutiger Anfänger ist.

    Weiterführende Informationen

    Hilfe benötigt? Dringende Fragen?

    Jetzt im Heimwerker-Forum beraten lassen!

    Bewertung: 3.2 von 5. 4 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

    Am meisten gelesen

    Bauanleitungs-Suche

    Durchsuchen Sie unsere Anleitungs-Datenbank nach passenden Bauanleitungen und Bastelanleitungen zu Ihrem Stichwort.

    Buchempfehlung des Monats

    Neue Diskussionen im Forum

    Arbeiten im Haus
    Garten und Außenanlagen
    Basteln und Kreativität
    Mediadaten heimwerker.de

    Seit 1996 eines der größten und reichweitenstärksten DIY-Portale in deutscher Sprache. Das passende Umfeld für Werbung aus dem Bereich Haus und Garten. Gerne informieren wir Sie per Mail über unsere Buchungsmöglichkeiten.

    Unsere aktuellen Online-Nutzungszahlen können Sie bei der ivw abrufen.

    Bar selber bauen mit dieser Anleitung

    Eine eigene Bar ist schon eine praktische Sache. So können hier alle benötigten Utensilien stilecht verstaut werden und wenn Gäste kommen, wird die Bar zum beliebten Treffpunkt. Nun hat aber nicht jeder einen Kellerraum, den er zur Bar umfunktionieren könnte, und die im Handel angebotenen Hausbars sind häufig schlichtweg zu groß, um sie in das Wohnzimmer oder die Küche zu integrieren. Wer trotz Platzmangel nicht auf eine eigene Bar verzichten möchte, kann sich seine Bar aber einfach selber bauen. Dabei kann er die Bar auf seine Platzverhältnisse abstimmen und zudem die Bar exakt nach den eigenen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten. Eine Idee, wie der Heimwerker eine kleine und schlichte Bar selber bauen kann, stellt die folgende Anleitung vor. Dabei versteht sich die Anleitung in erster Linie als Anregung und kann selbstverständlich beliebig abgeändert werden.

    Eine Bar selber bauen – die Materialliste:

    • 1 Holzplatte, 110 x 40 x 2cm, als Boden
    • 4 Holzplatten, 102 x 40 x 2cm, als Seitenwände
    • 4 Holzplatten, 90 x 40 x 2cm, als Zwischenwände
    • 4 Holzplatten, 41 x 40 x 2cm, als Einlegeböden
    • 7 Holzplatten, 40 x 20 x 2cm, als Einlegeböden
    • 1 Holzplatte, 114 x 102 x 2cm, als Rückwand
    • 1 Holzplatte, 120 x 50 x 3cm, als Deckel
    • 2 Hölzer, 90 x 10 x 10cm, als Sockel
    • 2 Hölzer, 40 x 10 x 10cm, als Sockel
    • Holzleim, Stahlstifte, Holzschrauben und Metallwinkel
    • Akku-Schrauber und Bohrmaschine
    • Spachtelmasse und Holzlack nach Wunsch

    Eine Bar selber bauen – die Anleitung:

    1. Schritt: den Korpus der Bar bauen

    Für den Korpus der Bar werden zuerst die vier 10 x 10cm starken Hölzer als Sockel unter die Bodenplatte geleimt. Anschließend werden die beiden Seitenwände montiert, die bündig mit dem Sockel abschließen. Danach sind die beiden Zwischenwände an der Reihe. Diese werden so positioniert, dass sich zwei 41cm breite Fächer außen und ein 20cm breites Fach in der Mitte ergeben. Die Zwischenwände werden von der Unterseite der Bodenplatte aus verschraubt. Wer möchte, kann die Seiten- und die Zwischenwände zusätzlich mit kleinen Metallwinkeln in den Korpusinnenseiten sichern.

    Bar selber bauen mit dieser Anleitung

    2. Schritt: die Böden einsetzen

    In den Korpus werden nun die Einlegeböden montiert. Die Böden werden dabei aber nicht fest verschraubt, sondern nur lose auf Stahlstifte aufgelegt. Dadurch können sie jederzeit herausgenommen und in der Höhe variiert werden. Für die beiden breiten Fächer sind jeweils zwei Einlegeböden vorgesehen. Dafür werden pro Boden auf jeder Seite drei Löcher in die Seiten- und Zwischenwände gebohrt. In die Löcher werden dann so die Stahlstifte gesteckt, dass diese etwa bis zur Hälfte aus dem Holz herausragen. Danach können die Böden eingelegt werden. Das mittlere Fach ist als Flaschenregal gedacht. Hier werden die Böden so eingesetzt, dass die einzelnen Fächer jeweils 10cm hoch sind.

    3. Schritt: die Rückwand und den Deckel montieren

    Nun ist die Bar schon fast fertig, es fehlen nur noch die Rückwand und der Deckel. Die Rückwand wird so verschraubt, dass sie bündig mit den Seitenwänden und dem Sockel abschließt. Der Deckel wird mit gleichmäßigem Überstand zu allen Seiten hin auf die Rückwand sowie die Seiten- und die Zwischenwände geleimt und zusätzlich auf der Unterseite mit kleinen Metallwinkeln gesichert. Wer möchte, kann die sichtbaren Schraubverbindungen nun noch verspachteln und die Bar farbig gestalten. Danach ist die Bar bereit, um für die erste Party bestückt zu werden.

    Und wer seine Gäste mit ein paar leckeren alkoholfreien Cocktails verwöhnen möchte, findet vielleicht hier das eine oder andere passende Rezept.

    Bauanleitung Bar

    Eine Bar kann an unterschiedlichen Stellen ihren Platz finden, beispielsweise in einem Partyraum, im Wohnzimmer, im Essbereich in der Küche oder auch draußen im Garten. Möchte der Heimwerker seine Bar selber bauen, benötigt er neben den erforderlichen Materialien nur etwas Zeit und ein bisschen handwerkliches Geschick. Dann kann er sich jedoch eine Bar bauen, die es in dieser Form nur ein einziges Mal gibt und die optimal auf seine Bedürfnisse angepasst ist.

    Materialliste für eine Bar im Selbstbau

    Die Bar, die in dieser Bauanleitung beschrieben wird, ist 180cm lang, 100cm hoch und 60 cm tief. Gebaut wird sie aus Leimholz und benötigt werden folgende Materialien und Werkzeuge:

    • 2 Holzplatten, 3cm stark und 180cm x 60cm groß als Boden und Deckel
    • 2 Holzplatten, 3cm stark und 80cm x 58cm groß als äußere Seitenwände
    • 1 Holzplatte, 2cm stark und 180cm x 80cm groß als Frontblende
    • 5 Holzplatten, 2cm stark und 80cm x 58cm groß als Mittelwände
    • 6 Holzplatten, 2cm stark und 40cm x 58cm groß als Regalböden
    • 2 Holzplatten, 2cm stark und 39cm x 58cm groß als Regalböden
    • 16 Holzplatten, 2cm stark und 15cm x 58cm groß als Regalböden
    • 1 Holzplatte, 2cm stark und 120cm x 20cm groß als Tresen
    • 12 20cm hohe Möbelfüße
    • Holzdübel, Holzleim, Hammer
    • Regalbodenhalter für 2cm starke Böden
    • Bohrmaschine / Akku-Schrauber
    • Schraubzwingen

    Bauanleitung für die Bar

    1. Arbeitsschritt: Vorbereitung der Einzelteile

    b.) Da sehr viele Löcher gebohrt werden müssen, die Abstände jedoch gleich sind, ist es sinnvoll, mit einer Bohrschablone zu arbeiten. Hierfür genügt ein Stück Karton oder Papier. Um eine Bohrschablone anzufertigen, die für alle Bohrungen genutzt werden kann, sollte ein 80cm langer Streifen zurechtgeschnitten und mit Löchern in regelmäßigen Abständen versehen werden. Der Papierstreifen wird dann auf die jeweilige Stelle aufgelegt und die Löcher werden mittels Bohrmaschine gebohrt.

    c.) Die Bohrungen werden dabei wie folgt gearbeitet. Die Elemente, die als Seitenwände aufrecht stehen, werden mit jeweils 4 Löchern an den Ober- und Unterkanten sowie mit 6 Löchern an einer der Seitenkanten versehen. Hier werden später Holzdübel eingebracht und auf diese Weise erfolgen die Verbindungen mit der Boden-, der Deckel- und der Frontplatte. Zudem erhalten die Wandelemente jeweils 3 Lochreihen für die Regalbodenhalter.

    d.) Die Boden- und die Deckelplatte erhalten jeweils 7 Lochreihen, in die Holzdübel eingebracht werden, um sie mit den Seitenwänden zusammenzufügen. Die Frontplatte wird mit solchen Bohrungen versehen, dass sie später auf die Bodenplatte und mit den Seitenwänden zusammengesteckt werden kann.

    2. Arbeitsschritt: Verbinden der Einzelteile

    Zunächst werden jetzt 8 Möbelfüße an die Unterseite der Bodenplatte geschraubt. Anschließend werden die Bohrlöcher mit etwas Holzleim versehen und die Holzdübel eingeschlagen. Jetzt werden zuerst die beiden stärkeren Außenwände und danach die dünneren Mittelwände auf die Bodenplatte gesteckt. Dann wird die Frontplatte positioniert und zum Schluss wird der Deckel aufgelegt. Bis der Leim ausgehärtet ist, wird die Bar jetzt mit Schraubzwingen fixiert.

    3. Arbeitsschritt: Einlegen der Regalböden

    Wenn der Leim ausgehärtet ist, was nach etwa 3 Stunden bei Raumtemperatur der Fall ist, können die Schraubzwingen entfernt werden. In die vorgebohrten Löcher werden nun die Regalbodenhalter eingebracht und anschließend die Regalböden positioniert.

    4. Arbeitsschritt: Montage des Tresens

    Die drei restlichen Möbelfüße werden jetzt auf der Deckelplatte festgeschraubt. Der Tresen wird dabei so positioniert, dass er mittig ist und die Abstände zu den Außenseiten jeweils 30cm betragen. Auf den Möbelfüßen wird dann die 120cm lange Tresenplatte festgeschraubt.

    Источники: http://www.heimwerker.de/bauanleitung/moebel/theke-tresen-bar-selber-bauen-bauplan.html, http://www.selber-bauen.de/moebel/bar-selber-bauen/, http://www.bauanleitung.org/moebel/bauanleitung-bar/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here